ab 3 Jahren

Papa und der Papagei

Als Lenas Mutter zum kranken Großvater fährt, um diesen zu pflegen und sie auch den beruflich stark eingespannten Vater kaum noch zu Gesicht bekommt, fühlt sich das kleine Mädchen allein gelassen. Auf Grund ihrer Schüchternheit, findet Lena schwer Freunde und bleibt auch in der Schule lieber für sich. Die Einsamkeit, die sie fortan nicht mehr loslässt, geht mit großer Traurigkeit einher, weil sich Lena ungeliebt fühlt. Doch eines Tages flattert ein bunter Vogel vor ihrem Fenster auf und ab. Ob der hübsche Papagei ihr Freund sein möchte?

(mehr …)

ab 6 Jahren

Geheimnisvolle Sticker-Welt

Der Moses. Verlag entführt kleine Klebekünstler in das faszinierende Reich der Tiere. Dabei stickern die Kinder nach Zahlen und lassen Schritt für Schritt wilde Geschöpfe aus Wald, Meer, Dschungel und der Savanne auf edlem schwarzen Glanzpapier erstehen. Die fertigen Kunstwerke dürfen zum Schluss in einer Ausstellung bewundert oder an liebe Menschen verschenkt werden. Ein paar Informationen zu den Tieren haben die Kinder dabei sicher auch parat. Denn in den Sticker-Heften stehen allerhand interessante Fakten über Gepard, Blauwal. Eichhörnchen und Co., welche die kleinen Kreativköpfe beim Kleben regelrecht aufsaugen. Neben besonderen Fähigkeiten, Eigenheiten, Lebenserwartung, Familienleben, Fress- und Schlafgewohnheiten listen die Hefte auch das Erfolgsgeheimnis des jeweiligen Tieres auf. Und diese überraschen selbst uns Erwachsene.

(mehr …)

ab 8 Jahren

Das Ravioli-Chaos

Der zehnjährige Lenni und sein Freund Walze haben einen großen Wunsch. Sie wollen ein einziges Mal im Leben berühmt sein. Für fünfzehn Minuten. Und es muss auch nicht die ganze Welt auf sie schauen, ein paar hundert Leute würden völlig ausreichen. Schließlich hat es Lennis Schwester Nela mit ihrer Rolle bei einer Daily Soap auch ins Rampenlicht geschafft. Doch eines Tages zieht Lenni mehr Aufmerksamkeit auf sich, als er sich je zu träumen wagte.

(mehr …)

ab 5 Jahren

Hexinella Besenstiel

Hexinella Besenstiel ist die Tochter einer großen, sehr begabten Zauberin, die sich mit den dunklen Künsten bestens auskennt. Leider schlägt Hexinalla vollkommen aus der Art. Sie hat überhaupt kein Interesse an der Hexerei, schon gar nicht an der schwarzen Magie. Nach dem Tod der Mutter führt das Mädchen ein sehr einsames Leben. Zu anderen Hexen hat sie keinen Kontakt und die Menschen fürchten sie, nichtsahnend, dass Hexinella ein überaus freundliches Wesen besitzt. Nur der mürrische, alte Rabe, der schon seit Urzeiten auf dem Baum neben dem Hexenhäuschen hockt, hat ab und an ein paar spöttische Worte für das eigensinnige Mädchen übrig, welches einfach nicht zaubern will. Doch eines Tages hat Hexinella genug davon, ausgelacht zu werden. Sie beschließt endlich richtig zaubern zu lernen. Hexinella will beweisen, dass eine echte Hexe in ihr steckt.

(mehr …)

ab 8 Jahren

So viel mehr als Sternenstaub – Nachdenken und Staunen über Gott

Beim Blick in den funkelnden Sternenhimmel können wir nur ehrfürchtig staunen über die unendliche Weite und diese erhabene Schönheit. Gleichzeitig fragen wir uns, wie es möglich ist, so ein Wunder zu erschaffen und vor allem, wo wir ihn finden, den großen Schöpfer aller Dinge. “So viel mehr als Sternenstaub” nimmt Kinder wie Erwachsene behutsam an die Hand, um ihnen die Vollkommenheit der Schöpfung zu zeigen, die wir Tag für Tag erleben dürfen.

