ab 4 Jahren

Mein Schneetag von Sam Usher

Welch magisches Gefühl ist das, am frühen Morgen aufzuwachen und mit einem Fensterblick in eine weiße Winterwelt belohnt zu werden. Der erste Schnee besitzt einen ganz eigenen Zauber, der leise, aber stetig lockt und ruft. Da entsteht eine Sehnsucht, mit allen Sinnen die Puderzuckerwelt zu entdecken – jenen ersten Schritt in den frischen Schnee zu tun und dieses Knirschen unter den Füßen zu hören, neblige Drachenwolken zu atmen, hineinzugreifen in den blütenweißen Schnee, um die erste Kugel zu formen. Genauso geht es dem kleinen Jungen in Sam Ushers “Mein Schneetag”. Er will unbedingt mit seinem Opa in den Park gehen, am liebsten der Allererste sein. Doch einen Großvater zum Rausgehen zu überreden, ist gar nicht so einfach.

(mehr …)
ab 2 Jahren

Schneeflöckchen, Weißröckchen

Während der Süden Bayerns momentan unter Schneemassen zu versinken droht, warten die Kinder hier in unserer kleinen Tieflandsbucht auf ein wenig weiße Pracht, um endlich den ersehnten Schneemann zu bauen und sich von Mama oder Papa auf dem Schlitten durch knirschenden Neuschnee ziehen zu lassen. Doch bis Frau Holle auch über unseren Breiten ihre Betten ausschüttelt, halten wir uns einfach an das Pappbilderbuch aus dem Eulenspiegel Kinderbuchverlag und stimmen “Schneeflöckchen, Weißröckchen” an. Denn wer weiß, vielleicht lockt ja unser Singen die ein oder andere Flocke vom Himmel?

(mehr …)
ab 3 Jahren

Das Weihnachts-Überraschungs-Paket

Dieses Weihnachtsfest wird absolut bombastisch, das weiß Frosch ganz sicher. Denn er hat das komplette funkelglitzernde, animationsreiche Feiertags-Paket gebucht. Mit einem Berg voller Koffer in der Hand klopft er freudestrahlend an die Tür eines Hotels. Aber, Überraschung! Frosch hat am falschen Ende der Welt nach seinem Weihnachtsspektakel gesucht. Sein Gastgeber entpuppt sich als äußerst gemütlicher, naturverliebter Bär, der es eher bescheiden als glamourös mag. Ob es für Frosch doch noch ein schönes Weihnachtsfest werden wird?

(mehr …)
ab 4 Jahren

Malte und das schönste Geschenk der Welt

Nur noch einmal schlafen, dann ist Weihnachten. Eigentlich können alle Kinder diesen Tag kaum erwarten. Aber Malte ist unglücklich. Für Papa hat er im Kindergarten bereits ein Geschenk gebastelt, doch für Mama möchte er unbedingt etwas Schönes kaufen. Allerdings befinden sich seiner Dino-Spardose nur 47 Cent! Das reicht ganz bestimmt nicht, um der Mama ein besonderes Geschenk zu Heiligabend zu besorgen. Oder etwa doch? 

(mehr …)
Beschäftigungsbuch

Weihnachtliche Kreativ- und Rätselsfreuden

(Beitrag enthält Werbung)

Überall steigt die Vorfreude auf Heiligabend. Die Kinder zählen die noch verbleibenden Tage bis zum Fest und löchern uns mit Fragen nach dem Weihnachtsmann und seinen Helfern. Hier setzt der Usborne Verlag an und präsentiert uns kreativ gedachte Beschäftigungsbücher, die ein winterliches Weihnachtswunderland heraufbeschwören. In das tauchen die Kinder gerne ein, um die Wartezeit auf den Weihnachtsabend zu überbrücken. Zu dreimal Kreativ- und Ratevergnügen möchte ich euch heute einladen.

(mehr …)
ab 3 Jahren

Der überraschende Weihnachtsbrief

Es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Die Brieftauben und alle anderen Postvögel haben jede Menge zu tun, um alle Feiertagsgrüße zuzustellen. Das rege Treiben beobachtet der kleine Waschbär ganz gespannt vom Fenster aus. Denn Puck hat einen großen Weihnachtswunsch. Er möchte auch endlich mal einen Brief bekommen – einen eigenen, der nur an ihn adressiert ist. Ob seine Sehnsucht in Erfüllung gehen wird?

(mehr …)
ab 6 Jahren

Abenteuer im Möwenweg: Wir backen Weihnachtskekse (Büchersterne)

Es ist Advent im Möwenweg. Die Kinder freuen sich nach novembergrauen Tagen auf die Weihnachtszeit. Bei Tara daheim soll heute gebacken werden. Und die Mama erlaubt sogar, dass sich die Mädchen ganz allein an ein Plätzchenrezept wagen dürfen. Aber was Tienecke und Tara dann in der Teigschüssel anrühren, sieht ganz und gar nicht so aus, als ob Zimtsterne daraus werden könnten. Ob am Ende doch noch schöne Kekse aus dem Ofen kommen? 

(mehr …)
ab 5 Jahren

Nina Kunzendorf und Benno Fürmann erzählen Weihnachtsmärchen (Eltern family)

Die Kinder lieben es, sich während der dunklen Wintermonate einzukuscheln und sich Geschichten vorlesen zu lassen. Doch ab und zu brauchen auch Mama und Papa mal eine Pause. Was bietet sich da mehr an, als ein Hörbuch einzulegen und sich ebenfalls gemütlich zurückzulehnen, um den Stimmen von Nina Kunzendorf und Benno Fürmann zu lauschen. Die erzählen uns bekannte Märchen von einer frostigen Königin und einem griesgrämigen Geizhals. Nebenher lassen sich im beigefügten Büchlein weihnachtliche Motive ausmalen. So steigt ein herrliches Gefühl der Vorfreude auf Heiligabend in uns auf…

(mehr …)