ab 4 Jahren

Borst vom Frost will hoch hinaus

Borst hat einen Traum. Der wilde Frischling will fliegen. Wie gut, dass ihm, der Robbe Merilyn und der Seemöwe direkt vor die Füße ein Ei purzelt. Das ist ziemlich munter. Es bebt und hüpft und ihm entschlüpft ein Küken. Natürlich soll es schnell heim zu seiner Mama zurückgebracht werden. Das Zuhause thront oben im Baum und nun ist es an Borst, sich in der Flugkunst zu beweisen. Ob er es mit dem Kükenkind ins Nest schaffen wird? Ein fliegendes Ferkel ist definitiv eine Herausforderung für alle Beteiligten …

Read more

ab 4 Jahren

Ab hier kenn ich mich aus

Na nu, wer bist denn du? Der Baumgeist staunt nicht schlecht, als er bei seinem Rundgang durch den Wald, ein weinendes Mädchen entdeckt. Das hockt auf einem Stein und ist ganz verzweifelt. Es hat sich verlaufen. Kein Sorge, hab keine Angst, meint der Baum. Er nimmt das Kind an die Hand, um es nach Hause zu bringen. Natürlich nicht ohne dem Mädchen vorher die Schönheit seiner Heimat zu offenbaren und auf dem Weg zu Haus Nummer acht selbst zu staunen – über die Kuriositäten der Stadt, über das Fremde zwischen Schienen und Steinen, zwischen Rauch und Donnerknoll. Nun erkennt auch der Baum, dass vom Unbekannten keine Bedrohung ausgeht, sondern sich vielmehr an der Hand eines Freundes eine Faszination für das Andere entspinnt …

Read more

ab 4 Jahren

Schneeglück verschenken

Ciao, Welt! Bis zum Frühling, dann sehen wir uns wieder. So verabschiedet sich der Bär von seinen besten Freunden, den Girlitzen, die in den Süden ziehen. Meister Petz kuschelt sich anschließend, ganz wintermüde, in seine kleine Höhle. Doch die Ruhe währt nicht lang. Im Winterwald toben bald die Partyhasen, Schneemäuse und die wilden Schweine. Nur einer steppt nicht mit – der Bär. Der schleppt sich schlecht gelaunt nach draußen und staunt nicht schlecht. Was ist das bloß für ein glitzernd weißes Wunder?

Read more

ab 3 Jahren

An einem kalten Wintermorgen

Brrr, ist das bitterkalt! An einem Wintermorgen macht sich die kleine Maus auf den Weg, um im verschneiten Wald Feuerholz für ihre Familie zu suchen. Emsig tippelt sie hin und her, sammelt alles, was sie finden kann. Und tatsächlich, bald hat sie einen gewaltigen Haufen Geäst, den sie unmöglich allein nach Hause bringen kann. Ob ihre Freunde ihr helfen können? Und braucht sie Maus wirklich so viel Holz für sich allein?

Read more

ab 3 Jahren

Wenn es Winter wird im Wald

Ein kalter Kuss berührt die Schnauze des Rotfuchses. Nanu, was ist denn das? Vom Himmel tänzeln leise erste Schneeflocken und verkünden die Einzug des Winters im Land. Der kleine Fuchs ist ratlos. Was tut er jetzt in dieser Jahreszeit? Fragend streift er durch den Wald, will wissen, was die anderen ihm raten. Und jedes Tier hat eine ganz eigene Antwort parat. Welche wird wohl die richtige für den Rotfuchs sein?

