ab 4 Jahren

Nur weil …

Manchmal fühlt sich das Leben wie ein Drama an, wie eine Komödie oder ein rasanter Actionfilm. Wenn sich einer mit dem bunten Potpourri der Gefühlslagen auskennt, dann ist es der Oscar-prämierte Schauspieler Matthew McConaughey. Neben seiner Filmkarriere hat er es sich zur Aufgabe gemacht, kleine und große Menschen, dabei zu unterstützen, ihre Gefühle zu verstehen und mit ihnen umzugehen. In „Nur weil …“ beschenkt er mit einer emphatischen wie humorvollen Sammlung kluger Einsichten, in denen jede Menge Lebenslust steckt …

Read more

ab 4 Jahren

Wie in einem kleinen Baum die Liebe wächst 

„Liebe ist geduldig, Liebe ist freundlich. Sie kennt keinen Neid. Sie macht sich nicht wichtig.“ So beginnt eine der berühmtesten Textpassagen der Bibel, das Hohelied der Liebe. Das bezaubernd illustrierte Bilderbuch „Wie in einem kleinen Baum die Liebe wächst“ greift die Bibelstelle 1. Korinther 13 auf und erzählt vom Wesen der Liebe, dem größten aller Geschenke, das wir im Leben erhalten können …

Read more

ab 9 Jahren

Ein Zimmer für mich allein

Ein großer Bruder, der mitten in der Pubertät steckt und ein kleinerer, der dessen Haargel klaut. Nichts als ein Vorhang trennt Elli von ihren Geschwistern, die sich allesamt ein Zimmer teilen. Als im Streit auch die letzte Grenze fällt, steht für das Mädchen fest: wenn sie kein eigenes Zimmer bekommt, dann zieht sie aus! Gar nicht so einfach, wenn sich die Mutter als Alleinerziehende durchs Leben schlägt und ein oberer Platz auf den Wartelisten für größere Wohnungen unerreichbar scheint. Zum Glück ist da noch Nursi, Ellis beste Freundin – Seelenverwandte und Zwillingsschwester im Geist. Gemeinsam suchen sie nach einer Lösung und finden sie unverhofft in einem mysteriösen Bunker …

Read more

ab 4 Jahren

Mutig

Das Leben ist ein Fluss. Es ist ständig in Bewegung, ein Wechselspiel von auf und ab. Kleine Veränderungen verwandeln unsere Pläne, bringen frischen Wind in den Alltag. Doch manchmal fürchten wir sie auch, vor allem jene großen Schritte. Da steigt Angst vor dem Neuen in uns auf. Jeder hat dieses Gefühl sicher schon mal in sich gespürt. Doch ob diese Empfindung uns lähmt oder wir voranschreiten, können wir durchaus selbst bestimmen. In „Mutig“ begegnet Bildkünstlerin Britta Teckentrup der Angst mit viel Verständnis und beschenkt mit einem erfrischenden Perspektivwechsel sowie einem kräftigen Motivationsschub.

Read more

ab 4 Jahren

Ich sehe was, was ihr nicht seht

Für die Eltern startet der Tag mit dem Stoppen des Handyweckers, dem Checken von Mails, Nachrichten und Wetter-App. Und wenn ein Ausflug ansteht, dann funktioniert jeder Schritt nur dank Navigation mittels Smartphone. Die Eltern sind ja völlig hilflos, findet das Kind. Bloß gut, dass es Wege aus dem eigenen Gedächtnis abrufen kann und dabei Pfützen, Kaninchenkötel und wilde Tiere entdeckt, die kein Handy auf dem Schirm hat …

Read more

ab 8 Jahren

Mama Mutsch und mein Geheimnis

Der Kühlschrank ist leer. Es fehlt an Geld, an echten Freunden und vor allem fehlt es dem achteinhalbjährigen Lelio an der Zuwendung seines Vaters Gunnar. Eines Tages zieht Mama Mutsch in die gegenüberliegende Straße ein. Die neue Nachbarin und der Junge können jeweils in die Wohnung des anderen sehen. So lernen sie sich kennen und das ist ein Glück. Denn Mama Mutsch ist Wissenschaftlerin und kann nicht nur Kieselalgensorten unterscheiden, sondern ahnt, dass mit Gunnar etwas ganz und gar nicht stimmt.

