Elefanten verboten!

Der Junge hat einen außergewöhnlichen Freund. Der kleine graue Dickhäuter ist nicht nur allerliebst anzusehen, er benimmt sich immer sehr freundlich und hilft, wo er kann. Aber mit einem Elefanten als Haustier eckt man leider überall an. Der passt nicht zu uns, verkünden die Anderen und die ersehnte Mitgliedschaft im Haustierclub löst sich kurzerhand in Luft auf. Elefanten verboten, heißt es. Doch der Junge und der Elefant denken nicht daran aufzugeben, schon gar nicht einander.

Normal ist gut, Angepasstheit beruhigt. Das ist das Motto der kleinen Welt, in welcher der Junge lebt. Hund und Katze erfüllen die Norm und werden problemlos zu Clubmitgliedern gemacht. Der Rest muss draußen bleiben. Ein Trauerspiel, in dem das letzte Wort noch nicht gesprochen ist. Denn kurzerhand organisieren sich die Außenseiter und gründen statt einer Snobisten-Clique eine echte Gemeinschaft. Hier ist jeder willkommen – Stinktier, Stachelpelz und sogar die Spielverderber.

Mit gutem Beispiel voran gehen

Der Toleranzgedanken webt sich wie ein roter Faden durch dieses von Taeeun Yoo besonders liebevoll illustrierte Kinderbuch. Alle sind anders und besonders, verkündet Autorin Lisa Mantchev schon fast trotzig in Elefanten verboten! Mutig und kraftvoll feiert sie Freundschaften, die auf Unterschieden und Eigenheiten basieren. Zugleich zeigt sie deren pulsierende Kraft. Scheuklappen abzustreifen und füreinander einzutreten ist eine Entscheidung, welche die Welt in ihrer prallen, bunten Schönheit verbindet.


Anzeige

Das wäre ein Buch für dich? Dann kannst du es deinem lokalen Buchhändler online bestellen und dir liefern lassen – finde ihn bei Genialokal – Ihr echter Buchhandel online *

*

Oder bestelle hier:

* *

Informationen zum Kinderbuch:


Elefanten verboten!
Lisa Mantchev und Taeeun Yoo
J.P. Bachem Verlag

empfohlenes Lesealter ab 3 Jahren


Mehr schöne Bücher über Freundschaft findest du hier.

*Partnerlinks. Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

Hinterlasse einen Kommentar