Der schlechteste Pirat der Welt

Von der Seefahrt hat er überhaupt keine Ahnung. Auch als Piratenkapitän ist Karl-Heinz eher eine Fehlbesetzung. Macht aber nichts, denn den Schaukelnden Schorsch, den alten Kahn seiner Mutter, will er sowieso loswerden. Allerdings ist es gar nicht so einfach, einen Käufer für ein Piratenschiff aufzutreiben. Außerdem findet Karl-Heinz Mannschaft, die Zwillingskinder und die quakende Ziege, es an Bord eigentlich ganz nett.

“Ich habe gar kein Geld!”

Statt das Schiff loszuwerden, sammelt Karl-Heinz während der meerblauen Verkaufsreise immer mehr Menschen auf, die sich alsbald als zusätzliche Crewmitglieder entpuppen. Und die hat der schlechteste Pirat der Welt auch bitter nötig. Melika, die gestrandete Mechanikerin repariert nicht nur allerhand Dinge auf dem Schaukelnden Schorsch, sondern sorgt auch mit ihren Erfindungen für ein innovatives Arbeitsleben an Bord. Mit dem arbeitslosen Sekretär Rübenstiel ist endlich ein Navigator gefunden und die strickende Großmutter schafft Gemütlichkeit mit Wollwaren und jeder Menge Geschichten. Und alsbald ist die gesamte Mannschaft gefordert, sich gegen einen Sturm zu behaupten und einen echten Schatz zu entdecken, der wertvoller ist als jeder Edelstein.

Hier wird eingeparkt statt angelegt. Herrlich witzige Wortspiele entführen kleine Entdecker in ein schwungvolles Abenteuer auf hoher See. Zwischen Piratenmathematik und Herausforderungen auf den Schiffsplanken wartet aber vor allem eins auf die Seefahrer – nämlich tiefe Freundschaft und die erweist sich als echte Kostbarkeit. Das Buch für Leser ab acht Jahren punktet mit skurrilen Charakteren, flotter Erzähldynamik und humorvollen Illustrationen im schönsten Meerblau.

Edition Pastorplatz stellt dem Leseförderprojekt Bücherrucksack ein Exemplar von “Der schlechteste Pirat der Welt” zur Verfügung. Dafür sage ich herzlich Danke.


Anzeige

Das wäre ein Buch für dich? Dann kannst du es bei deinem Buchhändler vor Ort kaufen oder hier bestellen:

*
Informationen zum Kinderbuch:

Der schlechteste Pirat der Welt*
Andrea Lienesch (Autor), Mele Brink (Illustrator)
Edition Pastorplatz

empfohlenes Lesealter ab 8 Jahren


Mehr Abenteuer findest du hier.

* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

2 Replies to “Der schlechteste Pirat der Welt

Hinterlasse einen Kommentar