Drei Könige

So hatten sich das die drei kleinen Jungs ganz und gar nicht vorgestellt. Statt leise rieselnden Flocken und Neuschnee, der unter den Füßen knirscht, herrscht an diesem besonderen Tag ungemütliches Tauwetter. Als Könige verkleidet, laufen die Kinder durch den Schneematsch, der ihnen bald als Eiswasser durch die kaputten Schuhe sickert. Ihnen ist bitterkalt. Der Gabensack bleibt ungefüllt, denn im Dorf öffnet sich keine Tür für die Kinder. Als sich dann auch noch die Papierkrone des Allerkleinsten aufzulösen droht, verkündet er frustriert: wir sind nur Bettler, keine Heiligen. Doch ist das wirklich wahr?

Königskinder mit goldenen Herzen

Erich Jooß erzählt die Geschichte von drei kleinen Menschen, die sich in der Dunkelheit auf den Weg machen, um etwas Gutes zu tun. Das ist gar nicht so einfach. Die Türen, an die sie klopfen, bleiben verschlossen oder sie werden gar von bellenden Hunden davon gejagt. Wie entmutigt müssen diese Jungs sein, die für das Jesuskind sammeln und dabei immer wieder Ablehnung erfahren? Aber Gott lässt diese Kinder nicht allein. Denn irgendwann öffnet sich doch eine Tür und die Geschenke, die sie einpacken dürfen, werden nicht nur in Gedenken an Jesus in den Gabensack gelegt. Im letzten Haus, das die Jungs besuchen, treffen sie auf eine Familie, von der sie wahrhaftig als Könige empfangen werden.

Eine neu interpretierte Weise mit sensiblem Pinselstrich vorgetragen

Als ein wahres Herzensbuch entpuppt sich “Drei Könige”, welches uns nicht nur zur Weihnachtszeit tief berühren möchte. Besonders die Illustrationen üben eine regelrecht betörende Anziehungskraft aus. Maren Briswalter versteht es, poetische Bildwelten zu erschaffen. Ihre einfühlsame Darstellung der Zurückweisung, die durch ein Wunder verwandelt wird, zeigt wie Liebe und Hoffnung über die Heilige Nacht hinausgetragen werden. Es ist das Werk ein Künstlerin, deren empathisches Gespür für menschliche Empfindungen uns auf jeder Seite entgegenleuchtet und jedem kalten, verregnetem Schneetag trotzen will.


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

Drei Könige*
Erich Jooß, Maren Briswalter
Katholisches Bibelwerk

empfohlenes Lesealter ab 5 Jahren

Das Buch gefällt dir? Hier kannst du es kaufen:


Mehr schöne Weihnachtsgeschichten findest du hier.

Maren Briswalter wurde 1961 in Elgersburg/ Thüringen geboren. Sie studierte an der Akademie für Bildende Künste in Dresden sowie Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Sie arbeitet als freiberufliche Illustratorin und wurde mehrfach für ihre Arbeiten ausgezeichnet. Maren Briswalter ist Mutter von drei Kindern und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Mainz. Hier kannst du Maren auf ihrer Webseite besuchen.

Erich Jooß wurde 1946 in Hechingen geboren. Er war Direktor des Sankt Michaelsbundes, Vorsitzender des Medienrates der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien und Autor von Kinderbüchern. Für seine Verdienste erhielt er mehrere Auszeichnungen. Erich Jooß starb am 28. Oktober 2017.


* Hallo! Ich bin ein Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die redaktionelle Arbeit auf Kinderbuch-Liebling.de wird jedoch mit einer geringen Vergütung unterstützt. So kann hier weiter über die wunderbare Welt der Bücher berichtet werden. Ich freue mich über deinen Bücherkauf und danke dir ganz herzlich für dein Vertrauen.

One Reply to “Drei Könige”

Was denkst du über das Buch?