Berti und seine Brüder – Der voll verpatzte Schulstart

Berti ist aufgeregt. Und zwar so sehr, dass er am Vorabend kaum einschlafen konnte. Denn diesem besonderen Tag hat Berti schon so lang entgegen gefiebert. Heute fängt für ihn die Schule an! Blöd nur, dass die komplette Familie ein wenig zu lang in den Betten geschlummert hat, während die Uhr der feierlichen Einschulung unaufhörlich entgegen tickt. Nun müssen alle Gas geben, damit es Berti noch rechtzeitig aufs Klassenbild schafft. Zum Glück stehen dem jüngsten Spross seine drei Brüder zur Seite. Aber ob es denen gelingt, vor der Polizei zu fliehen und vor dem schrecklich bösen Hund Sternchen Reißaus zu nehmen? Ein rasanter Sprint durch ein Hindernis-Parcour beginnt. Denn der Weg zum Foto ist mit allerhand Gefahren gepflastert.

Endlich ist Berti wieder da! Bereits in “Die Schokoladenkugel des Bösen” beeindruckten er und seine Brüder mit skurrilem Witz und Abenteuergeist. Kein Wunder sind Harald, Sture und Erik doch echte Wikinger. Die haben es nicht nur faustdick hinter den Ohren, sondern hinter aller Wildheit auch ein Herz für den Kleinsten. Gemeinsam jagen sie in diesem Buch für Erstleser “Der voll verpatzte Schulstart” durch allerlei brenzlige Situationen. Berti muss diesmal besonders leiden. Sternchen hat es nämlich auf den Inhalt seiner Zuckertüte abgesehen. Und er will Berti beißen! Doch da taucht unerwartet Rettung aus einer anderen Richtung auf …

Schulanfänger und Alphabetentdecker werden diese Geschichte lieben. Sie ist so humorvoll und rasant von Lisa-Marie Dickreiter und Andreas Götz erzählt, dass das Lesen lernen zum freudigen und federleichten Erlebnis wird. Zudem sorgen die schwungvollen Illustrationen von Nikolai Renger für jede Menge Bauchkitzeln.

Am Ende von “Berti und seine Brüder – Der voll verpatzte Schulstart” erwartet die Kinder ein umfangreicher Übungs- und Rätselteil. Auch das Spielen kommt Dank eines Basteltipps sowie einer Würfelspielidee ganz bestimmt nicht zu kurz. Das charmante Lese-Abenteuer überzeugt. Bitte mehr Geschichten von Berti und den Wikingern.


Anzeige

Das wäre ein Buch für dich? Dann kannst du es bei deinem Buchhändler vor Ort kaufen oder hier bestellen:

*
Informationen zum Kinderbuch:

Berti und seine Brüder: Der voll verpatzte Schulstart*
Lisa-Marie Dickreiter (Autor), Andreas Götz (Autor), Nikolai Renger (Illustrator)
Verlag Friedrich Oetinger

empfohlenes Lesealter ab 6 Jahren


Mehr Bücher über das wunderbare Familienleben findest du hier.

Mehr Bücher zum Schulanfang findest du hier.

* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

2 Replies to “Berti und seine Brüder – Der voll verpatzte Schulstart

Hinterlasse einen Kommentar