Drachenmeister von Tracey West

Vom Zwiebelbauern zum Drachenmeister. Was für ein steiler und ungewöhnlicher Aufstieg! Der achtjährige Drake kann es kaum glauben, als er von einem Soldaten des Königs von Bracken in dessen Burg gebracht wird. Dort soll er fortan einen eigenen Drachen trainieren. Der Erddrache Wurm scheint allerdings alles andere als besonders mächtig zu sein. Im Gegensatz zu seinen Gefährten, welche die Kräfte des Feuers, des Wassers oder des Sonnenlichts befehligen, hockt Wurm – braun und unfähig zu fliegen – träge in seiner Drachenhöhle. Drake ist dennoch fasziniert von der riesigen Kreatur und setzt alles daran, Wurms Geheimnis zu ergründen. Und dieses ist sagenhaft! Dem Erddrachen wohnt eine Fähigkeit inne, welche die der anderen definitiv überflügelt …

Neben Drake wohnen auch der Junge Bo sowie die beiden Mädchen Ana und Rori in der Burg des recht brummigen König Rolands. Der geheimnisvolle Zauberer Griffith hilft den jungen Drachenmeistern mit magischen Drachensteinen und jeder Menge Übungsstunden, um eine Verbindung zu ihren Drachen aufzubauen. Dies gelingt jedem Kind auf unterschiedliche Weise, wie die drei Folgebände berichten. Jedoch wird das Kennenlernen getrübt von einer heraufziehenden Bedrohung. Ein böser Zauberer plant Übles mit den Drachen. Und auch König Roland sieht in Wurm und seinen geflügelten Freunden keine Haustiere. Er will eine Drachenarmee errichten. Mittendrin die Kinder, welche mit Mut und kreativen Ideen an den Banden zwischen den Drachen und untereinander festhalten.

Kinder brauchen die richtigen Bücher, um zum Lesen animiert zu werden. Die Drachenmeister-Reihe, erschienen im Adrian Verlag, setzt nicht nur auf großflächige Illustrationen in knackigen Kapiteln, sondern auch auf einen steilen Spannungsbogen. Tracey West erzählt temporeich in klaren, unverschnörkelten Sätzen von einem facettenreichen Lieblingsfabeltier und dessen Beziehung zum Kind.

Magie, Abenteuer und Freundschaft – das sind die Grundpfeiler der Drachenreihe. Die funktioniert, ohne zu langweilen, auf Grund der vielen verschiedenen Drachen und ihren Eigenheiten. Stetige Herausforderungen sind vorprogrammiert, innere und äußere Konflikte gehen Hand in Hand, so dass die Geschichte nicht an der Oberfläche agiert. Die Kinder entwickeln sich ebenso wie ihre Drachen. Das fasziniert und lässt neugierig bleiben. Genug Geschichtenstoff gibt es definitiv und das zum kleinen Preis! Im März erscheint Band 17 und es ist kein Ende abzusehen. Einen passenden Wegweiser durch das Königreich Bracken, welcher alle Bewohner, ob menschlicher oder magischer Natur vorstellt, bietet der Adrian Verlag mit “Griffiths Handbuch für Drachenmeister” ebenfalls an.


Anzeige

Du möchtest die Reihe lesen? Dann bestelle hier (keine Mehrkosten):

* * * * * *

Informationen zum Kinderbuch:


Drachenmeister (Reihe mit mehreren Bänden inkl. Handbuch)
Tracey West (Text), Graham Howells (Bild)
Adrian Verlag

empfohlenes Lesealter ab 6 Jahren


*Partnerlinks. Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten.

One Reply to “Drachenmeister von Tracey West”

Hinterlasse einen Kommentar