ab 6 Jahren

Untu und das Geheimnis des Lichts

Licht der Winternacht! Die Worte auf der zerknitterten Postkarte locken Untu, das Männchen mit der sanften Seele, nordwärts. Er will unbedingt das Geheimnis ergründen, welches ihm die Karte verspricht, dieses leuchtfrohe Wunder finden, das die winterschwarze Dunkelheit zu vertreiben vermag. Auf den kleinen Graubart wartet in einer sich verändernden Natur ein Abenteuer ohnegleichen …

Read more

ab 6 Jahren

Kleiner schwarzer Hund in der Nacht

Diesen Hund kann nichts erschüttern. Der kleine, schwarze Vierbeiner beeindruckt mit fröhlicher Ausgeglichenheit. Selbst die riesigen, wütenden Verwandten im Park machen ihm mit ihrem Bellen keine Angst. Doch eines Tages wird alles anders. Das Frauchen kippt mitten auf der Straße um und ein Rettungswagen stiehlt sie dem kleinen Kerl vor der Nase fort. Er versteht das alles nicht, vor allem nicht das plötzliche Alleinsein. Ratlos irrt der Hund durch die dunklen Gassen der Stadt, schleicht durch den verschneiten Park und hofft auf ein Wunder. Das lässt nicht lange auf sich warten …

Read more

ab 4 Jahren

Tinkas Tomaten

Hurra, Opa kommt zu Besuch und er hat Tinka etwas mitgebracht! Doch als das aufgeweckte Mädchen in den Korb schaut, kann sie ihre Verwunderung kaum verbergen. Kleine, schlappe Blättchen blinzeln ihr entgegen. Was das bloß ist? Riech doch mal, meint Opa. Und als Tinka ihre Nase ins Grün steckt, weiß sie endlich, um welchen köstlichen Schatz es sich handelt. Es sind Tomatenpflanzen. Aber bis die ersten Früchte daran wachsen und reifen, hat Tinka noch viel zu tun.

Read more

ab 6 Jahren

Als ich die Pflaumen des Riesen klaute

In dem hübschen weißen Haus mit dem blauen Fenstern wohnt ein lebensgefährlicher Riese. Oskarsson ist überall behaart, nur auf dem Kopf nicht. Wenn sich Ulf und Bernt gruseln wollen, schleichen sich die Jungs in seinen Garten. Oskarsson frisst Kinder. Das behauptet zumindest Bernt. Es ist nur eins von vielen Dingen, mit denen er seinem Freund Angst macht. Doch wie viel Wahrheit steckt wirklich in all den Geschichten? Als ein Sturm aufzieht, ist es an Ulf seine eigene Wahrheit zu finden.

Read more

Bücherrucksack

Bücherrucksäcke für den Deutschen Kinderschutzbund

Der Leseherbst beginnt. Was könnte schöner sein, als sich bei Wind- und Regenwetter mit einem spannenden Buch ganz gemütlich auf der Couch einzukuscheln. In den Bücherrucksäcken der Leipziger Kindertagesstätten des Deutschen Kinderschutzbundes gibt es in Zukunft viele brandneue und wunderbare Titel zu entdecken. Dank zahlreicher großartiger Verlags- und Autorenspenden können neue Wanderbibliotheken auf Reisen gehen.

Read more

Dies & Das

Giesbert fürs Kinderzimmer – feine Poster von Daniela Drescher

Komm nur herein, du kleiner Regenrinnen-Wicht! Du bist uns hier herzlich willkommen. Breite dich ruhig aus im Kinderzimmer und erzähl uns all deine Geschichten – von der üppigen Pracht eines geliebten Gartens, der Melodie des Windes und der Bäume, von all den Bewohnern zwischen Blumenbeet und Regentonne. Natürlich darf da Kater Munz nicht fehlen. Bitte bring auch deine Holunderflöte mit und spiel uns deine Weisen. Und vielleicht, liebster Giesbert, hast du noch ein klitzekleines Stück vom Geburtstagskuchen im Gepäck?

Read more

ab 5 Jahren

Das Licht in der Laterne – Ein Adventskalender in Geschichten

Maria und Josef sind auf dem Weg von Nazareth nach Bethlehem. Es ist eine lange Reise, die sie durch unwirtliche Orte, Dornenwälder und karge Landschaften führt. Eisige Kälte kriecht unter die dünnen Mäntel und auch manch frostiger Zeitgenosse verschließt Herz und Tür vor den Bedürftigen. Und doch verwandeln sich all die Bitterkeiten durch Marias Anmut und ihre Gebete. Im tiefen Gottvertrauen spürt nicht nur die hochschwangere Frau die Gegenwart der Engel. Die Menschen, die Maria mit ihrem Liebreiz berührt, öffnen ihre Seele für das größte aller Wunder. Denn Marias Baby ist das Licht, das die Dunkelheit der Welt vertreiben soll.

Read more

ab 5 Jahren

Giesbert hört das Gras wachsen – Daniela Drescher

Endlich kehrt Giesbert zurück und hat jede Menge neue Draußen-Abenteuer mitgebracht. Der kleine Wicht in der unverwechselbaren Montur aus grüner Trägerhose und Blätterhut nimmt seine Leserschaft erneut mit auf eine Gartenreise durch die Jahreszeiten. Seine Flöte hat er natürlich auch im Gepäck, welche uns mit sanften Melodien umgarnt, während wir Giesberts Erlebnissen inmitten eines verwunschenen Wald- und Wiesenidylls lauschen dürfen.

Read more

ab 7 Jahren

Uli unsichtbar

Uli zählt. Er zählt die Fenster des neuen Hauses, die Zimmertüren der neuen Wohnung, die Schritte zum Eismann und die Schritte bis zum Freibad. Zahlen beruhigen Uli. Als er jedoch nach den Sommerferien in eine neue Schule kommt, ist der kleine Junge so verängstigt, dass er weder 3 mal 7 ausrechnen kann, noch vermag er es, der Klasse seinen Namen zu nennen. Aus seinem Mund kommt nur ein Stottern. So wird von einem Augenblick auf den nächsten aus Uli ein “U-u-uhu” und die ganze Welt scheint ihn auszulachen.

Read more