Read more

ab 3 Jahren

Der große Käse

Geboren als kleiner Quark führte einst ein ruhiges Leben der Pasteurisierung. Er ist einer von vielen. Doch eines Tages möchte er nicht mehr übersehen werden. Er will Lob, Applaus, Rampenlicht und vor allem will er, in allem, was er tut, der Beste sein. Allerdings hat das Leben auf der Überholspur seinen Preis. Und bald muss er lernen, um tatsächlich groß zu sein, ist mehr notwendig, als ein selbstverliebter Blick und der zwanghafte Wille, nicht zu versagen.

Read more

ab 8 Jahren

besser nICHt

Das erste Mal ohne Eltern zu verreisen, ist vor allem für sensible Kinder ein mit Aufregung verbundenes Neuland. Auch Natalie geht es so. Ohne ihre Familie war sie noch nie weit weg von ihrer Heimatstadt. Während alle anderen Kinder das Feriencamp kaum erwarten können, pulsieren in Natalie Angstgefühle. Selbst, als die erste Hürde überwunden ist, hören die Sorgen nicht auf. In der Graphic Novel „besser nICHt“ erzählt Maria Scrivan, wie sich Heranwachsende den Herausforderungen des Lebens stellen können, ohne sie vorher durch düstere Gedanken zu Bedrohungen aufzuplustern …

Read more

ab 4 Jahren

Ich bin ein Wolf

Die Rollen sind ganz klar verteilt. Die Schafe sind die Beute und die Wölfe, die tonangebenden Chefs im Wald. Hoch oben auf dem Hügel leben sie – ein Rudel graupelziger Jäger. Sie sind so furchteinflößend, dass sich keiner ihnen nähert, schon gar nicht die Schafe aus dem Tal. Doch eines Tages wagt ein Lamm den Aufstieg und verblüfft die Wölfe mit einer mutigen Verkündung, die da lautet: ich bin ein Wolf!

Read more

ab 3 Jahren

Der kluge Keks

Jedes Kind ist einzigartig. Und nicht allein die Noten bestimmen sein Talent und mit welcher Fähigkeit, es die Welt gestalten kann. Jory John und Pete Oswald, ein New York Times Bestseller-Team, wissen ganz genau, wie wichtig es ist, Kinder in ihrer Individualität zu bestärken und ihnen zu ermöglichen, sich auszuprobieren. In „Der kluge Keks“ erzählen sie von einer Lebensschule, die mehr beinhaltet als Rechenarten und Grammatik …

Read more

ab 8 Jahren

Die graue Stadt

Als wäre ein Umzug nicht schon schwer genug, beginnt Robins neues Leben ausgerechnet in einer farblosen Stadt. Alles ist hier grau – die Straßen, die Häuser, selbst die Menschen. Wer einmal einen längeren Blick in einen wettertrüben Himmel geworfen hat, der weiß, wie das Mädchen sich fühlen wird. Eine graue Stadt scheint kein Ort für ein Kind, das einen knallgelben Regenmantel trägt. Und tatsächlich eckt Robin in der Schule wegen ihrer Kleidung an und auch für die bunten Bilder, die sie malt, kassiert sie Nachsitzen und Maßregelung. Aber dann findet Robin Gleichgesinnte und gemeinsam schmieden sie einen Plan gegen den Einheitsbrei, der die graue Stadt beherrscht … 

Read more

ab 10 Jahren

Entführung mit Jagdleopard

Keiner ist zu gering, um Großes zu bewirken! Das denkt sich auch Jamie-Lee, die drei Tage vor ihrem 10. Geburtstag beschließt, die Welt zu retten. Kurzerhand liest sie das einsame, tieftraurige Mädchen Fee vor dem Supermarkt auf und nimmt es mit nach Hause. Die Samariter-Aktion entspinnt sich bald zum Krimi. Denn Fee, die von ihrer fiesen Stiefmutter auf ein Diät-Internat verbannt werden soll, wird von Jamie Lee versteckt, um dem milliardenschweren Vater eine Entführung glaubhaft zu machen. Bald findet auch noch der obdachlose Herr Wildeck und sein Jagdleopard zu bunt gemischten Wohngemeinschaft …

Read more

ab 3 Jahren

Da sein – Was fühlst du?

