Adventskalender aus dem Eichhörnchenverlag

Ein Adventskalender zelebriert die Weihnachtsvorfreude in wohldosierten Häppchen. Im Fall eines Bilderkalenders in stimmungsvollen Illustrationen, welche die Gesamtszene beleben, verändern und oft überraschen. So auch das Adventskalenderprogramm aus dem Eichhörnchenverlag, das vor allem durch eine sehr kunstvolle Optik auf sich aufmerksam macht, die Groß und Klein gefällt.

Zwei Bilderadventskalender hat der Verlag bisher herausgebracht. Der eine wimmlig, bunt, der andere von schlichter Schönheit. Beide laden zum Träumen, Entdecken, Vorfreuen ein.

Maike Schuchardt feiert den Advent am Waldesrand. Ihren geschmückten Weihnachtsbaum hat sie in eine Landschaft am Stadtrand gestellt. Hier dürfen auch die Tiere mitfeiern, die wir hinter den Klappen aufstöbern. Neben den Waldbewohnern finden sich weihnachtstypische Elemente, die sich gekonnt in die Szene einfügen.

Romantisch geht es auf dem Winterschloss zu. Hier lässt uns Karoline Elke Löffler mitfiebern, wer oder was sich hinter den Fenstern des wunderschönen Schlosses verbirgt. Schnee fällt derweil aufs Dach und in den Vorgarten, welcher schon festlich geschmückt ist.

Das Besondere an den Adventskalendern aus dem Eichhörnchenverlag ist, dass sie sich nach der Benutzung als Kalender in einen Kunstdruck verwandeln lassen, der uns langfristig erfreut.

Insgesamt: Türchenmagie vom Feinsten!


Informationen zu den Adventskalendern:


Bilderadventskalender ADVENT AM WALDESRAND
Maike Schuchardt
Eichhörnchenverlag


Bilderadventskalender WINTERSCHLOSS
Karoline Elke Löffler
Eichhörnchenverlag


Hinterlasse einen Kommentar