Read more

ab 3 Jahren

Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte

Da steht er, mitten unter den Top-Stars der duftenden Tannen im Wald – ein kleiner, windschiefer Baum. Einer, den keiner will, schon gar nicht in der guten Stube zu Weihnachten. So sieht die Fichte traurig zu, wie nach und nach ihre Nachbarn gefällt werden, während die Lichtung rings um sie immer größer wird. Bis an Heiligabend keiner ihrer vormaligen Nachbarn mehr da ist. Einzig Baumstümpfe, ragen aus der Schneedecke. Die Fichte fühlt sich elendig allein. Und sie fragt nach ihrem Lebenssinn. Hallo, ist da wirklich keiner mehr? Da raschelt plötzlich ein großes Wunder durchs Unterholz, funkelt am Nachthimmel und vertreibt die Einsamkeit …

Read more

ab 4 Jahren

Matti und das Leben im Wald

Darf ich vorstellen? Das ist Matti, ein freundlicher Baummarder. Hoch oben zwischen den Ästen in einem verlassenen Krähennest lebt das schokoladenbraune Fellknäuel. Heute lädt er uns ein, seinen Lebensraum zu erkunden und all die Tiere kennenzulernen, die sich darin tummeln. Kommt mit auf einen Spaziergang durch den facettenreichen Wald und lasst euch überraschen!

Read more

ab 3 Jahren

Wim Wiesel und der große Sturm

Eben noch hat Wim bunte Blätter gesammelt und seinen Spaziergang durch den Herbstwald genossen, als sich plötzlich dunkle Wolken auftürmen. Der Himmel öffnet seine Schleusen. Eisige Hagelkörner prasseln auf den Boden und eine Sturmböe weht das Wiesel regelrecht um. Das ist zu viel für Wim. Nie wieder gehe ich nach draußen, beschließt er kurzerhand. In einem Haus aus Stein verbarrikadiert er sich vor lauter Angst und möchte nur noch seine Ruh. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, Besuch von einem äußerst lebensfrohen, unternehmungslustigen Tier zu bekommen …

Read more

ab 3 Jahren

Gut, dass du da bist (inkl. Verlosung)

Guten Morgen, kleines Eichhörnchen! So schnell hat sich Ardilla noch nie angezogen. Mit dem Sonnenaufgang kommt auch der Postbote und der hat dem Eichhörnchen einen ganz besonderen Brief mitgebracht. Flugs macht es sich auf den Weg durch den Wald. Doch immer wieder wird es anhalten, weil die Waldbewohner dringend seine Hilfe brauchen. Gut, dass du da bist, heißt es dann. Allerdings verliert das Eichhörnchen bald die Zeit aus dem Blick und schließlich merkt es, dass es etwas ganz Wichtiges vergessen hat …

Read more

ab 4 Jahren

Nichts los im Wald (inkl. Verlosung)

Ab in den Wald! Social Distance in den Ferien ist hier wunderbar möglich. Die Familie sitzt gemütlich zwischen den Bäumen, röstet das ein oder andere Marshmallow am Feuer und als die Nacht heraufzieht, kuscheln sich alle gemütlich ins Zelt. Und die Tiere, fragt das Kind, was machen die eigentlich, während wir schlafen? Nichts Besonderes, meint der Papa – nichtsahnend, welches Spektakel hinter der Zeltwand seinen Lauf nimmt …

Read more

ab 3 Jahren

Voll auf die Nuss!

“Achtung! Rette sich wer kann! Der Wolf ist los!” Alles gar kein Problem, meint das Eichhörnchen, während das fremde Raubtier im heimischen Wald sein Unwesen treibt. Seelenruhig beobachtet das Puschelschwänzchen, wie sich der Wolf eine Mahlzeit nach der anderen gönnt: erst ein paar Beeren, dann Schaf und Schwein und schließlich das Mädchen mit dem roten Käppchen. Eingreifen lohnt sich nicht, schließlich sind die eigenen Vorräte nicht in Gefahr. Aber ist es wirklich die richtige Einstellung?

Read more

ab 6 Jahren

Sammy – Die unglaublichen Abenteuer einer kleinen Maus

Ein Flugzeug ohne Besatzung, das hat doch keinen Sinn, meint Jimmy. Kurzerhand setzt er die kleine Maus seines Bruders in seine selbstgebaute Konstruktion. Dumm nur, dass bereits kurz nach dem Start die Fernsteuerung versagt. So findet sich Sammy plötzlich ganz allein über den Wolken im größten Abenteuer seines Lebens wieder.

