Mozart & Robinson und der Zauber des Käsemonds

Unterschiedlicher können zwei Mäuse kaum sein. Während es sich Mozart Hausmaus am liebsten mit einem Stück Käse in der Menschensocke gemütlich macht und die Natur allerhöchsten aus dem Küchenfenster betrachtet, liebt Robinson das freie Leben. Was er am Feldrand findet, wird gegessen und wenn er müde ist, schläft er im Stroh. Eines Abends jedoch sorgt der volle runde Mond dafür, dass Mozart & Robinson einander begegnen. Ihre Unterschiedlichkeit gibt den Startschuss für ein wunderbares Abenteuer.

Wer tanzt denn da draußen so ausgelassen auf der Wiese? Mitten in der Nacht! Mozart fasst sich ein Herz und schlüpft in den Garten. Die Neugier macht ihn mutig. Das Springding entpuppt sich als Mondscheintänzer namens Robinson, der so den hoch am Himmel thronenden Käsemond verehrt. Mozart ist sich ziemlich sicher, dass der Mond nicht aus Käse besteht, sondern aus Stein. So entbrennt eine heftige Diskussion zwischen Hausmaus und Feldmaus, die schließlich zum Bau einer Rakete führt. Denn um den Beweis zu finden, müssen die beiden schon selbst ins Weltall fliegen.

Das im Magellan Verlag erschienene Kinderbuch “Mozart & Robinson und der Zauber des Käsemonds” von Gundi Herget und Nikolai Renger bildet den Auftakt einer Reihe um zwei Mäuse, die trotz ihrer Unterschiedlichkeit Freundschaft schließen. Beide profitieren vom Charakter des jeweils anderen und gerade das macht die Verbindung der beiden so lebendig. Während Mozart mit seinem theoretischen Wissen brilliert, weiß die Feldmaus Robinson die Hausmaus herauszufordern und ins pralle Leben außerhalb der vier Wände zu locken.

Die Abenteuer, welche die Mäuse erleben, sorgen garantiert für beste Unterhaltung und wecken zudem den Forschergeist. Denn die detaillierte Bauanleitung, mit welcher Gundi Herget und Nikolai Renger die Kreativität der kleinen Leser zu wecken verstehen, schafft nicht nur eine vergnügliche Zeit beim Basteln einer Rakete. Diese muss nach Fertigstellung natürlich unbedingt ins Weltall starten. Und wer weiß, vielleicht fliegt sie uns bis zum Käsemond?

Du möchtest auch mit Mozart & Robinson zum Käsemond fliegen?

Hier erfährst du, ob sie es schaffen, dort mit ihrer Rakete zu landen*.

Informationen zum Kinderbuch:

Mozart & Robinson und der gefährliche Schiffbruch
Gundi Herget und Nikolai Renger
Magellan Verlag

empfohlenes Lesealter ab 3 Jahren
Hardcover, 32 Seiten, 24,5 x 24,5 cm
ISBN 978-3-7348-2024-3
Preis: 13,95 Euro

Weitere Weltall-Abenteuer findest du hier.

Weitere Kinderbücher über Mäuse findest du hier.

KURZBIO’S

Nach ihrem Studium der Germanistik und Komparatistik arbeitete die 1970 geborene Gundi Herget als Redakteurin in verschieden Verlagen, ehe sie ihr Talent zum Schreiben von Kinderbüchern entdeckte. Geschichten erzählen, so finden wir, kann die Mutter eines Sohnes und passionierte Schlagzeugspielerin ausgesprochen gut. Gundi könnt ihr hier bei Facebook besuchen.

Nikolai Renger wurde in Karlsruhe geboren und studierte Visuelle Kommunikation. Heute ist er als freier Illustrator tätig. Hier könnt ihr Nikolai auf seiner Webseite besuchen.

 * Alle mit * gekennzeichneten Links sind Amazon-Partnerlinks.

 

2 Replies to “Mozart & Robinson und der Zauber des Käsemonds

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)