ab 6 Jahren

Der Herbst wird magisch mit Petronella Apfelmus

Wenn wir könnten, würden wir in einem Apfel wohnen! Kennt ihr sie, die kleine Hexe, in der ein großes Herz für die Natur schlägt, die für Gerechtigkeit kämpft und deren Haus hoch oben in den Zweigen eines Apfelbaums hängt? Gestatten, das ist Petronella Apfelmus. Ihr Reich ist der wilde Garten neben einem alten Müllerhaus, in dem die besten Freunde der Hexe leben, die Zwillinge Lea und Luis Kuchenbrand. Außerdem bevölkern die reiche Welt der Apfelhexe ein stattlicher Hirschkäfer, fleißige Apfelmännchen und allerlei andere ganz besondere Geschöpfe. Sabine Städing hat der Figur Petronella Apfelmus vor sechs Jahren ihre erste eigene Geschichte geschenkt – ein wahres Funkelfest aus Abenteuerlust, Freundschaft und Magie. Pünktlich zum Auftakt eines zauberhaften Leseherbstes ist Band acht der Reihe erschienen und auch das Fernsehen hat die Apfelhexe für sich entdeckt.

Read more

ab 8 Jahren

Mala und das flüsternde Haus

Das Leben im Waisenheim Sonnenschloss ist der reinste Albtraum. Mala und ihr bester Freund Viktor leiden unter der Tyrannei einer besonders fiesen Geschwisterbande. Die schokoladensüchtige Ex-Ringerin Grunzei macht als Heimleiterin eine furchtbar schlechte Figur. Statt es mit fürsorglicher Erziehung zu versuchen, setzt sie die Kinder auf Wasser und Brot oder sperrt sie in den Kohlenkeller sobald es zu Unstimmigkeiten kommt. Es ist ein Graus! Da hilft nur noch Weglaufen. Aber dann landet das Gespann bei Zimtlinde und Ophelia Mirakel. Und Viktor und Mala scheint plötzlich ein Sommer voller Magie zu erwarten.

Read more

ab 8 Jahren

Gobbolino – Hexenkater haben es schwer

Ein absolut hinreißender Kater, dieser kleine Gobbolino! Viel zu niedlich, um als Hexenkater große Karriere zu machen. Während Schwesterchen Bleckina schon daran arbeitet, mit bösen Hexensprüchen und einem Ritt auf dem Hexenbesen die engagierte Katzenmutter zu beeindrucken, ist sich Gobbolino gar nicht so sicher, ob er den gleichen Weg einschlagen möchte. Vielmehr träumt er von einem Dasein als Küchenkater. Kaum hat er der Familie seinen Herzenswunsch verkündet, wird er auch schon von der Mutter verstoßen. Armes Katerchen! Nun ist Gobbolino auf sich allein gestellt. Ob es ihm gelingt, eine neue Familie zu finden?

Read more