Willy Werkel baut …

Willy Werkel ist ständig in Bewegung. Nicht nur motorisiert auf der Straße, in der Luft oder auf dem Wasser erlebt er die schönsten Abenteuer. Seine Gedanken scheinen nie zu ruhen. Der blitzgescheite Tüftler muss nur in seinem Potpourri aus alten Sachen wühlen, um auf eine Idee zu kommen. Dann haucht er allem Kram und Kreppel, welcher sich in seiner Werkstatt stapelt, wieder neues Leben ein. „Willi Werkel baut …“ zeigt wie einfach Auto, Flugzeug oder Schiff aus Neugier, Erfindergeist und einem Schraubenschlüssel entstehen.

Wie baut man ein Auto? Wohin setzt man Lenkrad und Armaturenbrett? Wie befestigt man Bremsen? Und wie funktioniert ein Motor? Was braucht man, um ein Boot zu konstruieren, das trägt? Kann man eine Couch als Autositz benutzen? Welche Teile befestigt man an einen Flugzeugrumpf? Und welche Dinge eigenen sich am allerbesten, um einen Propeller zu bauen? In drei Episoden offenbaren Willy Werkel und sein vierbeiniger Assistent Buffa, was die Welt der Geschwindigkeit zusammenhält. Die beiden Bastler nehmen uns mit auf eine Reise, die uns vom beschaulichen Plätzchen am Waldrand aufs weite Meer und hinauf in die Lüfte führt.

Willy Werkel ist berühmt. Bereits 1993 erschien das erste Buch über den begnadeten Werkstatthelden, viele weitere folgten. Die Kinderbuchfigur des schwedischen Autors George Johansson inspirierte fortan kleine Mechaniker auf der ganzen Welt. Urachhaus bringt nun die drei beliebtesten Geschichten im Sammelband „Willy Werkel baut …“ heraus. Ganz spielerisch wird hier, während man Willy Werkel beim Zusammenschrauben eines Autos, Schiffs oder Flugzeug begleitet, technisches Basiswissen vermittelt. Das befeuert zugleich die eigene Konstruktionsleidenschaft der Leser. Besonders schön: mitten in all dieser unterhaltsamen wie kreativen Grundlagenvermittlung wird der Recyclinggedanke ganz großgeschrieben. All das sind Komponenten, die Willy Werkels Zeitlosigkeit und Wertigkeit unterstreichen.


Anzeige

Du möchtest das Buch lesen? Dann bestelle es hier (keine Mehrkosten):

* * *

Informationen zum Kinderbuch:


Willy Werkel baut … ein Auto | ein Schiff | ein Flugzeug
George Johansson, illustriert von Jens Ahlbom
Verlag Urachhaus

empfohlenes Lesealter ab 4 Jahren


*Partnerlinks. Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten.

2 Replies to “Willy Werkel baut …

  1. Gar nicht schlecht, wenn man den Kindern das “Werkeln” nahebringt. Wer weiss, vielleicht entdeckt eines die Vorliebe zum Handwerk. Heute müssen ja alle unbedingt studieren und Architekt werden … 😉 🙂

Hinterlasse einen Kommentar