Über Gefühle Bescheid zu wissen, das macht Kinder stark. Denn wer Angst, Wut und Traurigkeit erkennt und versteht, dem kann es auch gelingen, mit diesen Empfindungen umzugehen. Aber es sind nicht nur die Riesen, welche uns im Leben begleiten. Die Welt der Gefühle ist vielseitig. In „Da sein – Was fühlst du?“ gelingt es Kathrin Schärer mit großem künstlerischen Talent und einer enormen Portion Empathie, Kindern die große Palette der Emotionen zugänglich zu machen. 

Read more

ab 12 Jahren

New Kid

Neues Jahr, neues Glück, heißt es. Für Jordan scheint sich dieser Wunsch allerdings nicht zu erfüllen. Der begeisterte Comiczeichner würde alles dafür tun, um eine Kunstschule zu besuchen und dort sein Talent zu entfalten. Seine Eltern melden den Zwölfjährigen jedoch an der renommierten Privatschule in Riverdale an, die glänzende Akademiker hervorbringt. Als ob so ein Umbruch nicht schon schwierig genug wäre, fühlt sich Jordan auf Grund seiner Hautfarbe und Herkunft als Außenseiter. „New Kid“ erzählt von einem Jungen, der ein Neuland betritt, in welchem es an Vielfalt mangelt und Anpassung gefordert wird. 

Read more

ab 12 Jahren

Wings of Fire

Ganz ehrlich, wenn ich meinen Kindern Geschichten vorlese, in denen Ritter Drachen besiegen, dann finden sie das ziemlich blöd. Spätestens seit sie „Drachenzähmen leicht gemacht“ gesehen und die Drachenmeister-Reihe aus dem Adrian Verlag (hier und hier) gelesen haben, sind sie eindeutig Team Fabelwesen. Ich bin sehr froh, dass nun der erste Band der „Wings of Fire“-Saga, ebenfalls im Adrian Verlag erschienen, zu uns gefunden hat. Denn hier haben eindeutig die Drachen das Zepter in der Hand!

Read more

ab 4 Jahren

So oder so: Einfach Pinguin sein

Willkommen in der Pinguin-Kolonie! Aus der Ferne betrachtet sehen hier alle gleich aus. Doch wagt man einen genauen Blick, erkennt man den Unterschied. Jeder besitzt verschiedene Talente, lebt und liebt anders. Dennoch bilden die Pinguine eine kolossale Gemeinschaft – einander zugewandt und wertschätzend. Jene beispielhafte Impulskraft entblättert das aktuelle Bilderbuch von Marcus Pfister „So oder so: Einfach Pinguin sein“.

Read more

ab 4 Jahren

Der komische Kauz und die schrägen Vögel

Viele von uns kennen das. Unser Alltag folgt bekannten Mustern, wir stecken drin in Wiederholungschleifen. Dies kann je nach Blickwinkel, Langeweile oder Sicherheit bedeuten. Der komische Kauz würde sicher auf Letzteres plädieren, denn sein Schnabel pocht auf einen streng durch getakteten Zeitplan. Gewohnheit ist für ihn überlebenswichtig! Keine Aufregung, keine Überraschung! Wie unglücklich ihn diese Einstellung eigentlich macht, merkt komische Kauz erst, als der Besuch der schrägen Vögel sein Haus und Herz völlig auf den Kopf stellt.

Read more

ab 4 Jahren

Willkommen bei Miss Molly

Könntet ihr euch vorstellen, dass in der Schule das Fach Selbstbewusstsein unterrichtet wird? Die Kinder würden hier lernen, wie sie ihre Gefühle benennen können. Durch Achtsamkeitsübungen würden sie gelassener und fokussierter werden. Sie könnten lernen, Fehler nicht als Makel zu sehen, sondern als Ansporn zu betrachten. Vor allem aber würden sie immer wieder erfahren, dass sie als Person wunderbar und wichtig sind. In einer Schule ist das alles möglich. „Willkommen bei Miss Molly“ lädt dazu ein.

Read more

ab 5 Jahren

Das einzig wahre Einhorn

Wie sieht eigentlich ein Einhorn aus? Ein fremder Mann, der plötzlich in der Stadt auftaucht, verspricht den Leuten, dass sie ein Wundertier zu Gesicht bekommen. Aber nur, wer ehrlich ist und niemals lügt, und außerdem das Eintrittsgeld bezahlt, kann das einzig wahre Einhorn erkennen und so zu Wohlstand und Glück gelangen. Ob in diesem Zirkuszelt wirklich die Wahrheit steckt, erzählt Brigitte Endres. 

