ab 2 Jahren

Weltkinderbuchtag: Häschen in der Grube (Verlosung)

Happy Weltkinderbuchtag! Heute verlose ich ein Buch an euch, um mit euch zu feiern. Eigentlich ist ja jedes Kinderbuch in irgendeiner Weise ein Geschenk, denn die Geschichten und Bilder, die wir darin finden, bringen uns zum Staunen. Und das ist etwas, das wir nicht – auch als Erwachsene – verlernen sollten. Momentan ist die Situation in vielen Familien eine veränderte. Gerade die Kleinsten, denen jetzt die Kita fehlt, sehnen sich nach Abwechslung. “Häschen in der Grube” aus dem Eulenspiegel Kinderbuchverlag, der die wunderbarsten Pappen veröffentlicht, bietet hier ein kunterbuntes Unterhaltungsprogramm aus Musik, Bewegung und Bilderbuchgeschichte. Schauen wir mal rein.

Read more

ab 4 Jahren

Ei, Ei, Ei! Die Maus hilft aus!

Hoppla! Das war wohl doch kein Regenwurm! Die Amsel ist so gestresst vom Brüten und der Futtersuche, dass sie der Maus aus Versehen in den Schwanz zwickt. Die nimmt es gelassen und bietet stattdessen Nachbarschaftshilfe an. Ein paar Vogeleier warm zu halten, das kann doch nicht so schwer sein. So übernimmt die Maus die Kinderbetreuung, nicht nur für die Amsel, bald kündigen auch andere Eltern Betreuungsbedarf an …

Read more

ab 3 Jahren

Heinrich will brüten!

Kiiii-kik! Kikeri-kiiiiii! Hallo? Hört mich denn keiner? Heinrich ist ein kleines bisschen enttäuscht. Während der Hühnerhof bei Papas Hahnenschrei stramm steht, klingt er wie ein kleines Mäuschen mit Schluckauf. Aber eigentlich findet das Hähnchen Mamas Alltagsleben sowieso viel schöner – Eier ausbrüten und auf die niedlichen Küken aufpassen. Dem kleinen Hahn wird auf einmal klar, wie seine Zukunft aussehen soll: Heinrich will brüten!

Read more

ab 6 Jahren

Am Sonntag, als das Ei aufging

Knacks! Was kommt denn aus diesem Sonntagsei? Vielleicht eine Osterüberraschung? Lorenz Pauli und Kathrin Schärer beschenken Erstleser pünktlich zum schönsten Frühlingsfest mit drei skurril gestrickten Geschichten. Die bringen nicht nur zum Staunen, sondern garantieren jede Menge herzhaftes Gelächter.

Read more

ab 4 Jahren

Die Ostergeschichte

Die Menschen Jerusalems verneigen sich ehrfürchtig vor dem Friedensfürsten, als er mit seinen Begleitern in die Stadt einzieht. Von Jesus haben sie schon viel gehört. Kranke soll er heilen, Wunder tun und von Gott, seinem Vater, erzählen. Mit Palmzweigen in den Händen jubeln sie ihm zu und rufen freudig “Hosanna!”, doch nicht aller Einwohner der Stadt teilen diese Begeisterung. Hohepriester und Schriftgelehrte fürchten, ihrer Macht beraubt zu werden und schmieden einen finsteren Plan.

Read more