Affe, Bär, Zebra

Alphabetbücher, die gibt es zu Hauf. Zumeist finden wir zwischen zwei Buchdeckeln eine knallbunte Buchstabensuppe, die nach der Einschulung alsbald irgendwo im Regal verschwindet. Ich habe mich satt gesehen – diese Aussage will ganz bestimmt nicht passen auf das ABC-Buch der Niederländerin Henriette Boerendans. Mit “Affe, Bär, Zebra” schlägt sie für uns ein Kunstbuch auf, das auch lange nach dem Schulstart seinen Zauber nicht verliert.

Im Affentanz schwingt sich der Affe durch den Wald, um alle Zutaten für eine köstliche Mahlzeit zusammenzusuchen. Auch der Igel knurrt sich leise durchs Gras, um Futter aufzustöbern. Aber Achtung, Herr Fuchs, der Stachelpelz piekst in die freche Nase, wenn du ihm zu nahe kommst. Der Uhu verharrt lieber im Baumwipfel. Sein Blick schweift hierhin, dorthin, beinah rundherum. Ist das etwa eine Maus in Geäst? Derweil taucht der Wal durch blaue Fluten. Die Lieder, die er singt, kann das Meer nur hören.

Für Tierliebhaber und Buchstabenentdecker gleichermaßen

Die Holzschnittkünstlerin Henriette Boerendans zeigt uns in ihren Arbeiten ein Wunderreich der Tiere. Anmutige, wilde wie sanfte Geschöpfe tanzen in leuchtenden Farben über die Seiten. Die Bilder besitzen Strahlkraft und Intensivität. Beides fängt Bette Westera in ihren tierischen Erzählungen ein. Sie berichtet in kurzen Texten von den Eigenheiten aller Tiere, die sich von A bis Z in diesem kreativen Buchstabenbuch tummeln. Dabei darf herzliche Fantasie das Faktenwissen ergänzen.


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

Affe Bär Zebra*
Henriette Boerendans (Bild), Bette Westera (Text)
aracari Verlag

empfohlenes Lesealter ab 5 Jahren

Das Buch gefällt dir? Du kannst es bei deinem Buchhändler kaufen oder hier bestellen:

*

Mehr Natur-Geschichten findest du hier.

* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

One Reply to “Affe, Bär, Zebra”

Hinterlasse einen Kommentar