Emil Elefantööös!

Achtung, fertig, los! Dem Laufrad ist Emil längst entwachsen. Inzwischen fühlt er sich alt genug, um Fahrradfahren zu lernen. Als das marineblaue Schmuckstück dann endlich vor dem Elefantenjungen steht, kann er sein Glück kaum fassen. Jetzt darf die Fahrt ja beginnen, finden auch seine Freunde Anton und Frieda. Doch ehe Emil zum ersten Mal in die Pedale treten kann, kreuzt der gemütliche Polizeiwachtmeister Tatzenbär den Weg der Kinder. Ist Emil wirklich schon bereit für seine erste Tour?

Willkommen in der Gartenstraße. Hier wohnen nicht nur die Freunde Emil, Anton und Frieda, sonder auch Polizeiwachtmeister Tatzenbär. Der liebt seinen Hagebuttentee, vor allem aber den harmonischen Frieden in der Gartenstraße. Und dieser beinhaltet natürlich auch die Sicherheit im Straßenverkehr.

“Weißt du denn auch, was du alles für eine sichere Fahrt mit deinem Fahrrad benötigst?”

Emil Elefantööös

Zum Glück weiß Emil ganz gut Bescheid. Seinen Helm hat er auch schon aufgesetzt. Nur eine Sache scheint ihm zu fehlen und bereitet ihm mächtig Kopfzerbrechen. Vielleicht können die kleinen Leser Emil einen Tipp geben?

Der Traum vom eigenen Fahrrad

Dieses Kinderbuch will mehr als nur eine unterhaltsame Geschichte erzählen. Patrick Kunze macht mit Emil Elefantööös auf humorvolle wie eindringliche Weise darauf aufmerksam, dass man für eine Fahrt mit dem Rad weitaus mehr benötigt als nur die Lust auf ein Abenteuer. Das soll natürlich auch erlebt werden, am allerbesten mit den engsten Freunden, aber Sicherheit steht an erster Stelle.

Fazit: Ein wunderbar fröhliches und liebenswertes Buch für alle Fahrradanfänger.

Natürlich nicht ohne Helm unterwegs!

Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

Emil Elefantööös! Geschichten aus der Gartenstraße*
Patrick Kunze
Die Gartenstraße

empfohlenes Lesealter ab 4 Jahren

Das Buch gefällt dir? Du kannst es bei deinem Buchhändler kaufen oder hier bestellen:

*

Mehr Bücher über besondere Fähigkeiten findest du hier.

* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

3 Replies to “Emil Elefantööös!

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)