ab 3 Jahren

Mozart & Robinson und der waghalsige Pfannkuchenplan

Sie sind wieder da! Mozart und Robinson, zwei Mäusehelden, die unterschiedlicher nicht sein können, entführen uns zu einem neuen Abenteuer. Diesmal haben die beiden ordentlichen Hunger mitgebracht, denn bei Mozart Hausmaus sind die Schränke leer. Seine Menschenfamilie ist verreist und hat nur eine Tüte Mehl in der Küchenkommode zurückgelassen. Auch bei Robinson finden sich bloß magere Vorräte. Die Feldmaus nagt in ihrem Bau an harten Samen und verschrumpelten Äpfeln. Wie gut, dass der kluge Büchernarr Mozart ein leckeres Rezept kennt, mit dem sich Bäuche wieder füllen ließen. Dafür bräuchte man auch nur noch zwei Zutaten. Und der Bauernhof befindet sich gleich nebenan…

(mehr …)

ab 4 Jahren

Knuffelchen

Bär und Hase sind die allerbesten Freunde. Sie schlafen zwar in getrennten Höhlen, verbringen aber so viel Zeit zusammen, dass der eine den anderen schrecklich vermisst, wenn sich ihre Wege im Wald einmal trennen. Für Bär ist Hase ein kleiner Bär und Hase weiß genau, dass sein Freund trotz der fehlenden Langohren ein ganz großer Hase sein muss. Sie haben einander sehr lieb, aber eines Tages überkommt den Hasen plötzlich die Sehnsucht nach einem Knuffelchen.

(mehr …)

ab 5 Jahren

Pernix – Die Abenteuer eines kleinen Sauriers

Anders als seine drei Geschwister hat Pernix den Überfall großer Fleischfresser überlebt. Doch fortan muss sich der kleine Saurier allein durch den Urwald schlagen. Etwas zu essen zu finden ist nicht immer ungefährlich, vor allem wenn die Schnabelzähne ihn so hinterlistig austricksen, dass er beinah im Maul eines Krokodils verschwindet. Nur gut, dass Pernix schlau und flink ist. Und als der kleine Saurier eines Tages auf Viva trifft, die ihm verblüffend ähnlich sieht, scheint das Ende seiner Einsamkeit besiegelt.

(mehr …)

ab 2 Jahren

Himpelchen und Pimpelchen gingen auf einen Berg …

Wer kennt nicht die Geschichte um den Heinzelmann und den Zwerg, die gemeinsam einen Berg erklimmen, um dort ihre kleinen Abenteuer zu bestehen? Das Fingerspiel zu den humorvollen Versen von Himpelchen und Pimpelchen ist ein wahrer Klassiker in heimischen Kinderzimmern und begeisterte bereits Generationen von Müttern und glucksenden Kleinkindern.

(mehr …)

ab 12 Monaten

Komm, wir gehen näher ran! Der Apfelbaum

Über weiten Wiesen erhebt sich ein strahlend blauer Sommerhimmel. Es ist ein wunderbarer Tag, so finden Mutter und Sohn, um einen Ausflug zu machen. In der Ferne steht ein einzelner Apfelbaum und seine satten roten Früchten locken das Gespann herbei. Komm, wir gehen näher ran!, fordert der kleine Junge von der Mutter ein und schon geht es geschwind den sanften Hügel hinab, um den Baum zu erkunden.

(mehr …)

ab 3 Jahren

Vor dem Essen Hände waschen!

Nach dem Spielen im Sandkasten, wenn der Nachbarhund gestreichelt wurde und erst recht vor den Mahlzeiten – immer dieses Hände waschen! Die Allerkleinsten verstehen nicht immer, warum Hygiene so wichtig ist, um sich vor Krankheiten zu schützen. Das Klappenbuch aus dem Usborne Verlag unterstützt die Eltern dabei, ihre Kinder zu sensibilisieren und auf spielerische Weise die Welt der Keime zu erklären.

(mehr …)

ab 3 Jahren

Wünsche für dein Leben

Während die Sonne golden über den Bergen aufsteigt, betrachtet das Hasenpaar stolz und glücklich seinen Nachwuchs. Der liegt in einem Bett aus Gras und reibt sich noch ganz verschlafen die Äuglein. Willkommen in der Welt, kleiner Hase. Die schönsten Wünsche, die man kleinen Sprösslingen zur Geburt und Taufe mitgeben kann, haben Adèle Geras und Cliff Wright in ihrem Bilderbuch zusammengetragen.

(mehr …)

ab 3 Jahren

Wo ist der Elefant?

Wo hat sich der Elefant versteckt, will das Umwelt-Bilderbuch aus dem Brunnen Verlag wissen und lädt zum Suchen und Finden ein. Doch nicht nur der graue Dickhäuter soll aufgestöbert werden, auch Schlange und Papagei verbergen sich in einem dichten Wald. Was anfänglich noch mit Schwierigkeiten verbunden ist, wird mit jedem Umblättern einfacher. Seite um Seite schwindet der Wald und entzieht den Tieren letztendlich ihren Lebensraum.

(mehr …)

ab 4 Jahren

Alle in den Garten!

Basset Bertram hat seinen Kopf auf den Pflanztisch gebettet. Der Hund mit den langen Schlappohren und dem treuen Herzen hält ein Nickerchen, während neben ihm sein Freund und Herrchen eifrig die Setzlinge für das Einpflanzen in die Gartenerde vorbereitet. Ernestos Haare sind dort, wo ihm noch welche wachsen, schlohweiß, die Haut ist runzlig, die Brillengläser dick, aber sein Gesicht ziert ein breites Grinsen. Denn Ernesto liebt das, was er gerade tut. Der alte Mann ist Gärtner mit Leidenschaft und das kleine Stück Land, welches an sein Häuschen grenzt, hat er in ein kleines Paradies verwandelt. Das lockt allerdings auch ungebetene Gäste an.

(mehr …)