Wachse, kleine Kaulquappe

Was für ein herrliches Leben! Quappito genießt sein Dasein als Kaulquappe in vollen Zügen. Er schwimmt mit den Geschwistern im Teich und erkundet neugierig jeden Winkel der kleinen Wasserwelt. Das schönste für Quappito ist sein Ruderschwanz, der ihn zum besten Tänzer und Sportler macht. Sogar gegen Angreifer verteidigen, kann er sich Dank seines Kaulquappenschwanzes. Doch eines Tages ist alles anders. Quappito wachsen plötzlich Beine und er hat keine Ahnung, was er damit anfangen soll. Groß werden – das will die Kaulquappe ganz bestimmt nicht!

Erst zwei, dann vier. Quappito ist entsetzt, was da aus ihm hervorbricht. Wozu nur, soll er diese Beine benutzen? Tante Salamander und Großonkel Kröte mögen sie ja in den höchsten Tönen loben, aber der werdende Frosch ist davon gar nicht begeistert. Mach dir keine Sorgen, meint die Mama. Doch die macht sich Quappito, als sein Schwanz schrumpft und irgendwann ganz verschwindet. Quappito ist keine Kaulquappe mehr. Eine furchtbare Entwicklung! Lieber wäre er wieder klein. Aber als er der Wasserschlange im Teich begegnet, merkt er bald, wozu man diese sonderbaren Beine benutzen kann.

Wachse, kleine Kaulquappe erzählt in bestrickend schönen Illustrationen vom Ende der Kindheit und dem Sinn des Erwachsenwerdens. Statt sich vor Veränderung zu fürchten und sich nach Vergangenem zurückzusehnen, ermutigt das Erzähltalent Giuliano Ferri auf den Ausbau von Fähig- und Fertigkeiten zu setzen. Sonst, so der Autor, droht Stagnation und das Versinken in Selbstmitleid. Quappito jedoch darf es gelingen, sich vom Wachstumsschmerz zu befreien. Die liebenswerte Hauptfigur entdeckt im Neuen eine ungeahnte Leichtigkeit und begreift die Lebensstufen als wunderbare Chancen.


Anzeige

Das wäre ein Buch für dich? Dann kannst du es deinem lokalen Buchhändler online bestellen und dir liefern lassen – finde ihn bei Genialokal – Ihr echter Buchhandel online *

*

Oder bestelle hier:

* *

Informationen zum Kinderbuch:


Wachse, kleine Kaulquappe
Giuliano Ferri
Minedition

empfohlenes Lesealter ab 3 Jahren


Mehr Natur-Bücher findest du hier.

*Partnerlinks. Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

One Reply to “Wachse, kleine Kaulquappe”

  1. Die Situation von Quappito (herrlicher Name) kann ich gut nachvollziehen. Ich hätte es als Kind öfter gerne mal gesehen, Dinge erklärt zu bekommen anstatt nur mit “das ist normal” oder “das ist nichts Schlimmes” abgefertigt zu werden.

Hinterlasse einen Kommentar