Die vergessene Kreide

Lukas liebt es, Bilder zu malen. Welch ein Glück, als ihm die Mutter den hübschen Kasten mit neuen Kreidestiften schenkt. So zeichnet sich der Junge durch Frühling, Sommer und Herbst. Dann ist es genug. Die Stifte sind fast alle. Bis auf einen. Die weiße Kreide, immer noch gänzlich unbenutzt, wartet darauf, dass Lukas mit ihr das Papier erobert. Doch der entscheidet sich stattdessen, den Stiftekasten fortzugeben …

In Yoko Maruyamas Buch erleben wir die Farbstifte als sinnliche Geschöpfe. Die erhoffen nichts mehr, als ihre Bestimmung zu erfüllen. Aber was, wenn einer immer wieder ignoriert wird, weil man einfach nichts mit ihm anzufangen weiß? Ein trauriges Schicksal, das wir nicht nur im immer trübsinnigeren Minienspiel des weißen Stiftes nachverfolgen können. Wir alle träumen davon, wahrhaftig gesehen zu werden. Wir sehnen uns danach, dass wir das leben können, was wir sind.

Yoko Maruyama erlöst den traurigen Stift schließlich und schenkt ihm ein neues Zuhause. Hier tauchen wir in eine Welt, in der die Künstlerin ganz andere Prioritäten setzt. Und sogar noch vor dem ersten Schnee darf sich die weiße Kreide aufs allerprächtigste in neuen Formen verlieren.

Die vergessene Kreide becirct mit bunter Bildpoesie, die der Vielfalt huldigt und uns ihre schöpferische Kraft beim Betrachten der Szenen zwischen Regenbogenfarben und Monochrom überträgt. Zum einen überredet das Buch kleine Künstler, der Kreativität auf dem Papier freien Lauf zu lassen oder auf diesem Medium einmal etwas ganz neues auszuprobieren. Es zeigt uns aber vor allem, dass wir alle wichtig sind, egal in welcher Farbe, in welcher Erscheinung wir die Welt erkunden wollen.


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

Die vergessene Kreide*
Yoko Maruyama
Minedition

empfohlenes Lesealter ab 3 Jahren

Das Buch gefällt dir? Du kannst es bei deinem Buchhändler kaufen oder hier bestellen:

*

Mehr Lieblinge der Redaktion findest du hier.

* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

Hinterlasse einen Kommentar