Play Yoga

Ein turbulentes Jahr liegt hinter uns. Wir wissen nicht, was die Zukunft bringt. Das ist eine Sache, die wir auch ohne Corona aushalten müssen. Eben jene Unwissenheit und auch die guten wie unangenehmen Überraschungen. Yoga, so sagt man seit jeher, kräftigt nicht nur den Körper, sondern auch den Geist. Es beruhigt und mahnt uns in immer wiederkehrenden Übung, zur Gelassenheit. Probieren wir es aus.

“Ab in Position!”, meint Lorena Pajalunga und serviert uns spielerisch ein paar kinderleichte, tierisch gute Yogaübungen. Unterstützung erhält sie dabei von Anna Láng, welche die Bewegungsabläufe gekonnt in Szene setzt. Bunt und fröhlich kommen die Illustrationen daher und motivieren so Dank ihrer leichten Frische zum direkten Ausprobieren.

Beschwingt wie eine Möwe, ruhig wie ein Elefant, ausgelassen wie ein Delfin oder mutig wie ein Löwe. Die Tiere machen vor, was uns im Alltag vielleicht noch nicht ganz so gut gelingt. Stimmungen und Charakterzüge packt die Autorin liebevoll in ihre Yogaübungen und erklärt dabei ganz genau, was Kinder und auch die Eltern, denn die machen am besten gleich mit, beim spirituellen Sport auf der Matte beachten müssen.

Play Yoga zeigt sich als fröhliches, motivierendes Buch, welches Lust auf Bewegung weckt und zugleich Menschen allen Alters Mut macht, Wesenzüge kreativ auszuprobieren und sicher auch, authentischer zu leben.


Anzeige

Du möchtest das Buch lesen? Dann bestelle es hier (keine Mehrkosten):

* * *

Informationen zum Kinderbuch:


Play Yoga: Kinderleicht und tierisch gut
Lorena Pajalunga (Autor), Anna Láng (Illustrator)
J.P. Bachem

empfohlenes Lesealter ab 5 Jahren


*Partnerlinks. Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

2 Replies to “Play Yoga

Hinterlasse einen Kommentar