Read more

ab 3 Jahren

Die kleine Qualle auf der Suche nach dem Poch

Herzerwärmend, herzbewegend, herzerweichend, herzensgut – allein in der bunten Schublade der Adjektive tummeln sich jede Menge Beschreibungen, die sich um den Wortstamm Herz knüpfen. Doch braucht es tatsächlich ein Herz, um ein herzallerliebstes Lebewesen zu sein? Eine kleine Qualle, geboren ohne jenes schlagkräftige Organ, beweist das Gegenteil. Sie nimmt uns mit auf die Suche nach dem „Poch“ im tiefen, weiten Meer und entdeckt dabei das Wunder echter Herzlichkeit. 

Read more

für die ganze Familie

Alles ist schwer, bevor es leicht ist: Wie Lernen gelingt

Inzwischen ist in allen Bundesländern das neue Schuljahr gestartet und viele Familien haben es mit allerhand guten Vorsätzen begonnen. Wie sich diese realisieren lassen und Lernen tatsächlich gelingt, weiß Lernexpertin Caroline von St. Ange. In „Alles ist schwer, bevor es leicht ist“ entblättert sie ihren langjährigen Erfahrungsschatz und zeigt, wie der Glaube an sich selbst, Berge versetzen kann.

Read more

ab 6 Jahren

Erkennen

Wer hier schon länger mitliest, der weiß, wie besonders sie für uns sind – die Bücher von Kobi Yamada. Nun legt der weitsichtige Bestsellerautor mit „Erkennen“ einen neuen Schatz vor, der sich tief ins Herz gräbt. Genau hinzusehen, daran appelliert das berauschend illustrierte Kinderbuch diesmal. Denn nur so, findet man all die liebenswerten Dinge in der Welt und in sich selbst.

Read more

ab 3 Jahren

Die reiche Welt der Gefühle

Manchmal können sie uns ganz schön überrumpeln. Wut kocht feuerheiß in uns hoch, Traurigkeit legt einen schweren Stein in den Magen, Freude sprudelt ins uns auf wie köstliche Limonade. Derartige Empfindungen fordern uns im Innen wie im Außen und manchmal spielt dabei der ganze Körper verrückt. Wie wichtig es ist, Gefühle zu benennen und mit ihnen umgehen zu können, weiß der Usborne Verlag und stellt Kindern drei bestärkende Bücher zur Seite. 

Read more

ab 10 Jahren

Wovon ich träume

Mückes Leben hat sich grundlegend verändert. Ihr geliebter Onkel Roderick ist gestorben. Die beste Freundin interessiert sich nur noch für Make-up und Jungs. Und die Sommerferien, welche die Elfjährige mit ihrer alleinerziehenden Mutter daheim verbringt, da das Geld für ein Feriencamp fehlt, scheinen einzig aus endlosen Trübsal-Tagen und nächtlichen Alpträumen zu bestehen. Dann spuken auch noch die Geister im alten Haus. Sie wühlen Vergangenes auf und bringen Mücke dazu, sich damit zu beschäftigen, was sie vom Leben will. Und für welche Geheimnisse es endlich an der Zeit ist, an die Oberfläche zu steigen.

Read more

ab 8 Jahren

Was ist Migration?

Seit Beginn seiner Geschichte ist der Mensch auf Wanderschaft. Der Begriff Heimat existiert erst seit der Sesshaftwerdung mit dem Aufkommen der Viehzucht und des Ackerbaus. Heute bedarf es meist existenzbedrohender Auslöser, damit Menschen ihr Zuhause verlassen. Flucht vor Kriegen, Umweltkatastrophen und bedrohliche Armut sind einige der Gründe. Doch welche Grenzen – physisch wie psychisch – müssen die Menschen auf ihrem Weg in ein neues Leben überwinden? Das reich bebilderte Sachbuch „Was ist Migration?“ erzählt davon.

Read more

ab 3 Jahren

Gefühle

Sie machen unser Leben bunt, sind Taktgeber unserer Entscheidungen und oft die Kompassnadel auf unseren Wegen. Gefühle, die großen und kleinen, die berauschenden, jene, die in der Magengrube zwicken oder unsere Schritte lähmen – jeder kennt sie. Doch nicht immer ist der Umgang mit ihnen einfach. Deborah Marcero erzählt davon in „Gefühle“.

Read more

ab 4 Jahren

Regenbogentage

Das Leben ist ein Wechselspiel. Auf die dunkelste Nacht folgt stets ein neuer Morgen. Sonnenschein verdrängt regnerische Sturmtage. In den Jahreszeiten wandelt sich die Natur. Auf Ebbe folgt Flut. Und für uns hält das Leben Geschenke und Herausforderungen bereit. Glück und Traurigkeit liegen nah beieinander. Doch jedem sorgenvollen Moment dürfen wir Hoffnung entgegenstellen. Davon erzählt in prachtvoller Schönheit „Regenbogentage“.

Read more

ab 4 Jahren

Walter Falter

Manchmal braucht es nur eine Prise Mut – eine langgehegte Leidenschaft auszutoben, eine Entscheidung zu treffen, seine wahre Bestimmung auszuleben. Und um die Kirschstiele gegen richtigte Drumsticks auszutauschen. So geht es „Walter Falter“, einem introvertierter nachtaktiven Dachbodenbewohner, der mit seinem Sprung über den Schatten sein Leben verändert.

Read more

ab 6 Jahren

Monstersee

Bestes Badewetter verkünden vier Enten. Heute gehen wir zum See! Drei von ihnen watscheln abenteuerlustig los. Nur Ente Erik blickt skeptisch auf das erfrischende Nass. Er hat über den See schlimme Dinge gehört. Grausige Monster sollen darin hausen. Während die Freunde losschippern und die Ungeheuergeschichten mit einem Flügelschlag abtun, wagt sich Erik, einen Blick unter die Oberfläche des Monstersees zu werfen. Was er darin wohl finden wird?

Read more

ab 3 Jahren

Bestärkende Bilderbücher zum Kindertag

Heute feiern wir den Internationalen Kindertag. Vielleicht haben eure Kinder am Morgen ein kleines Geschenk ausgepackt, vielleicht genießt ihr am Nachmittag auch gemeinsam ein Stück Kuchen oder einen gewaltigen Eisbecher. Einen Grund zu feiern gibt es an diesem Tag allemal. Der Alltag mit Kindern ist ein gefühlsstarkes Abenteuer. Kinder verblüffen uns mit neuen Blickwinkeln, haben manche Überraschung oder Herausforderung parat. Sie sind Zukunft, Gegenwart, in Familien oft Nabel der Welt, gesellschaftlich allerdings braucht ihre Stimme mehr Gehör, ihre Rechte mehr Gewicht. Wir Eltern wünschen uns für unsere Kinder, dass sie aufrecht gehen und zufrieden sind. Die beiden wunderbare Neuerscheinungen „Wird alles gut?“ und „Einfach nur du“ aus dem Knesebeck Verlag knüpfen hier an und vermitteln Mut auf ganz poetische Weise … 

Read more

ab 3 Jahren

Püttchen und der Himmelskönig

Wenn Kinder nach Gott fragen, ist das für uns Erwachsene eine Herausforderung. Denn es ist nicht immer leicht, eine zufriedenstellende Antwort zu geben. Immerhin geht es um nichts Größeres als die Unendlichkeit. Und wir kleinen und großen Leute sind allesamt nur Körnchen von Leben in einem weiten Raum. So fühlt sich auch Püttchen. Er ist das winzigste Engelchen im ganzen Himmelsreich. Wie gut, dass dessen König genau um Püttchens Wert weiß. 

Read more

ab 6 Jahren

Das Heute bin ich Malbuch

Wie geht es dir heute? Bist du zufrieden, glücklich? Ist dir langweilig? Hast du dich über etwas geärgert? Grummelt es vielleicht in deinem Bauch? Oder bist du heute besonders mutig? Gefühle sind bunt. Manche rollen heftig über uns, andere kitzeln so sanft wie der Flügelschlag eines Schmetterlings. Nicht immer fällt es Kindern leicht, ihre Empfindungen zu benennen. Genau darin will Mies van Hout Heranwachsende bestärken und veröffentlichte bereits vor zehn Jahren ihr gesprächsanregendes Buch „Heute bin ich“. Darin lädt sie zu einer Reise durch die Welt der Gefühle, indem sie Regungen wie Freude, Neugier oder Wut in einen Fisch packt und dabei zum Reflektieren der eigenen Innenwelt überredet. Nun dürfen Kinder selbst zum Stift greifen. Der aracari Verlag legt das „Heute bin ich“ Malbuch mit Mies van Houts ausdrucksstarken Illustrationen vor, die nur darauf warten farbenfroh zu leuchten.

Read more

ab 3 Jahren

Die faule Kartoffel

Am liebsten hängt sie auf der Couch ab. Sie futtert Popcorn und trinkt Saft, serviert von einer Maschine, die jeden Botengang übernimmt. An den Wänden hängen Bildschirme. Die zeigen ihre Lieblingsserien und man kann auch den Livestream des besten Freundes verfolgen ohne vor die Tür zu müssen. Es ist herrliches Leben, findet die faule Kartoffel. Und es gibt überhaupt keinen Grund, diese gemütliche Position zu verlassen. Oder etwa doch? Ein Stromausfall ändert alles und beschenkt die Kartoffel nicht nur mit einem neuen Ausblick, sondern auch mit verblüffend guten Sichtweisen …

Read more

ab 4 Jahren

Das Geschenk

Im Gleichschritt der Masse, ist Individualität nicht immer zu begreifen. Jenes Besondere, das in allen von uns wohnt. Jeder ist ein Unikat. Von der Einzigartigkeit in jedem Menschen, aber auch in jedem neuen Tag, der uns seine Chancen offenbart, berichtet Meistererzähler Kobi Yamada in „Das Geschenk“.

Read more

ab 2 Jahren

Das liebe Krokodil

Wenn es etwas richtig gut kann, dann das Maul aufreißen und ein ganz heftiges Knurren in die Welt senden. Das kommt nicht von ungefähr, denn das Krokodil ist selbst ernannter Beschützer aller schwachen und hilflosen Tiere. Allerdings kann es auch einem lieben Krokodil mal zu viel werden. Davon erzählt Leo Timmers in seiner rasanten, urkomischen Geschichte über gebündelte Kraft und Zusammenhalt in “Das liebe Krokodil“.

Read more

Florentine Feiertag ab 8 Jahren

Die wunderbare Florentine Feiertag

Wer hätte nicht gern eine Wunscherfüllerin als Nachbarin? Nach Jahren des Reisens kehrt Florentine Feiertag samt ihrem Crêpe-Backofen und dem Rotkehlchen Pieps nach Waldstadt zurück. Mitten in ihrem Hinterhof thront ein alter Apfelbaum, an dem alle Kinder Zettel mit Wünschen an die Äste binden dürfen. Nicht immer ist es einfach, die Herzenssehnsüchte wahr werden zu lassen. Doch die wunderbare Florentine Feiertag setzt alles daran, die Waldstädter glücklich zu machen …

Read more

ab 3 Jahren

Das kunterbunte Hotel für Käfer

Viel zu lang mussten die Käfer auf diesen besonderen Tag warten. Endlich beginnt die Feriensaison und mit ihr öffnet das neue grandiose Hotel einzig und allein für Käfer. Während sich die vergnügten Urlauber am Buffet bedienen, im blubbernden Whirlpool baden und die Kinder den Larvenclub stürmen, betritt ein neuer Gast die Szenerie. Auch die Schnecke möchte sich entspannen – sehr zum Missfallen der Hotelbesitzerin. Geschlossene Gesellschaft meint diese und schickt die Schnecke auf ihrer eigenen Schleimspur zurück durch die Tür. Aber kann so ein Hotel wirklich ein Wohlfühlort sein, wenn Freundlichkeit und Respekt in Schubladen gesperrt werden?