(mehr …)

ab 4 Jahren

Eddie Meisterdieb

Nanu! Eben hat der Fuchs noch gemütlich mit einer Wärmflasche im Bett gelegen, als er mitten in der Nacht aufschreckt. Seine kuschelige Decke ist verschwunden, so plötzlich und ohne eine Diebesspur zu hinterlassen. Da kann nur ein Profi am Werk sein, denkt sich der Fuchs. Sein Verdacht fällt auf Eddie Meisterdieb, der im Wald berühmt und berüchtigt ist für seine Taten. Der Fuchs beschließt die Verfolgung aufzunehmen. Doch in welche Richtung soll er gehen? Hilf dem Bestohlenen den richtigen Weg durch eine der vielen Klappen zu finden!

(mehr …)

ab 6 Jahren

Geschichten von Henriette und Onkel Titus (Hörbuch)

Onkel Titus ist ein kreativer Kopf, wie er im Buche steht. Er bastelt Regenschirme mit Guckloch, aus denen man das Wetter beobachten kann und legt eine Wasserleitung vom Fluss direkt ins Badezimmer, damit Henriette duschen kann. Die staunt sehr als plötzlich eine kleine Nixe aus dem Brausekopf schlüpft. Jenes und mehr ungewöhnliche Märchen von Peter Hacks erzählt das Mutter-Tochter-Duo Carmen-Maja und Jennipher Antoni.

(mehr …)

ab 4 Jahren

Komm nur herein!

Die Gute Fee trägt gern blaugeblümte Blusen. Sie ist korpulent und grauhaarig. Ihr Rücken ist schon ein bisschen krum, aber die zarten Flügel scheinen die alte Dame immer noch zu tragen. Ihr Gesicht zieren rote Wangen und ihr Mund öffnet sich dem Leben zu einem breiten Lächeln. Die Gute Fee ist ein wahrlich zauberhaftes Wesen, das nicht nur die Sprache der Tiere versteht, sondern auch unter den oft so unterschiedlichen Geschöpfen, die ihr Märchenhaus besuchen, zu vermitteln weiß.

(mehr …)

ab 6 Jahren

Haustiere basteln & Vögel basteln

Mit den Kreativheften “Vögel basteln” und “Haustiere basteln” lädt der Moses. Verlag zum tierischen Bastelvergnügen ein. Anschließend darf mit der fertigen Papierkunst ausgiebig gespielt werden. Die kleinen Geschichten zu jeder Figur, die wir in den Bastelheften neben einer leicht verständlichen Anleitung finden, unterstützen die Kinder beim Emporschwingen in die luftige Vogelwelt oder beim Versorgen der kleinen Freunde im heimischen Wohnzimmer.

(mehr …)

ab 6 Jahren

Der kleine Drache Kokosnuss und der Schatz im Dschungel (Ein Abenteuer im Fibelprinzip)

Bald steht die Einschulung vor der Tür und die kleinen Vorschüler können es kaum erwarten, lesen zu lernen. Bei uns zu Hause wird schon fleißig trainiert. Allerdings üben wir nicht die Buchstaben, sondern erproben uns im ersten Textverständnis. Der kleine Drache Kokusnuss ist uns dabei eine große Hilfe. Während die Mama die Sätze vorliest, erkennen die großen Kindergartenkinder die im Text eingefügten Bilder und sprechen so die Hauptwörter mit. Dabei tauchen wir immer tiefer in das Kokosnuss-Abenteuer ein und lassen uns vom cleveren Drachen und seinen Freunden zu einer spannenden Schatzsuche überreden.

(mehr …)