ab 6 Jahren

Advent im Holunderweg – Martina Baumbach

Einen Adventskalender ohne Süßkram oder Spielzeug, stattdessen prall gefüllt mit jeder Menge guten Gefühlen, Freundschaft, Abenteuer und Zusammenhalt – all dies schenkt Martina Baumbach ihren Lesern mit der Rückkehr zu einem der lauschigsten Schauplätze der Kinderliteratur. In “Advent im Holunderweg” erzählt die Autorin 24 Geschichten, die das Warten auf Weihnachten verkürzen.

ab 8 Jahren

Das Springende Haus: Einmal Hollywood und zurück (Band 1)

Lonni ist die Neue im Tulpenweg, einer scheinbar ziemlich öden Gegend am Rande der Stadt. Nach ein paar langen Tagen voller Trübsal blasen und Langeweile, entdeckt das Mädchen bei einem ihrer Streifzüge ein Loch in der gewaltigen Nachbarhecke. Schnell ist sie hindurch geschlüpft und macht Bekanntschaft mit jemandem auf den sie während der ganzen Sommerferien sehnlichst gewartet hat: einen Freund zum Quatschen und Spielen. Endlich! Als Lonni auch noch erfährt, dass Nicks Familie ein wundersames Geheimnis hütet, gerät sie im wahrsten Sinne aus dem Häuschen.

ab 4 Jahren

Sturm von Sam Usher

Draußen tobt der Wind ums Haus. Er rüttelt wild an den Fenstern und verwirbelt die Herbstblätter zu einem bunten Konfettiregen. Augenblicklich möchte der kleine Junge nach draußen stürmen und ein Abenteuer mit dem Wind erleben. Am liebsten gemeinsam mit dem allerbesten Opa und einem Drachen, den man ganz hoch in die Lüfte steigen lassen kann. Doch der muss erst einmal gefunden werden und das ist gar nicht so einfach. Gemeinsam stellen Großvater und Enkelkind das ganze Hause auf den Kopf. Sie finden dabei allerhand Weißt-du-noch-Utensilien vergangener Expeditionen. Aber lässt sich irgendwo ein Drache aufstöbern?

ab 5 Jahren

Pernix – Die Abenteuer eines kleinen Sauriers

“Pernix” unterhält nicht nur kleine Dinofans mit einer spannenden Geschichte, die naturgetreu und ungeschönt vom manchmal rauen Leben in der Urzeit erzählt. Es ist vor allem ein Bilderbuch, das Kindern Mut machen will, sich im Kleinsein stark zu fühlen. Die Freundschaft und der Familienverbund vermitteln dabei jene Sicherheit, um lebensnotwendige Interesse durchzusetzen und geschult mit Gefahrensituationen umzugehen. Pernix zeigt mit cleveren Gespür, wann man einer Bedrohung lieber schnell und flink ausweicht und wann man ihr mit Widerstand begegnen kann.

ab 3 Jahren

Das Mäuseschloss von Michael Bond und Emily Sutton

Im Schloss des Grafen steht ein wunderschönes Puppenhaus. Es hat viele Zimmer, die stets ordentlich und aufgeräumt sind. Tagtäglich bestaunen Schlossbesucher das Haus und machen jede Menge Fotos davon. Niemand ahnt, dass im Puppenhaus eine Familie wohnt. Erst wenn die Besucher nach Hause gegangen sind, schlüpfen Herr und Frau von Maus samt der dreizehn Kinder aus ihrem Versteck. Dann kocht die Mama die leckersten Gerichte und die Mäuseschar macht es sich in der Stube gemütlich. Am Abend kuscheln sich die Mäusekinder in den Regalbetten zusammen und Herr und Frau von Maus schlummern in der Badewanne. Ein großartiges Leben, finden die Mäuse. Doch eines Morgens ist alles anders. Das Schloss durchzieht ein merkwürdiger Geruch und überall stehen plötzlich Leitern. Was hat das nur zu bedeuten?