Lenni und Luis: Ab ins All, Raketenknall!

Die sagenhaften Zwillingsbrüder sind zurück. Und jede Menge Chaos haben Lenni und Luis auch diesmal im Gepäck. Denn ein Blick durchs Fernrohr genügt, um die Welt auf den Kopf zu stellen. Was die Geschwister am Himmel entdecken, wäre eigentlich ein Fall für die NASA. Zwischen funkelnden Sternen braust ein UFO durch die Lüfte. Das Geheimnis um die grünen Männchen wollen Lenni und Luis unbedingt knacken. Schon bald scheint es auch in der Schule ziemlich außerirdisch zuzugehen …

Vom Hobby-Sternengucker zum Alien-Detektiv

Seltsame Nachrichten, die ganz bestimmt nicht von Mamas Polizeikollegen stammen, empfangen Lenni und Luis auf dem Funkgerät, das sie heimlich benutzen. Ob das ein Alien ist? Bald darauf erhellt ein rotes Licht den Himmel. Das Ufo muss abgestürzt sein, vermuten die Kinder. Nun soll Herr Knoll, Hausmeister der Schule und weltgrößter Star Wars Fan, ihnen helfen, es aufzuspüren. Doch der ist plötzlich wie vom Erdboden verschwunden. Stattdessen kommt ein neuer Mitschüler in die Klasse. Cosmo kritzelt ständig fremdartige Raumschiffe aufs Papier. Ganz klar, der Junge muss mit den Außerirdischen unter einer Decke stecken. Wahrscheinlich hat er auch den Hausmeister entführt. Lenni und Luis müssen Herrn Knoll unbedingt finden. Stella aus der Parallelklasse und ein Haufen Metallschrott bringen die Zwillinge auf eine brandheiße Spur.

Im dritten Band der Reihe um die Zwillinge überzeugt Autorin und Jungsmama Wiebke Rhodius erneut mit temporeicher Unterhaltung. Eine kreativ gedachte Geschichte um das Dauerbrenner-Thema Weltall hat sie in jede Menge Wortwitz gepackt. Die liebenswerten Unfugmacher Lenni und Luis animieren Kinder ganz leicht zum ersten Selberlesen. “Ab ins All, Raketenknall!” präsentiert sich als überzeugender galaktischer Spaß!


Anzeige

Du möchtest das Buch lesen? Dann bestelle es hier (keine Mehrkosten):

* * *

Informationen zum Kinderbuch:


Lenni und Luis – Ab ins All, Raketenknall!
Wiebke Rhodius , Sabine Sauter und Vanessa Weuffel
Planet! bei Thienemann-Esslinger

empfohlenes Lesealter ab 8 Jahren


*Partnerlinks. Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten.

5 Replies to “Lenni und Luis: Ab ins All, Raketenknall!

    1. Ja, die beiden Brüder sind wirklich ein Knaller und sehr amüsant. Allerdings hoffe ich, dass sie nicht allzu sehr als Inspirationsquelle für meine heimischen Leser dienen. 😉

Hinterlasse einen Kommentar