ab 4 Jahren

Sei willkommen auf dieser schönen Welt!

Kommt ein Baby auf die Welt ist das ein Wunder ohne Gleichen. Das Kind ist ein Geschenk des Himmels, welches wir als Eltern oder Großeltern behüten, stärken und vor allem in ganzer Liebe begleiten möchten. Der Brunnen Verlag legt mit “Sei willkommen auf dieser schönen Welt!”, eingebettet in märchenhafte Illustrationen, die allerbesten Wünsche vor, die wir dem Nachwuchs mitgeben können.

(mehr …)

Schulanfang

Achtung, fertig, Schule!

Während die meisten Schulkinder schon den Sommerferien entgegenfiebern, können es die Vorschüler kaum erwarten vom Kindergarten in die Schule zu wechseln. Vorfreudige Aufregung trägt die Jungs und Mädchen zum Schulanfang und wir als Eltern wollen diesen Tag, der einen neuen Lebensabschnitt unseres Nachwuchses einläutet, natürlich gebührend feiern. Mit “Achtung, fertig, Schule!” legt KERLE ein Schulstartalbum vor, in dem die Kinder ihre Erinnerungen an die Einschulung sowie das erste Schuljahr festhalten können.

(mehr …)

ab 4 Jahren

Als der Sandmann fast verschlafen hätte

Es ist so gemütlich im warmen Bett. Da dreht Jakob Sandmann sich gern noch mal um und gleitet hinab in seinen wunderschönen Traum, in dem er auf einem Schaft sitzt und über pistaziengrüne Wiesen reitet. Wie herrlich das ist! Da könnte man glatt die Arbeit vergessen. Bloß gut, dass Gregor Mäuserich seinen Freund aufweckt. Denn ohne den Traumsand, welchen der Sandmann jeden Abend vom Traumsandhügel holt, kann kein Kind einschlafen. Aber heute staunen der Mäuserich und Jakob nicht schlecht. Auf dem Berg schnarcht ein fürchterlicher Nachtgraus. Wie soll der Sandmann denn nun an den Traumsand für die Kinder gelangen?

(mehr …)

ab 3 Jahren

Das allerschönste Geschenk

Tommy ist ein überaus hilfsbereiter Bär. Wo er nur kann, steht er seinen Freunden mit Rat und Tat zur Seite. Doch eines Tages muss Tommy erkennen, dass er trotz aller Nächstenliebe an seine Grenzen stößt. Da gibt es Bären, die immer miteinander streiten und Bären, die krank sind, traurig oder hungrig. Ihnen vermag Tommy nicht so helfen, wie er gern möchte. Einzig der König, der oben auf dem Berg im Schloss wohnt, scheint dies zu können. Ihn will der kleine Bär um Hilfe bitten. Doch vorher möchte er das schönste Geschenk auswählen, das einem großen König würdig ist.

(mehr …)

ab 3 Jahren, ab 5 Jahren

Stickerbücher zur Fußball-WM

Alle Welt ist im Fußballfieber. Nur noch wenige Stunden trennen uns vom Anpfiff des Eröffnungsspiels der Fußballweltmeisterschaft in Russland. Dabei eifern kleine Fans nicht nur auf dem Rasen oder Bolzplatz ihren Idolen nach, sondern lassen auch daheim auf dem Papier die spannende Welt des Fußballs auferstehen. Der Usborne Verlag hat pünktlich zur WM zwei Stickerbücher im Gepäck, mit denen sich fußballbegeisterte Mädchen und Jungs die Wartezeit zwischen den Spielen versüßen dürfen.

(mehr …)

ab 4 Jahren

Gemeinsam! Lesen macht Spaß

Igel, Hase, Fuchs und Maus lieben nichts mehr, als sich allabendlich im Bett einzukuscheln und in einem Buch zu lesen. Leider tauchen die Freunde jeden Abend in die gleiche Geschichte ein, denn die Tiere besitzen nur ein einziges Buch. Das ist schon alt, klebrig, die Seiten sind zerknittert und die Freunde kennen die Geschichte längst auswendig. Es wird endlich Zeit für eine Bücherjagd, verkündet die Maus eines Tages. Und so machen sich die Tiere auf, um ein neues Abenteuer zwischen zwei Buchdeckeln zu finden.