Read more

ab 2 Jahren

Der verlorene Handschuh

Der Frost klirrt in den Bäumen. Es ist Winter im Wald geworden. Zwischen all dem Schnee und Eis bibbern die Tiere trotz ihres dicken Fells. Da kommt der alte Holzfäller genau richtig. Der verliert auf seinem Gang durch den Winterwald nämlich seinen wollig warmen Handschuh. Es ist der perfekte Ort, um der Kälte zu entfliehen, findet die Maus. Ein paar der anderen Waldtiere sehen das genauso. Ob alle Platz im Handschuh finden werden?

Read more

ab 3 Jahren

Wo ist der Elefant?

Wo hat sich der Elefant versteckt, will das Umwelt-Bilderbuch aus dem Brunnen Verlag wissen und lädt zum Suchen und Finden ein. Doch nicht nur der graue Dickhäuter soll aufgestöbert werden, auch Schlange und Papagei verbergen sich in einem dichten Wald. Was anfänglich noch mit Schwierigkeiten verbunden ist, wird mit jedem Umblättern einfacher. Seite um Seite schwindet der Wald und entzieht den Tieren letztendlich den so wichtigen Lebensraum.

Read more

ab 3 Jahren

Du bist so lieb, kleine Maus!

Was für ein Miesepeter! Niemand mag Pip, den Mäusejungen. Immer ist er schlecht gelaunt. Wenigstens hat Pip so seine Ruhe. Aber eines Tages sitzt ein weinendes Dachskind vor der Maushöhle. Es hat seine Mama verloren und braucht dringend Hilfe. Plötzlich kann der Mäusejunge gar nicht anders. Das tränennasse Fellbündel muss gerettet werden. Außerdem gelingt es Pip vielleicht sogar zu beweisen, dass doch mehr in ihm steckt als ein Griesgram…

Read more

ab 3 Jahren

Guck mal, wer da ist! Der Wald und seine Jahreszeiten

Tschiep! Krah, krah! Piep! Es zwitschert im Geäst. Gelingt es dir, die Vögel hinter all den grünen Blättern zu entdecken? Heb doch mal die Klappe an! Schau, hier kannst du die gefiederte Schar bei ihrem Morgengruß beobachten. Auch das Eichhörnchen wird gerade wach. Herzhaft gähnt es in seiner Baumhöhle. Wer noch den Tag begrüßt und was sonst alles im Lebensraum Wald im Jahreslauf geschieht, können kleine Naturentdecker im Gucklockbuch “Der Wald und seine Jahreszeiten” erforschen.

Read more

ab 3 Jahren

Der kleine Bär und seine Piratengeschichte

Seinen alten, dicken Geschichtenband liebt der kleine Bär über alles. Nur zu gern lässt er sich immer wieder in die fantastischsten Abenteuer entführen. Doch eines Tages fährt ein heftiger Windstoß in sein Buch, entblättert alle Seiten und trägt sie weit fort. Anstatt darüber traurig zu sein, beschließt der Bär, selbst einmal eine Geschichte zu erfinden. Aber das ist gar nicht so einfach. Er könnte ein wenig Unterstützung gebrauchen…

Read more

ab 4 Jahren

Tief im Wald

Was für ein Wohn-Traum! Mitten im Grünen steht ein charmantes Holzhäuschen. Die Fassade ist leuchtend weiß gestrichen und neun Fenster blitzen freundlich in der Sonne. Das Gebäude ist unbewohnt. Daraus könnte man doch glatt ein Heim machen, denkt sich die kleine Maus und schlüpft durch die rote Haustür. Allerdings ist sie nicht das einzige Tier, welches sich für ein Leben in diesem hübschen Haus begeistert.

Read more

ab 4 Jahren

Der alte Hase und das Rotkehlchen

Das Leben des Hasen besteht nur noch aus Erinnerungen. Zu alt fühlt er sich zum Rennen, die Knochen schmerzen, das Fell ist grau geworden. Und tanzen, wie er es früher so gern tat, das vermag er schon lang nicht mehr. Eines Morgens hört er im Wald eine fremde Melodie, welche sich in sein Herz stiehlt. Wie seltsam, dass es ausgerechnet einem winzigen Rotkehlchen gelingt, den alten Hasen zurück ins Leben zu holen. Doch dann droht ein Schneesturm, dieses besondere Band der Freundschaft zu zerreißen…

Read more

ab 8 Jahren

Naturforscher im Winter

Raus mit euch, ihr kleinen Frostnasen! Es gibt viel zu entdecken und dabei lassen wir uns von der Kälte ganz bestimmt nicht abhalten. Wie schön und spannend der Winter ist, wenn wir uns nur vor die Tür wagen, davon erzählt das Mitmachbuch “Naturforscher im Winter” von arsEdition.

