60 Jahre Antarktis-Vertrag: A wie Antarktis

Peace on Earth. Zumindest auf diesem Stück Land. So ist, Dank des vor sechzig Jahren geschlossenen Friedensvertrages, die Antarktis ein Vorreiter in Sachen Humanität und Umweltschutz. Abfallentsorgung und Waffentests sind hier verboten. Der Abbau von Bodenschätzen ist tabu. Die Antarktis gehört niemanden. Nur sich selbst. Aber Wissensdurstige aus aller Welt lädt die dazu ein, jeden ihrer schneeweißen und eisblauen Zentimeter zu erkunden. Wer nicht selbst den geheimnisvollen Kontinent bereisen kann, den nimmt der tschechische Autor David Böhm zu einer Expedition zwischen zwei Buchdeckeln mit.

In “A wie Antarktis” hat David Böhm alle sagenhaften Entdeckungen versammelt, die ihm vor und während seiner Recherchereise zum Kontinent am Südpol begleiten. Die Expedition zur Antarktis hat der Autor übrigens gemeinsam mit seinen zehn und dreizehn Jahre alten Söhnen unternommen. So greift das Buch auch Fragen auf, die uns im Dialog mit der heranwachsenden Generation beschäftigen. Was ist wichtig? Und wie viel brauchen wir überhaupt?

“A wie Antarktis” – Karl Rauch Verlag

David Böhm stellt für uns die Welt auf den Kopf und packt uns alles Wissen über die südliche Polkappe gemeinsam mit der Illustratorin Lena Dorn in einen kunstvollen Band. Der schmeichelt nicht nur dem Auge, sondern berührt auch unser Herz. Entstanden ist ein Buch, das uns aufschließt, uns öffnet für einen Raum, der mehr ist als bloß die Heimat der Pinguine.

“A wie Antarktis” kitzelt den Abenteuergeist wach. Es macht Lust auf Planet und all die unbekannte Schönheit, von der wir so viel lernen können. David Böhm beweist, dass die vermeintlich stillen Wasser, eine faszinierende Tiefe besitzen. So wird nach diesem Buch die Antarktis, zu der wir vorher kaum drei Fakten nennen konnten, zu einem prallen Kosmos, der uns zum Staunen bringt.

“A wie Antarktis” – Karl Rauch Verlag

Also feiern wir ihn morgen, am ersten Dezember, diesen weißen Raum des Friedens. Am besten natürlich mit einem Lieblingsbuch für kleine und große Entdecker: “A wie Antarktis – Ansichten vom anderen Ende der Welt”.


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

A wie Antarktis: Ansichten vom anderen Ende der Welt*
David Böhm
Karl Rauch Verlag

empfohlenes Lesealter ab 6 Jahren

Das Buch gefällt dir? Du kannst es bei deinem Buchhändler kaufen oder hier bestellen:

*

Mehr Naturbücher findest du hier.

* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)