ab 5 Jahren

Manchmal ist Jonas ein Löwe

Kleinsein ist blöd. Davon ist Jonas felsenfest überzeugt. Er soll immer als Erster ins Bett. Die Eltern arbeiten oder müssen sich von der Arbeit ausruhen. Schwester und der Bruder haben auch keine Zeit für ihn und wenn doch, wird Jonas von den Großen bevormundet. Bloß gut, dass es Opa Wedekind gibt. Der macht die besten Echos, gießt Blumen im Regen und glaubt daran, dass Gespenster in Kinderzeichnungen lebendig werden.

Read more

ab 4 Jahren

Du und ich sind gleich und anders

Ist das nicht ein Wunder? Kraft seiner Gedanken macht der Mensch aus scheinbar Unmöglichem überragende Dinge. Er erfindet Flugzeuge, baut Kathedralen und komponiert die berührendsten Musikstücke. Das größte Wunder allerdings ist wohl der Mensch selbst. Aus einem Zellhäufchen wächst ein kleiner Mensch, der uns nach der Geburt als zahnloses Baby entgegengrinst. Was aus ihm wohl einmal werden mag? Und in welche Sippe wird er überhaupt hineingeboren? Mary Hoffman & Ros Asquith erzählen es uns im großen Buch des Lebens “DU und ICH sind GLEICH und ANDERS”.

Read more

ab 9 Jahren

Mit Kindern redet ja keiner

Charlotte ist ganz durcheinander. Mama ist anders als früher. Mal tobt sie, brüllt und wird grob und das neunjährige Mädchen weiß gar nicht, was in sie gefahren ist. Dann gibt es diese Tage, an denen die Mutter sich nicht mehr regen mag. Der Fußboden klebt, die Wäsche türmt sich und ein richtiges Mittagessen hat es auch schon eine Weile nicht mehr gegeben. Die Eltern streiten und Charlotte hat einen Stein im Bauch. Dabei hatte der Familienalltag im neuen Haus auf dem Land doch so wunderbar begonnen.

Read more

ab 4 Jahren

Ich bin eine Insel

Ein Sturm peitscht übers Meer. Das Schiff zerbricht und sinkt. Alles, was übrig bleibt, sind ein paar Planken, an die sich drei Geschöpfe klammern. Ein Vater, eine Tochter, ein Hund. Wohin nur, mitten in diesem horizontweiten Wasser? Zum Glück taucht da plötzlich eine Insel auf. Die verspricht nicht nur Rettung, sondern birgt ein ganz besonderes Geheimnis.

Read more

ab 4 Jahren

Gute Nacht, Sternchen

Das Mädchen tobt mit dem Lieblingskuscheltier durch den Garten. Es tanzt mit den Blättern und erobert den Laubhaufen. Im Haus verfolgt der Hund das Spiel zwischen Kind und dem Plüschtier namens Sternchen mit traurigen Blick vom Fenster aus. Wäre er doch auch dabei! Er ist so einsam. Die Nacht scheint seinen Wunsch zu erfüllen. Denn da wird Sternchen plötzlich lebendig und zum Kameraden, der Kekse verteilt. Das größte Wunder wartet allerdings vor der Haustür…

Read more

ab 4 Jahren

Der Flaschenpostfinder

Er hat keinen Namen und lebt ganz allein in einem Häuschen am Meer. Tagein, tagaus läuft er am Strand entlang, auf der Suche nach Botschaften, die ihm die Wellen zu Füßen spülen oder die er mit Hilfe seines kleinen Bootes aus dem blaugrünen Wasser fischt. Der Mann, der nach Seetang riecht, nach Salz und nach Fischerfüßen hat einen überaus wichtigen Beruf: er ist ein Flaschenpostfinder. Und in ihm wächst eine große Sehnsucht, einmal selbst einen Brief aus dem Meer zu erhalten.

Read more

ab 4 Jahren

Lieselotte hat Langeweile

Lieselotte ist startklar. Den Schal hat sie ordentlich um den Hals drapiert und im Maul hält sie bereits die Leine für ihren neuen Drachen. Da geht endlich die Stalltür auf und hereingestürmt kommt die Bäuerin. Sie ist so klatschnass, dass ihr das Wasser in kleinen Sturzbächen von den Haaren über das Gesicht strömt. Mit dem ganzen Regen zerrinnt auch Lieselottes schöner Plan. Und statt sich nun mit ihrer Lieblingskuh anderweitig zu beschäftigen, beschließt die Bäuerin ausgerechnet jetzt, ihre Küche einmal gründlich auszumisten. Was soll Lieselotte denn jetzt bloß tun?

Read more

ab 4 Jahren

Knuffelchen

Das Bilderbuch “Knuffelchen” von Daniel Pinkwater und Will Hillenbrand erzählt die Geschichte eines liebenswerten Zweier-Gespanns und von der Sehnsucht nach Zuwachs. Die allerdings belastet das Band der Freundschaft in keinster Weise. Einmal mehr wird deutlich, dass die Liebe nicht weniger wird, wenn man sie teilt.

Read more

ab 7 Jahren

Flügge – Die ersten Tage kleiner Tierkinder

Die Babys sind da!
Ob nackt oder mit Flaum, blind und unbeholfen oder schon aufrecht stehend, Neuankömmlinge üben seit jeher eine ungeheure Faszination auf uns aus. Hannah Dale hat in ihrem Buch “Flügge” eine Reihe Tierkinder versammelt und stellt sie in ihren ersten Tagen nach der Geburt in Wort und Bild vor. Dabei ist eine Komposition entstanden, die nicht nur unser Herz auf Grund des hohen Niedlichkeitsfaktors zum Schmelzen bringt, viele Hintergrundinformationen sorgen dafür, ein besseres Verständnis für Tiere in Wald und Flur zu entwickeln.

Read more