Read more

ab 6 Jahren

Märchenland für alle

Kinga möchte Bürgermeisterin werden. Sie  überzeugt selbst den konservativen Vater mit Empathie und Engagement. In Kainis, die zu Kaineus wird, steckt eine feuerrote, quicklebendige Seele, die dem Schrankendenken der anderen trotzt. Eine Hexe offenbart ihr ureigenes Trauma. Abenteuer erleben statt Hochzeit feiern – das ist die Sehnsucht einer Königstochter. Der Prinz möchte heiraten, aber gewiss kein Mädchen. Stattdessen verliebt er sich in den Bruder der Prinzessin. Das viel diskutierte Kinderbuch, welches in Ungarn für heftige Furore sorgte, pustet traditionellen Strukturen den Staub ab und besiedelt die Landschaft mit facettenreichen Figuren. Immerhin ist Märchenland für alle da!

Read more

ab 6 Jahren

Psst! Gute und schlechte Geheimnisse

Einige kitzeln freudig im Bauch, andere fühlen sich wie eine Zentnerlast auf den Schultern an. Geheimnisse sind facettenreich, doch nicht jedes sollte eines bleiben. Manche Geheimnisse müssen gelüftet werden. Doch wie lernen Kindern zu unterscheiden, welches ein gutes oder ein schlechtes Geheimnis ist? Das Zusammenlesebuch “Psst“ verhilft in Geschichten und Gedichten namhafter Autorinnen und Autoren zu Urteilsfähigkeit. Es öffnet eine Möglichkeit, um miteinander über sensible Themen zu sprechen und sich Hilfe zu holen, wenn sie gebraucht wird.

Read more

ab 10 Jahren

Good News

Kann man überhaupt noch an das Gute glauben? Der Klimawandel bedroht unser aller Zukunft, die vergangenen beiden Corona-Jahre scheinen Teile der Gesellschaft entzweit. Zu allem Übel tobt ein furchtbarer Krieg in der Ukraine, der weltweite Folgen hat. Man möchte vor lauter Entsetzen die Hände vors Gesicht schlagen. Eine wohl angebrachte Reaktion, wenn man nur nicht in Resignation verfällt, meint Rashmi Sirdeshpande. Denn sie weiß, dass es Meldungen jenseits der großen Schlagzeilen gibt, die Hoffnung verleihen. All die positiven Nachrichten der Welt hat sie aufgepickt, um Klein und Groß zu einer ordentlichen Portion Mut und Motivation anzustiften. In “Good News“ erzählt sie, „warum die Welt besser ist, als du denkst“.

Read more

ab 4 Jahren

Frieden

Nichts wünschen wir uns derzeit verzweifelter als Frieden. Viele Jahre lang schien hierzulande ein Leben ohne feindliche, militärische Bedrohung als selbstverständlich. Seit einigen Wochen ist sie greifbar. Es tobt der Krieg in der Ukraine, Menschen sterben, Millionen sind auf der Flucht. Angesichts der Nachrichten stehen wir unter Schock, sind fassungslos, wütend. Doch vollkommen machtlos sind wir nicht. Wir können unsere Stimme auf Demonstrationen erheben, wir können spenden für die Menschen in der Ukraine und die ankommenden Flüchtlinge willkommen heißen. Und wir können mit unseren Kindern über die Bedeutsamkeit eines friedlichen Miteinanders aller Lebewesen sprechen – in der Gegenwart, für Zukunft. Der NordSüd Verlag unterstützt Familien und Pädagogen mit seinem ermutigenden Bilderbuch “Frieden“ und setzt so ein Zeichen, welches es derzeit dringend braucht – überall, in jedem Herzen.

Read more

ab 3 Jahren

Der Weg

Welchen Weg willst du gehen? Welche Entscheidung wirst du treffen? Mit dem Zeitpunkt unserer Geburt zeichnet sich für uns ein Pfad durch die Welt, den wir beschreiten – mal schwungvoll optimistisch, mal schleppen wir uns darauf, sind angestrengt vom kleinsten Schritt. Doch hast du dich einmal gefragt, ob diese Route, die vorgegeben scheint, auch wirklich die richtige für dich ist? Welche Abzweigung an einer Gabelung zum Glück führt? Bob Staake geht in “Der Weg“ diesen Überlegungen gemeinsam mit einem wandlungsfähigen Reisenden auf den Grund und kommt zu einer wahrhaft verblüffenden Erkenntnis …

Read more

ab 4 Jahren

Marie Käferchen

Von wegen leise, brav und zuckersüß. So ein Käferchen ist doch keine Dekoration! Das Leben will gelebt werden und das am allerbesten mit viel Musik. Die kommt stürmisch und lautstark daher, denn Marie Käferchen liebt den Rock ‘n‘ Roll. Nicht nur zum heutigen Weltfrauentag schwingt die Schubladensprengerin ihre E-Gitarre couragiert für Vielfalt, Toleranz und Individualität. Sie gibt allen eine Stimme, die einfach nicht stillhalten wollen. Kai Lüftner und Wiebke Rauers lassen es im coolen Bilderbuch “Marie Käferchen“ ordentlich krachen.

