Pinguine und Eisbären

Mutige Forscher aufgepasst! Wir gehen auf Expedition und zwar gleich zweimal. Also rein in den Schneeanzug und genug Schokoriegel wie auch Nüsse eingepackt. Es wird eisig und dabei höchst interessant. Denn wer bisher glaubte, Arktis und Antarktis würden sich einzig in weißen Weiten zeigen, der irrt gewaltig. Und nicht nur Eisbären und Pinguine lassen sich in ihren Lebensräumen aufstöbern. Die Pole der Erde haben noch weitaus mehr zu bieten …

Facettenreiche Tier- und Pflanzenwelten gilt es in den nördlichsten wie südlichsten Regionen zu entdecken, auch wenn die Lebensbedingungen extrem sind. In den frostigen Gebieten mögen zwar keine Bäume wachsen, aber immerhin hunderte von Moos-, Algen- und Flechtenarten. Die sind nicht nur robuste Überlebenskünstler, sondern auch besonders hübsch anzusehen. Natürlich gibt es auch weitaus mehr Tiere als Pinguine und Eisbären, auch wenn denen das bildschöne, namensgebende Sachbuch aus dem Kleine Gestalten Verlag jeweils eine Doppelseite widmet.

Copyright: Kleine Gestalten

Alicia Klepeis präsentiert in “Pinguine und Eisbären” geballtes Wissen über die Pole. Nicht nur Flora und Fauna stellt sie in den Fokus, sondern beschäftigt sich ebenso mit dem Leben der Menschen, Einheimischen wie Forschern, auf diesen Erdteilen. Die Illustrationen von Grace Helmer erwecken zudem eine ganz fantastische Atmosphäre. Die klare, kühle Bildkraft der Pole, akzentuiert mit feurigen Noten, welche wir in roten Mützen, kleinen Blüten oder einem Wetterballon finden, machen dieses Buch kontrastreich und spannend. Die Schönheit von Nord- und Südpol, welches “Pinguine und Eisbären” feiert, wie auch die Zerbrechlichkeit, die das Buch anmahnt, erinnert uns Leser an unsere Bewahrerrolle im komplexen System Erde. Insgesamt ein cooler, atemberaubender wie wegweisender Titel!

Copyright: Kleine Gestalten

Anzeige

Du möchtest das Buch lesen? Dann bestelle es hier (keine Mehrkosten):

* * *

Informationen zum Kinderbuch:


Pinguine und Eisbären
Alicia Klepeis, Illustrationen von Grace Helmer
Kleine Gestalten

empfohlenes Lesealter ab 7 Jahren


*Partnerlinks. Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten.

3 Replies to “Pinguine und Eisbären

  1. Das ist eines der drei, die meine Nichte zum Geburtstag bekommen wirdt. Ich denke die anderen beiden werden “Dear girl” und “Breathing is my super power”. Dann kann sie später auch “kindness is my superpower bekommen”. Ich bekomme wirklich gute Tipps hier bei dir! 🙂

    1. Das ist lieb! Meinem ältesten Sohn hat dieses Buch auch sehr gut gefallen. Deine Nichte wird sich freuen, wenn die Tante Bücher spendiert.

Hinterlasse einen Kommentar