Read more

ab 3 Jahren

Was hörst du im Wald? Klänge der Natur

Zu jeder Jahreszeit gibt es unglaublich viel in den Wäldern zu entdecken. Man muss nur die Augen offen halten und manchmal auch die eigene Stille aushalten können, um ein Tier zu Gesicht zu bekommen. Gerade im Herbst macht es unglaublich viel Freude, bunte Blätter zu sammeln oder andere kleine Naturschätze aufzustöbern und vor allem die kecken Eichhörnchen zu beobachten, die mutig von Baum zu Baum hüpfen. Und wenn die Kinder abends immer noch nicht genug haben von ihrem Waldabenteuer, machen wir es uns einfach mit dem bunten Klangbuch “Was hörst du im Wald?” gemütlich.

Read more

ab 3 Jahren

Eine Giraffe im Haus

Dieser Hauptpreis hat es in sich! Auf dem Jahrmarkt gibt es weder Plüschhasen noch Kuschelteddys, sondern echte Tiere zu gewinnen. Nicht den brummigen Bären oder gar den Löwen, welcher bereits hungrig nach dem Minischwein schielt, möchte das kleine Mädchen gegen ihr Los eintauschen. Ausgerechnet das größte Tier soll mit: eine Giraffe. Niedlich ist sie ja, aber auch ungemein tollpatschig. Kein Wunder, dass sich Mama und Papa sträuben, die Giraffe mit nach Hause zu nehmen. Doch wohin mit ihr?

Read more

ab 5 Jahren

Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte

Dicke Wolken hängen am Himmel und schicken eine Flut von Regentropfen auf die Erde. Die Mutter und das Kind haben sich nicht das beste Wetter ausgesucht, um im Häuschen am Waldrand Ferien zu machen. Doch nicht nur der graue Tag sorgt für trübe Stimmung. Während die Mutter am Laptop sitzt und arbeitet, verkriecht sich das Kind in einem Computerspiel und vermisst dabei vor allem eins: seinen Vater.

Read more

ab 4 Jahren

Peter Wohlleben: Weißt du wo die Baumkinder sind?

Peter genießt auf der Bank vor dem Försterhäuschen seinen Morgenkaffee. Er staunt nicht schlecht, als sich plötzlich ein kleines Eichhörnchen neben ihn hockt und ihn mit tränennassem Blick anschaut. Piet ist einsam und fühlt sich unsagbar verloren. Kurzerhand nimmt Förster Peter das rotbraune Fellbündel mit auf einen Streifzug durch den Wald. Dort will er ihm zeigen, dass jeder eine Familie hat – sogar die Bäume. Ob Peter und Piet die Baumkinder und ihre Eltern finden werden?

Read more

ab 4 Jahren

Frida Furchtlos lädt zum Tee

Ihr bisheriges Leben verbrachte Frida ganz allein in einem Häuschen im Wald. Noch nie hat die hübsche Gans, die am liebsten einen roten Schal mit weißen Tupfen trägt, ein anderes Tier zu Gesicht bekommen. Da ist sie mehr als überrascht, als ein Wolf sie während der Gartenarbeit anbrüllt und von ihr verlangt, dass sie sich augenblicklich ängstigen müsse. Aber muss die Gans das wirklich? Frida Furchtlos hat eine viel bessere Idee.

