Was für ein Bärenspaß! Das dicke Bärenbuch

Gemütlich, brummig, stattlich, stark, aber auch kuschlig – das fällt uns ein, wenn wir an Bären denken. Erwin Moser greift all diese Eigenschaften auf und krönt sie mit seinem unvergleichlichen Humor. In „Was für ein Bärenspaß!“ versammelt er sechs fantasievolle Ausflüge ins Reich der Bären. Eine reiche Bilderwelt mit allerhand Details knüpft sich um die Geschichten. Zum Staunen schön!

Was für ein Bärenspaß! – Sechs wunderbar herzliche Geschichten

„Ich habe einen Bärenhunger! Ich werde jetzt eine Bärensuppe essen und ein Bärenbrot, und dann lege ich mich in mein Bärenbett und schlafe so richtig bärig bis zum Bärensonntag durch!“

Erwin Moser „Die Geschichte von der Apfelinsel“ aus „Was für ein Bärenspaß!“ (Edition Nilpferd, G&G Verlag)

Auf der Bäreninsel geben die Bewohner allen Dingen einen bärigen Beinamen. Bis ein Seefahrer ein paar Äpfel auf die Insel bringt. Das bis dahin unbekannte Obst verändert alles, nicht nur die Landschaft der Einheimischen. Auch Erdbär, Eisbär und Mausbär lassen sich verwandeln, in dem sie ihren Alltag gegen ein Abenteuer tauschen. Das hat nicht nur Schnee und Eis im Gepäck, sondern auch beste Bekanntschaften. Kiri und Koko erfahren, dass die Wünscherei meist ihre eigenen Wege geht, um dann gekonnt zu überraschen.

„Wünsche wollen nicht gedrängt werden. Man muss ihnen die Freiheit geben, von selbst in Erfüllung zu gehen.“

Erwin Moser „Koko und seine Freundin Kiri“ aus „Was für ein Bärenspaß!“ (Edition Nilpferd, G&G Verlag)

ab 3 Jahren

Vorlesebuch

Bären, Freundschaft, Herzlichkeit, Abenteuerlust

Das dicke Bärenbuch – Ein freundliches Zauberreich

Erwin Moser zählt zu den ganz großen Geschichtenerzählern. Dem vielfach prämierten, leider viel zu früh verstorbenen Autor und Illustrator, gelang es leichtfüßig, Kindern ein Zauberreich zu öffnen, in dem Zugewandtheit, Abenteuergeist und Lebenslust regieren. Auch die Auswahl der Bärengeschichten beweist dies besondere Zusammenspiel. „Was für ein Bärenspaß!“, erschienen bei Edition Nilpferd, schenkt Erwin Mosers Erzählungen und seinen umwerfend entzückenden Bildszenen einen edlen Rahmen in hochwertiger Ausstattung. Vor allem aber garantiert das Buch der ganzen Familie eine vergnügliche, unvergessliche Vorlese-Zeit.

Anzeige

Affiliate Links

Informationen zum Kinderbuch
Was für ein Bärenspaß! Das dicke Bärenbuch
Erwin Moser
G&G Verlag, Edition Nilpferd

empfohlenes Alter ab 3 Jahren

Mehr aus dem G&G Verlag:

Neuste Beiträge:

2 Replies to “Was für ein Bärenspaß! Das dicke Bärenbuch

Hinterlasse einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner