Sieben Tage Mo

Sie sind zweieiige Zwillinge, sehen sich ähnlich, sind fast gleich groß. Doch Mo ist Mo und anders als Karl. Seine unberechenbaren Aktionen und unverblümten Äußerungen fordern Karl, der ständig Verantwortung übernehmen muss heraus. Sieben Tage Mo, heißt es für den Bruder, Woche um Woche. Als es Karl zu viel wird, er ein wenig Freiheit und die erste Verliebtheit wagt, verschwindet Mo plötzlich …

Zwischen Verantwortung und Freiheitsdrang: Sieben Tage Mo

Einen besonderen Bruder zu haben, das fordert ganz schön viel Energie. Karl muss sich jeden Tag um seinen geistig behinderten Bruder kümmern, während die Mutter als Krankenschwester das Geld für die Familie verdient. Eine gewaltige Last für so ein junges Schulterpaar! Hin und hergerissen zwischen der Zuneigung zu Mo und den eigenen Interessen, badet Karl täglich im Wechselspiel der Gefühle. Auch der Beginn der Pubertät sorgt für allerhand Herausforderungen. Dennoch zeigt sich wunderbar warmherzig, wie das tiefe Verständnis des Zwillings und die Liebe zueinander auch sehr schwierige Situation meistern können.

ab 11 Jahren

Familienleben

Geschwister, Verantwortung, Pubertät, Inklusion, Liebe

Oliver Scherz erzählt eine zutiefst berührende, fesselnde Geschichte über zwei Brüder und deren Nähe trotz aller Unterschiede. Die innerliche Zerrissenheit von Karl wird sehr authentisch und intensiv beschrieben. Heranwachsende finden sich wieder beim alltäglichen Pendeln zwischen den beiden Polen aus familiärer Nähe und dem Wunsch nach Individualität und Selbstbestimmung. „Sieben Tage Mo“ setzt ein Statement für Inklusion und schafft Verständnis für all jene, die täglich mit Liebe und Verantwortung Mitmenschlichkeit leben. Großartig von Philip Waechter illustriert. 

Ein tolles Geschenkbuch zum Einfühlen und Mitfühlen für kleine und große Geschwister. 

Anzeige



Informationen zum Kinderbuch
Sieben Tage Mo
von Oliver Scherz und Philip Waechter
Thienemann-Esslinger Verlag
ISBN: 978-3-522-18648-3

empfohlenes Alter ab 11 Jahren

Mehr aus dem Thienemann-Esslinger Verlag:

Noch mehr tolle Bücher aus dem Thienemann-Esslinger Verlag

Neuste Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner