Anselm Grün: Die Weihnachtsgeschichte

Für Maria ist es ein großer Schreck. Eben noch führte sie ein ziemlich normales Leben in Nazareth als Verlobte von Josef, dem Zimmermann, als ihr ein Engel erscheint. Dessen Botschaft stellt Marias Alltag auf den Kopf. Plötzlich ist sie schwanger, ausgerechnet mit dem Sohn Gottes. Eine ungeahnte Herausforderung, die Maria nun meistern muss. Zum Glück ist sie nicht allein. Anselm Grün erzählt die Weihnachtsgeschichte für Kinder und nimmt sie mit zum Ursprung eines Wunders.

Die Weihnachtsgeschichte eindringlich von Anselm Grün erzählt

Wer Anselm Grün kennt, der weiß um seine zugewandte Sprache und auch die Eindringlichkeit seiner Worte, wenn es um den christlichen Glauben geht. Viele seiner Bücher für Erwachsene wurden Bestseller, denn der Pater gilt als emphatischer Ratgeber mit Weitblick. Für Kinder hat er die Weihnachtsgeschichte nacherzählt – klassisch, ruhig, klar.

Giuliano Ferri rahmt die Weihnachtsgeschichte, die mit Maria Verkündung beginnt und mit dem Weg der Familie vom fernen Ägypten zurück in Nazareth endet, in spektakuläre Bildwelten. Diese besitzen eine enorme Leuchtkraft und Weichheit. Jede Menge Details in den Illustrationen verhelfen gerade den Jüngeren zu einem besseren Textverständnis und verdeutlichen die besondere Atmosphäre, die jenem 2000 Jahre alten Geschenk Gottes innewohnt. 

Anzeige

Hier „Die Weihnachtsgeschichte“ bestellen:

* *

Affiliate Links

Informationen zum Kinderbuch:


Die Weihnachtsgeschichte
Anselm Grün OSB (Autor), Giuliano Ferri (Illustrator)
Herder Verlaga

empfohlenes Alter ab 4 Jahren

Mehr aus dem Herder Verlag:

Noch mehr Weihnachten

auf Kinderbuch-Liebling

Neuste Beiträge:

Hinterlasse einen Kommentar