Read more

ab 3 Jahren

Anouk und Herr Bär

Abseits des Dorfes, fern aller Menschen lebt im tiefen Wald ein großer Bär. Unheimliche Geschichten erzählt man sich über ihn. Scharfe Krallen wie Messerklingen soll er haben und auch ein gewaltiges Maul, welches am liebsten Kinder verschlingt. Stark, böse, abscheulich – dies sind die Eigenschaften, mit denen die Leute aus dem Dorf das Wesen des Bären beschreiben. Da gleicht es fast einem Wunder, dass sich die kleine Anouk mit ihren beiden Schwestern in den Wald wagt. Die Mädchen möchten so gerne Pilze sammeln, doch Anouk vergisst bald die Warnung der Mutter, in Sichtweite zu bleiben. Irgendwann findet sie sich ganz allein mitten im Wald wieder. Vor ihr steht ein kleines Häuschen. Ob sie an dessen Tür klopfen und um Hilfe bitten soll?

Read more

ab 3 Jahren

Willibarts Wald

Tief im Wald lebt Willibart, der Holzfäller. Seinen Tag beginnt er stets mit einer Runde Morgengymnastik und einem ordentlichen Frühstück, das aus Pfannkuchen mit Ahornsirup besteht. Dann schultert Willibart seine große Axt, um Bäume zu fällen. Unaufhörlich schlägt sich das scharfe Werkzeug durchs Holz. Willibar schwingt, spaltet und hackt. Bis irgendwann nichts mehr übrig bleibt als ein kahles Feld voller Baumstümpfe. Doch das begeistert nicht jeden. Als Willibart seinen Feierabend vor dem knisternden Feuer genießen möchte, ertönt ein wütendes Klopfen an der Tür.

Read more

ab 4 Jahren

Villa Eichblatt – Familie Eilig lädt zum Frühlingsfest

Die Tiere im Wald sind überglücklich. Endlich ist der lange Winter vorbei und mit den ersten warmen Sonnenstrahlen erwacht das Leben. Auch Familie Eilig, die ihren Kobel in der ältesten und dicksten Eiche hat, freut sich über das Grün, das überall an den Bäumen und Sträuchern hervorbricht. Doch nun gibt es auch eine Menge zu tun. Neben einer großen Saubermachaktion gilt es das große Frühlingsfest vorzubereiten. Während die Eichhörnchenmutter schon tatkräftig mit dem Staublappen wedelt, muss sich Papa Eckbert erst einmal den Winterschlaf aus den müden Knochen klopfen, ehe er sich gemeinsam mit den Kinder auf eine ganz besondere Schatzsuche begibt.

Read more

ab 4 Jahren

Aufgeräumt! von Emily Gravett

In Aufgeräumt! erzählt Emily Gravett herrlich überspitzt die tragisch komische Geschichte vom Sinn und Unsinn des vermeintlich ordentlichen Lebens und dem Gefühl der Leere, wenn nach dem Zurechtstutzen, Entrümpeln und Plattmachen nichts mehr übrig bleibt. Auf sich selbst zurückgeworfen, ganz einsam ohne Heim und ohne Freunde, merkt der Dachs, was wirklich zählt in seinem Leben.

Read more

ab 3 Jahren

Ein Jahr im Wald – Ein Wimmelbuch-Liebling

Wir wimmeln uns von Januar bis Dezember durch den Wald. Ein honigverliebter Braunbär lädt uns ein, seinen Lebensraum kennenzulernen und dabei auch die anderen Waldtiere zu treffen. Außerdem dürfen wir den Förster bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Detailliert in Szene gesetzt, entdecken wir auf den farbenprächtigen Doppelseiten, die je einem Monat zugeordnet sind, pralles Leben – auf dem Waldboden und in den unterirdischen Gängen darunter, im Teich und an dessen Ufer, in Baumhöhlen und in den Ästen.

Read more

ab 6 Jahren

Rotzhase und Schnarchnase: Mörenklau im Bärenbau (Band 1)

Frau Bär hat sich eingekuschelt und hält Winterschlaf, als ihr plötzlich jemand auf die Nase tritt. Der Übeltäter ist schnell verschwunden und mit ihm Bärs Vorräte. Erstaunt findet sich Bär vor dem Höhleneingang wieder. Überall liegt noch Schnee. Wenn Bär schon mal wach ist, so sagt sie sich, kann sie auch einen Schneemann bauen. Noch während sie ihre erste Kugel rollt, trifft sie auf Hase, eine äußerst mürrischen Waldbewohner. Der schenkt Bär nicht nur die schrumpeligste, schlabberigste, gammligste Möhre von allen, sondern scheint auch noch etwas über den Diebstahl in Bärs Höhle zu wissen.

Read more

ab 2 Jahren

Kleine Meise, kleine Meise …

In dicken Flocken fällt der Schnee und überzieht Stadt und Land mit einer weißen Puderzuckerschicht. So sehr die Kinder die Natur in dieser Jahreszeit lieben und eingepackt in dicke Sachen, ihr Winterglück genießen, die kleine Meise stapft einsam durch die karge Landschaft. Es ist bitterkalt und nirgendwo findet sie mehr Nahrung. Ob die Menschenkinder ihr helfen können?

Read more

ab 3 Jahren

Ein Apfel für alle von Feridun Oral

Den Waldboden überdeckt eine dicke Schneeschicht und alle Tiere schlafen gemütlich in ihren Höhlen. Nur einer kommt nicht zur Ruhe. Den kleinen Hasen treibt der Hunger aus dem Bau mitten ins Schneetreiben. Fröstelnd durchstreift er Wald und Flur bis er plötzlich eine Kostbarkeit entdeckt. Am Apfelbaum hängt hoch oben eine letzte rote Frucht. Der Hase möchte den Apfel so gerne haben, aber er kommt nicht heran. Ob die anderen Tiere ihm helfen können?

Read more

ab 2 Jahren

Schlaf schön, kleine Fledermaus!

Susanne Lütje erzählt in feinen Reimen auch sehr aufgeweckte, kleine Zuhörer mäuse-müde. Ihre Gute-Nacht-Geschichte mag dabei für uns Eltern ein freundlicher Wink sein, den Kinder mit Kuscheln und Vorlesen vor dem Zubettgehen die Aufregung des Tages zu nehmen. Das Pappbilderbuch “Schlaf gut, kleine Fledermaus!” eignet sich dazu hervorragend.

Read more

ab 2 Jahren

Pippa und Pelle im Schnee

Heute Nacht hat es geschneit. Weiß gepudert liegt die Welt zu Füßen von Pippa und Pelle. Die beiden stürzen sich in ein Winterabenteuer, denn draußen gibt es trotz eisiger Temperaturen so viel zu entdecken. Mit Schal, roter Zipfelmütze und dick gefütterten Stiefeln stapfen sie durch eine glitzernde Schneelandschaft. Pippa und Pelle formen Schneebälle, bauen einen Schneemann und fahren Schlitten, während das Winterglück ihre Herzen erobert und ihre Augen strahlen lässt. Auch die Tiere werden nicht vergessen. Hase und Rehkitz beschenken Pippa und Pelle mit kleinen Gaben, ehe ihre Winterreise auf Skiern – frostnasig und rotwangig, aber wunderbar fröhlich – weiter geht.

Read more

ab 4 Jahren

Villa Eichblatt – Familie Eilig zieht um

Die Eichhörnchenkinder toben ausgelassen durch die Villa Eichblatt. Erst die Aussicht auf eine Gute-Nacht-Geschichte über Ururgroßvater und Ururgroßmutter lockt sie in ihre Betten. Mama Eilig erzählt von Eckhard und Elli, die sich, gerade frisch getraut, ein Häuschen am Fluss in einem Ahornbaum suchten. “Hoch hinaus”, lautet das Motto der Pinselohr-Familie. Doch das Glück vom Eigenheim währt nur vier kurze Wochen. Die Gemütlichkeit endet, als scharfe Biberzähne den Baumstamm zum Schwanken bringen. Dabei geht nicht nur Ellis Lieblingsteekanne zu Bruch. Als der aufgebrachte Eckhard aus dem Kobel stürzt und dem Biber auf dem Kopf fällt, ist das der Beginn einer generationenübergreifenden Verbindung zwischen zwei Familien.

Read more

ab 5 Jahren

Rotschwänzchen was machst du hier im Schnee?

Mit ihrer Gabe, sich in die Tierwelt einzufühlen und vom Leben im Jahreskreislauf zu berichten, hat Anne Möller ein Bilderbuch geschaffen, dass nicht nur eine schöne Geschichte erzählt, sondern den Kinder eine Menge über das Leben der Tiere im Winter beibringt. “Rotschwänzchen was machst du hier im Schnee?” ist ein Naturwunderbuch für kleine und große Kinder.

Read more

ab 3 Jahren

Der kleine Igel und der Gast im Weihnachtsbaum

Liebevoll illustriert und warmherzig in Worte gepackt, mit einem Gespür für die wichtigsten Dinge – Nächstenliebe und Zusammenhalt, dazu angefüllt mit ganz viel Weihnachtszauber und einer Handvoll Spannung ist diese Geschichte um den kleinen Igel für uns ein Kinderbuchhighlight in der Weihnachtszeit.

Read more

ab 4 Jahren

Hirsch Heinrich von Fred Rodrian und Werner Klemke

Ein Hirsch mit prächtigem Geweih fährt mit der Eisenbahn und mit dem Schiff. Hirsch Heinrich stammt aus China und muss eine lange Reise auf sich nehmen, um in den Tierpark zu gelangen. Dort angekommen, vermisst er zwar ein wenig seinen Wald, aber die Kinder lassen ihn sein Heimweh bald vergessen. Oft kommen sie in großen Scharren, füttern ihn mit Möhren und lachen mit ihm. Als der Winter einbricht und Weihnachten naht, werden die Besucher weniger. Heinrich fühlt sich einsam und als am Heiligabend gar niemand vorbeischaut, springt er über sein Gatter und läuft davon. Wird er das finden, wonach sein Hirschherz verlangt?

Read more

ab 3 Jahren

Geflüster im Schnee von Kate Westerlund und Feridun Oral

Kate Westerlund erzählt mit „Geflüster im Schnee“ ein Weihnachtsmärchen von gutherzigen Tieren und einem verlorenen Lieblingskuscheltier. Sie beseelt den Teddybären, in dem sie ihn unter der Schneedecke Worte formen lässt und legt damit einen Zauber über den Wald. Während die Welt im Winter erstarrt, halten die Tiere zusammen und tun Gutes. Als am Ende der Geschichte, ein kleines Mädchen ihren Teddy wieder in den Armen halten darf, freuen sich nicht nur die Waldtiere. „Geflüster im Schnee“ ist eine wunderbare Geschichte über Nächstenliebe und Mitgefühl. Zudem schafft Feridun Oral mit ihren Illustrationen ein traumhaftes Winteridyll, in dem niemand frieren muss.

Read more

ab 4 Jahren

Wer hat den Lebkuchen stibitzt? von Maria Stalder

Ein kleines Schleckermaul wittert den Duft eines würzig süßen Backwerkes. Arne hat Lebkuchen gebacken und der Fuchs würde so gerne davon naschen. Still und heimlich schleicht er sich an das Ofenblech heran, das zum Abkühlen auf dem Fensterbrett steht. Wie herrlich diese Köstlichkeiten riechen! Schnell schnappt er sich einen Lebkuchen und verschlingt ihn, nichtsahnend dass sie für die Kinder sind, die der Nikolaus besuchen will.

Read more

ab 4 Jahren

Borst vom Forst

Der Magellan Verlag legt mit Borst vom Forst  ein sprachgewaltiges, poetisches Kinderbuch vor, in dem gekonnt philosophiert wird, über die Sehnsucht nach der Fremde und übers Heimweh.
Der Frischling namens Borst wurde mit einer großen Portion Abenteuerlust ausgestattet. Von all seinen Geschwistern ist er es, der beim Herumtollen einen besonderen Schatz entdeckt, den hier im Wald niemand zu benennen weiß. Was ist das bloß für ein Ding, fragt sich Borst, das so gut duftet – nach Himmel, nach warm, nach weit, so wunderbar nach Gegenteil. Erst die Seemöwe weiß eine Antwort.

Read more