Post von arsEdition – Diese Bücher wandern in den Bücherrucksack

Beim Öffnen dieses Päckchens für die Lesekinder habe ich sofort Appetit auf Apfelkuchen bekommen. Was zum einen an der bezaubernden Cover-Illustrationen von Monika Parciak liegt, aber auch am geheimnisvollen Versprechen auf ein besonderes Lesevergnügen. Nicht nur “Das Apfelkuchen-Geheimnis” spendiert arsEdition dem Leseförderprojekt Bücherrucksack. Auch die kleine Hummel Bommel fliegt mit und Sarah Welk überredet uns mit “Lasse im Ferienfieber” zu einem aufregenden Bauernhofabenteuer, während “Der Sternenmann” den weiten Nachthimmel erobert. Schauen wir uns mal alle Titel etwas genauer an…

arsEdition … bringt Freude

“Der 1896 gegründete Verlag arsEdition erhält sein unverwechselbares Gesicht durch die Säulen Kinderbuch, Geschenkbuch und Kalender. Geleitet wird das Unternehmen, das seit 2000 zur schwedischen Bonnier-Gruppe gehört, von Geschäftsführer Michael Schweins.”

arsedition.de

Das Apfelkuchen-Geheimnis

“Die elfjährige Isabella, genannt Zippa, liebt Apfelkuchen über alles. Seit sie denken kann, erfindet sie die leckersten Rezepte. Doch als ihre Familie überraschend eine alte Villa erbt, geht es in Zippas Leben drunter und drüber. Denn ein Brief von Zippas Urgroßmutter verrät, dass die Villa einen Schatz birgt. Für Zippa und ihren besten Freund Max beginnt eine aufregende Schatzsuche …”

Hier das Buch entdecken

Lasse im Ferienfieber

Hurra, es geht in die Ferien!
Lasse fährt mit seinen Eltern auf einen Bauernhof und gemeinsam wohnen sie dort in einem echten Zirkuswagen auf der Wiese! Und das Beste ist: Seine Freundin Rica ist auch mit dabei. Das werden die tollsten Ferien aller Zeiten! 
Die Geschichten von Lasse und seiner besten Freundin Rica machen Spaß beim Selberlesen und Vorlesen!

Hier das Buch entdecken

Ein Affe an der Angel

“Safari in die Fantasie!

Ob bei Regenwetter im Kinderzimmer oder bei Stau auf der neuen Autobahn, Darko ist Meister darin, überall Abenteuer zu finden. Darüber hinaus ist er ein begeisterter Tierforscher. Auf seinen fantasievollen Reisen findet er tierisch gute Freunde, mit denen er viel Spaß hat und von denen er so einiges lernt!”

Hier das Buch entdecken

Die kleine Hummel Bommel und die Zeit

Warum vergeht die Zeit manchmal so schnell und manchmal so langsam?
In ihrem neuen Abenteuer bekommt die kleine Hummel Bommel Besuch von Oma Hummel. Gespannt wartet sie am Bahnhof mit ihren Eltern auf den Zug. „Wie lange dauert das noch?“, fragt Bommel ungeduldig. Am Ende weiß die kleine Hummel Bommel: es kommt immer darauf an, wie man die Zeit nutzt. So macht schließlich auch das Warten Spaß und die Zeit vergeht wie im Flug!”

Hier das Buch entdecken

Der kleine Waschbär Waschmichnicht

“Ein richtiger Waschbär wäscht sich täglich und für sein Leben gern”, sagt Mama Waschbär. Doch der kleine Waschbär Waschmichnicht will sich nicht waschen. Auch nicht im Fluss mit dem wunderbarsten klarsten Waschwasser der Welt. Streng genommen will er nicht mal in die Nähe von irgendeinem Wasser. Schwups!, da versteckt er sich lieber unter seinem Bett, im tiefen Matsch bei den Schweinen oder in einer der Mülltonnen hinterm Wald. Am Ende ist der kleine Waschbär so schmutzig, dass ihn sogar die Stinktiere für einen von sich halten! Aber das ist dem kleinen Waschbären dann doch nicht so recht … vielleicht sollte er das mit dem Waschen doch einmal probieren?”

Hier das Buch entdecken

Der Sternenmann

“Auf einem winzig kleinen Planeten, in einer weit entfernten Galaxie lebt der Sternenmann. Seine Aufgabe ist es, die Sterne zum Leuchten zu bringen und am Himmel zu verteilen. Doch eines Tages geht ihm sein kleinster Stern verloren!
So beginnt eine magische Reise durch die Nacht, bei der schließlich der kleine Stern wiedergefunden wird und wir erfahren, warum er für jemanden etwas ganz Besonderes ist …”

Hier das Buch entdecken

So wunderschöne Titel! Habt allerbesten Dank, liebes arsEdition-Team, für diese tolle Auswahl an Büchern für die Lesekinder. Damit bringt ihr wirklich viel Freude…

One Reply to “Post von arsEdition – Diese Bücher wandern in den Bücherrucksack”

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)