ab 4 Jahren

Das Leben und ich: Eine Geschichte über den Tod

Am liebsten fährt das Mädchen auf dem pinkfarbenen Fahrrad, an dessen Lenker kleine Quasten hängen. Sie durchreist damit Stadt und Land, während ihr Kleid im Wind flattert. Im langen schwarzen Haar stecken bunte Blumen und die blauen Augen blicken so sanftmütig, dass kaum jemand die Rolle, die sie ausfüllt, erahnen mag. Das kleine Mädchen ist der Tod. Auf zart poetischen Pfaden wandelt sie mit dem Leser durch die Welt, um ihm ihr Wirken und ihre Untrennbarkeit mit dem Leben zu zeigen.

(mehr …)

ab 2 Jahren

Erst kommt der Sonnenkäferpapa …

Es herrscht wunderschönes Sommerwetter. Die Sonne scheint am strahlend blauen Himmel und die Blumen verströmen einen ganz betörenden Duft. Perfekt für einen Familienausflug, denkt sich der Sonnenkäferpapa und lädt ein zum quitschvergnügten Bummel über saftige Wiesen und üppiges Land.

(mehr …)

ab 3 Jahren

Anouk und Herr Bär

Abseits des Dorfes, fern aller Menschen lebt im tiefen Wald ein großer Bär. Unheimliche Geschichten erzählt man sich über ihn. Scharfe Krallen wie Messerklingen soll er haben und auch ein gewaltiges Maul, welches am liebsten Kinder verschlingt. Stark, böse, abscheulich – dies sind die Eigenschaften, mit denen die Leute aus dem Dorf das Wesen des Bären beschreiben. Da gleicht es fast einem Wunder, dass sich die kleine Anouk mit ihren beiden Schwestern in den Wald wagt. Die Mädchen möchten so gerne Pilze sammeln, doch Anouk vergisst bald die Warnung der Mutter, in Sichtweite zu bleiben. Irgendwann findet sie sich ganz allein mitten im Wald wieder. Vor ihr steht ein kleines Häuschen. Ob sie an dessen Tür klopfen und um Hilfe bitten soll?

(mehr …)

ab 3 Jahren

Willibarts Wald

Tief im Wald lebt Willibart, der Holzfäller. Seinen Tag beginnt er stets mit einer Runde Morgengymnastik und einem ordentlichen Frühstück, das aus Pfannkuchen mit Ahornsirup besteht. Dann schultert Willibart seine große Axt, um Bäume zu fällen. Unaufhörlich schlägt sich das scharfe Werkzeug durchs Holz. Willibar schwingt, spaltet und hackt. Bis irgendwann nichts mehr übrig bleibt als ein kahles Feld voller Baumstümpfe. Doch das begeistert nicht jeden. Als Willibart seinen Feierabend vor dem knisternden Feuer genießen möchte, ertönt ein wütendes Klopfen an der Tür.

(mehr …)

ab 7 Jahren

Ich weiß mehr! Mein Körper

Unser Körper ist ein Wunderwerk. An einem einzigen Tag legt das Blut 19.000 Kilometer zurück. Ein rotes Blutkörperchen kann dabei innerhalb einer Minute einmal durch den ganzen Körper reisen. Was für eine Leistung! Über diese und viele weitere faszinierende Vorgänge innerhalb des menschlichen Körpers erzählt uns das Klappenbuch der Reihe “Ich weiß mehr!” aus dem Usborne Verlag.

(mehr …)

ab 4 Jahren

Das kleine Mampf

Gerade als sich Familie Appenzeller gemütlich hinsetzen möchte, um ein köstliches Abendbrot zu verspeisen, ist ebendieses verschwunden. Dort wo eben noch eine Schüssel Kartoffelstampf mit Knusperzwiebeln auf dem Tisch thronte, herrscht nun gähnende Leere. Auf den blanken Tellern spiegeln sich die entsetzen Gesichter von Mutter, Vater, Matilda, Piet und der Katze Mauzemupp. Als am nächsten Tag beim Grillfest immer wieder Essen verschwindet und der Großmutter sogar das Würstchen von der Gabel gestohlen wird, machen sich die Kinder Matilda und Piet auf die Suche nach dem hungrigen Dieb. Ihre Spur führt sie bis in den Keller des Hauses. Was sie dort entdecken, hätten sie nie für möglich gehalten.

(mehr …)

ab 4 Jahren

Sei willkommen auf dieser schönen Welt!

Kommt ein Baby auf die Welt ist das ein Wunder ohne Gleichen. Das Kind ist ein Geschenk des Himmels, welches wir als Eltern oder Großeltern behüten, stärken und vor allem in ganzer Liebe begleiten möchten. Der Brunnen Verlag legt mit “Sei willkommen auf dieser schönen Welt!”, eingebettet in märchenhafte Illustrationen, die allerbesten Wünsche vor, die wir dem Nachwuchs mitgeben können.

(mehr …)

Schulanfang

Achtung, fertig, Schule!

Während die meisten Schulkinder schon den Sommerferien entgegenfiebern, können es die Vorschüler kaum erwarten vom Kindergarten in die Schule zu wechseln. Vorfreudige Aufregung trägt die Jungs und Mädchen zum Schulanfang und wir als Eltern wollen diesen Tag, der einen neuen Lebensabschnitt unseres Nachwuchses einläutet, natürlich gebührend feiern. Mit “Achtung, fertig, Schule!” legt KERLE ein Schulstartalbum vor, in dem die Kinder ihre Erinnerungen an die Einschulung sowie das erste Schuljahr festhalten können.

(mehr …)

ab 4 Jahren

Als der Sandmann fast verschlafen hätte

Es ist so gemütlich im warmen Bett. Da dreht Jakob Sandmann sich gern noch mal um und gleitet hinab in seinen wunderschönen Traum, in dem er auf einem Schaft sitzt und über pistaziengrüne Wiesen reitet. Wie herrlich das ist! Da könnte man glatt die Arbeit vergessen. Bloß gut, dass Gregor Mäuserich seinen Freund aufweckt. Denn ohne den Traumsand, welchen der Sandmann jeden Abend vom Traumsandhügel holt, kann kein Kind einschlafen. Aber heute staunen der Mäuserich und Jakob nicht schlecht. Auf dem Berg schnarcht ein fürchterlicher Nachtgraus. Wie soll der Sandmann denn nun an den Traumsand für die Kinder gelangen?

(mehr …)

ab 3 Jahren

Das allerschönste Geschenk

Tommy ist ein überaus hilfsbereiter Bär. Wo er nur kann, steht er seinen Freunden mit Rat und Tat zur Seite. Doch eines Tages muss Tommy erkennen, dass er trotz aller Nächstenliebe an seine Grenzen stößt. Da gibt es Bären, die immer miteinander streiten und Bären, die krank sind, traurig oder hungrig. Ihnen vermag Tommy nicht so helfen, wie er gern möchte. Einzig der König, der oben auf dem Berg im Schloss wohnt, scheint dies zu können. Ihn will der kleine Bär um Hilfe bitten. Doch vorher möchte er das schönste Geschenk auswählen, das einem großen König würdig ist.

(mehr …)