Read more

ab 4 Jahren

Rosalein Schmetterschwein – Zusammen sind wir kunterbunt

Eigentlich wollten Rosalein Schmetterschwein und ihre Freunde ein Wiesenfest feiern. Aber schon bei der Auswahl der Deko kommen sich alle in die Haare. Jeder pocht darauf, seine Lieblingsfarbe in Szene zu setzen. Für Frosch kommt nur Grün in Frage. Kuh verlangt nach Gelb und der Marienkäfer will einzig seine Flügelfarben auf dem Festplatz sehen. Auch Rosalein hat offenkundig einen Favoriten. Schnell scheint der schöne Tag dahin. Mit jedem Widerspruch verblasst die Szenerie zusehends in Richtung Einheitsgrau. Nun braucht das Schmetterschwein eine gute Idee, denn sie weiß genau: nur zusammen sind wir kunterbunt.

Read more

ab 3 Jahren

Loujains Träume von den Sonnenblumen

Sie lebt an einem Ort, an dem es ihr nicht erlaubt ist zu fliegen. Aus einem einzigen Grund: Loujain in ein Mädchen. Und obwohl sie Flügel besitzt, darf sie diese nicht benutzen. Jeden Tag träumt sie davon, endlich ihre Schwingen auszubreiten, um das zu sehen, was sie am liebsten mag – leuchtend gelbe Sonnenblumen unter einem blauen Himmel. Wie es dem Kind trotz aller Verbote und Einschränkungen gelingt, das zu leben, wonach ihr Herz verlangt, erzählen Lina AlHathloul und Uma Mishra-Newberry im poetischen, ehrlichen und mutstiftenden Bilderbuch „Loujains Träume von den Sonnenblumen“.

Read more

ab 4 Jahren

Ich gehör dazu!

Armut ist ein Faktor, der Einsamkeit begünstigt und das Gefühl der Ausgrenzung multipliziert. Dinge, die für andere Menschen selbstverständlich scheinen, sind unerreichbar. Wie mag es Kindern gehen, die zudem in einem kalten Haus aufwachsen, weil sogar das Geld für die Heizung fehlt. Isabell ist solch ein Kind. Zum Glück hat sie ihre Familie, die mit ihrer Liebe viel aufzufangen vermag. Irgendwann wird das Geld allerdings so knapp, dass das Häuschen verkauft werden muss. Für die Familie beginnt ein Leben am Rand der Stadt in einer Plattenbausiedlung, in der alles grau und trostlos wirkt. Doch Isabell fasst einen Entschluss, der das Leben hier ins Sichtbare holt. In “Ich gehör dazu!“ erzählt Tom Percival davon …

Read more

ab 4 Jahren

Alle anders – Das sind wir!

Diversität ist ein starkes Wort mit gewichtiger Botschaft. Denn Diversität geht uns alle an. Schließlich ist die Welt ein Mosaik aus vielen Farben und Formen. Jeder ist ein Teil davon. Das knallbunte, gesprächsanregende, Werte vermittelnde Bilderbuch „Alle anders – Das sind wir!“ katapultiert uns hinein ins Facettenreichtum dieser Erde. Und es beweist, wenn alle gleich wären, würde unser Planet ein ziemlich öder Einheitsbrei sein.

Read more

ab 5 Jahren

Der Fischer und seine Frau

Was macht unstillbare Gier aus uns? Wie viel brauchen wir wirklich, um glücklich zu sein? Und wächst Zufriedenheit tatsächlich aus dem Immermehr der Dinge? Diese Fragen greift das Grimmsche Märchen “Der Fischer und seine Frau” auf. Seine zeitlose Botschaft präsentiert Dan Wiener im gleichnamigen Buch nun auf moderne Weise. Einen kunstvollen Rahmen gibt es ebenfalls zu bestaunen.

Read more

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner