Lasst uns froh und munter sein

Knallbunt und vorfreudig kommt dieser Weihnachtsbote aus dem Eulenspiegel Kinderbuchverlag daher und ist dabei schon fast trotzig optimistisch. Und das ist ein wunderbarer Rettungsanker in pandemischen Murmeltierzeiten! So zeigt sich dieses Liederbuch als raffiniertes Heilmittel gegen den Corona-Blues, der uns in Wiederholungsschleifen herausfordert. „Lasst uns froh und munter sein“ stiftet zum Mitsingen an, zum Schmunzeln und zur bejahenden Sicht auf alles Schöne …

„Lasst uns froh und munter sein“ – ein Pappbilderbuch, das glücklich macht

„Lasst uns froh und munter sein“, so beginnt das bekannte Kinderlied aus dem 19. Jahrhundert, welches den Heiligen Nikolaus von Myra feiert und mit ihm die Heimlichkeit des Geschenkebringens. Im Mittelpunkt stehen Kinder, welche ganz aufgeregt, die Befüllung des kleinen Gabentellers ersehnen. Mit liebenswerter Heiterkeit hat Illustratorin Martina Burghart-Vollhardt nun die bekannte Weise beseelt. Dabei präsentiert sie Bildszenen, die vor Vielfalt strotzen und die Freundschaft feiern. Das verbindet und macht gute Laune!

Anzeige

Hier „Lasst uns froh und munter sein“ bestellen:

* *

Affiliate Links

Informationen zum Kinderbuch:


Lasst uns froh und munter sein
Martina Burghart-Vollhardt (Illustr.)
Eulenspiegel Kinderbuchverlag

empfohlenes Alter ab 2 Jahren

Mehr aus dem Eulenspiegel Kinderbuchverlag:

Noch mehr Weihnachten

auf Kinderbuch-Liebling

Neuste Beiträge:

Hinterlasse einen Kommentar