(mehr …)

ab 3 Jahren

Papa und der Papagei

Als Lenas Mutter zum kranken Großvater fährt, um diesen zu pflegen und sie auch den beruflich stark eingespannten Vater kaum noch zu Gesicht bekommt, fühlt sich das kleine Mädchen allein gelassen. Auf Grund ihrer Schüchternheit, findet Lena schwer Freunde und bleibt auch in der Schule lieber für sich. Die Einsamkeit, die sie fortan nicht mehr loslässt, geht mit großer Traurigkeit einher, weil sich Lena ungeliebt fühlt. Doch eines Tages flattert ein bunter Vogel vor ihrem Fenster auf und ab. Ob der hübsche Papagei ihr Freund sein möchte?

(mehr …)

ab 6 Jahren

Geheimnisvolle Sticker-Welt

Der Moses. Verlag entführt kleine Klebekünstler in das faszinierende Reich der Tiere. Dabei stickern die Kinder nach Zahlen und lassen Schritt für Schritt wilde Geschöpfe aus Wald, Meer, Dschungel und der Savanne auf edlem schwarzen Glanzpapier erstehen. Die fertigen Kunstwerke dürfen zum Schluss in einer Ausstellung bewundert oder an liebe Menschen verschenkt werden. Ein paar Informationen zu den Tieren haben die Kinder dabei sicher auch parat. Denn in den Sticker-Heften stehen allerhand interessante Fakten über Gepard, Blauwal. Eichhörnchen und Co., welche die kleinen Kreativköpfe beim Kleben regelrecht aufsaugen. Neben besonderen Fähigkeiten, Eigenheiten, Lebenserwartung, Familienleben, Fress- und Schlafgewohnheiten listen die Hefte auch das Erfolgsgeheimnis des jeweiligen Tieres auf. Und diese überraschen selbst uns Erwachsene.

(mehr …)

ab 8 Jahren

Das Ravioli-Chaos

Der zehnjährige Lenni und sein Freund Walze haben einen großen Wunsch. Sie wollen ein einziges Mal im Leben berühmt sein. Für fünfzehn Minuten. Und es muss auch nicht die ganze Welt auf sie schauen, ein paar hundert Leute würden völlig ausreichen. Schließlich hat es Lennis Schwester Nela mit ihrer Rolle bei einer Daily Soap auch ins Rampenlicht geschafft. Doch eines Tages zieht Lenni mehr Aufmerksamkeit auf sich, als er sich je zu träumen wagte.

(mehr …)

ab 5 Jahren

Hexinella Besenstiel

Hexinella Besenstiel ist die Tochter einer großen, sehr begabten Zauberin, die sich mit den dunklen Künsten bestens auskennt. Leider schlägt Hexinalla vollkommen aus der Art. Sie hat überhaupt kein Interesse an der Hexerei, schon gar nicht an der schwarzen Magie. Nach dem Tod der Mutter führt das Mädchen ein sehr einsames Leben. Zu anderen Hexen hat sie keinen Kontakt und die Menschen fürchten sie, nichtsahnend, dass Hexinella ein überaus freundliches Wesen besitzt. Nur der mürrische, alte Rabe, der schon seit Urzeiten auf dem Baum neben dem Hexenhäuschen hockt, hat ab und an ein paar spöttische Worte für das eigensinnige Mädchen übrig, welches einfach nicht zaubern will. Doch eines Tages hat Hexinella genug davon, ausgelacht zu werden. Sie beschließt endlich richtig zaubern zu lernen. Hexinella will beweisen, dass eine echte Hexe in ihr steckt.

(mehr …)