ab 4 Jahren

Sturm von Sam Usher

Draußen tobt der Wind ums Haus. Er rüttelt wild an den Fenstern und verwirbelt die Herbstblätter zu einem bunten Konfettiregen. Augenblicklich möchte der kleine Junge nach draußen stürmen und ein Abenteuer mit dem Wind erleben. Am liebsten gemeinsam mit dem allerbesten Opa und einem Drachen, den man ganz hoch in die Lüfte steigen lassen kann. Doch der muss erst einmal gefunden werden und das ist gar nicht so einfach. Gemeinsam stellen Großvater und Enkelkind das ganze Hause auf den Kopf. Sie finden dabei allerhand Weißt-du-noch-Utensilien vergangener Expeditionen. Aber lässt sich irgendwo ein Drache aufstöbern?

ab 4 Jahren

Als Carl einmal gemein war

Dicke Regentropfen prasseln an die Fensterscheibe. Es gießt in Strömen. Elefant Carl hat furchtbar schlechte Laune, denn er langweilt sich sehr. Der große Bruder verbringt den Tag bei Freunden, die Eltern halten mit dem Baby ein Mittagsschläfchen. Nur Max ist da und der sieht beinah ebenso verloren aus. Da hat Carl eine Idee. Ob man den kleinen Bruder vielleicht mal in den Suppentopf stecken könnte?

ab 4 Jahren

Pfannkuchenparty!

Als Momme am Morgen erwacht, verspricht die Sonne ihm einen wunderschönen Tag. Da kommt dem kleinen Fuchs eine hervorragende Idee, welche ihm die Einsamkeit vertreiben soll. Er möchte all seine Freunde, das sind immerhin 134 Stück, zu einer Party bitten. Nachdem die Einladungskarten verschickt sind, macht sich Momme in der Küche ans Werk. Vor lauter Vorfreude tanzt er samt Schneebesen und Rührschüssel übers Parkett als es plötzlich an der Tür schellt. Nanu, wundert sich der Fuchs, sind denn etwa schon die Gäste da?

ab 9 Jahren

Poppy Poppington – Tiersprechstunde im Muffinhaus

Lilian und Edgar Poppington, berühmte und sehr engagierte Zoologen, sind ständig unterwegs, um bedrohten Tieren auf der ganzen Welt zu helfen. Ihre Tochter Poppy mag weder Katzenbabys noch Hundewelpen und versucht sich von Tieren fernzuhalten. Diese machen es dem zehnjährigen Mädchen allerdings nicht leicht. Tauben gurren sie an, Seeadler versuchen ihr das Fliegen beizubringen und kleine Affen hüpfen stürmisch auf ihren Schoß. Poppy Poppington ist genervt von alledem. Da kommt die Einladung ihrer Großmutter Alfreda, sie während der Sommerferien in ihrem Cottage “Muffinhaus” in Uigmorlie/Cornwall zu besuchen, gerade richtig. Doch von Erholung und tierfreien Ferien keine Spur! Die Tiere scheinen im Muffinhaus ein und auszugehen und dann entdeckt Poppy auch noch Omas geheimnisvolles Waldzimmer. Was es damit wohl auf sich hat?