Ich will Erster sein

Was für ein herrlicher Sommertag! Die Elefantenfamilie ist begeistert. Denn es könnte kein besseres Wetter für einen Badeausflug geben. Dazu wollen Elmar, Elvis, Elsa, Elvira und Eli zum Wasserloch wandern. In altvertrauter Formation, von Groß zu Klein, marschieren die Elefanten los. Doch Eli ist darüber überhaupt nicht glücklich. Er will auch endlich einmal Erster sein. Aber aus alten Mustern brechen die Dickhäuter eher selten aus. Der Kleinste kommt zum Schluss! Basta! Zum Glück ist der Weg zur Badestelle weit. Die befindet sich nämlich erst am Ende des Buches. Zeit genug für Eli, um mit ein bisschen Unterstützung aus dem Vorlese-Publikum, die Position zu wechseln.

Hilfst du mir?

Der Kleinste soll immer der Letzte sein. Das ist ganz schön gemein, findet Eli. Bloß gut, dass der Minielefant so einfallsreich ist und weiß, wie man etwas an dieser Situation ändert. Das Elefantenmädchen, welches vor ihm spaziert, könnte man doch ein wenig ablenken. Seid ihr dabei? Alle rufen jetzt ganz laut: “ELSAAA!” Du auch! Und schon siegt die Neugier der Elefantin. Sie muss nachsehen, wer da nach ihr verlangt. Geschafft, denkt sich Eli. Er ist ein Stück weit nach vorn gerutscht. Aber Erster ist er noch lange nicht. Allerdings hat das Elefantenkind noch viele gute Ideen!

Bildquelle: Magellan Verlag

Ein unvergesslicher Mitmachspaß

Zischeln wie eine Schlange, einmal das Buch kräftig schütteln, quieken wie eine Maus, brüllen wie ein Löwe, grollen wie ein Gorilla – hier wird von kleinen Bilderbuchfreunden jede Menge abverlangt. Genau das macht Ich will Erster sein zum grandiosen Vorlesevergnügen. Das humorvolle Buch von Richard Byrne, erschienen bei Magellan, genießt man am allerbesten in einer größeren Gruppe von Kindern. Die dürfen toben, schreien, sich verwandeln und vor allem herzhaft und laut kichern. Der Mitmachspaß wirkt nicht nur ungemein belebend, sondern vermittelt am Ende noch eine kluge Botschaft, die das Kleinsein vom letzten Platz verdrängt.


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

Ich will Erster sein*
Richard Byrne
Magellan Verlag

empfohlenes Lesealter ab 3 Jahren

Das Buch gefällt dir? Du kannst es bei deinem Buchhändler kaufen oder hier bestellen:

*

Mehr Mitmach-Bücher findest du hier.

* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)