ab 8 Jahren

Im Himmel gibt es Luftballons

Mit Mathe kennt sich Nora aus. Im Kopf des achtjährigen Mädchens stapelt sich Wissen, das die Erwachsenen verblüffet. Doch eins vermag die Faktensammlung nicht, Nora erklären, wo sich ihre Schwester befindet. Seit einem Jahr und fünf Tagen ist Mia im Himmel. Aber wo fängt der überhaupt an? Weder Papa, der aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen ist, noch Mama, die nur noch arbeitet, können es ihr erklären. Zum Glück gibt es den Nachbarn, Herrn Lauber, der genau weiß, was Nora empfindet.

Read more

ab 5 Jahren

Oma Kuckuck

Oma hat einen Vogel. Der springt aus der Uhr und schreit Kuckuck. Das passt gut. Denn in Omas Küche dürfen sich nur die schrägsten Vögel versammeln. Vor allem, wenn die niemals nach Rezept zubereitete Vanillesuppe auf dem Herd kocht. Auch sonst sind sie verboten, die Langweiler, die Spießer im Haus und auch im Garten, wo Memory nach ganz eigenen Regeln gespielt wird. Die tollsten Geschichten erzählt Oma dann. Aber heute nicht. Oma ist auf einmal ganz anders.

Read more

ab 3 Jahren

Willi Wolke und der kleine Schneemann

Na nu, wer ist denn das? Willi Wolke staunt nicht schlecht, als er in der stillen weißen Winterwelt plötzlich ein kicherndes Schneehäufchen entdeckt. Das entpuppt sich nicht nur als sprechender Schneemann, sondern auch als neuer Freund, mit dem es richtig Spaß macht, den Winter zu genießen. Doch plötzlich wird es wärmer und die Bindung der beiden wird vom heraufziehenden Frühling bedroht…

Read more

ab 4 Jahren

Wo gehst du hin, Opa?

Der Abschied von einem geliebten Menschen ist immer mit gewaltigem Schmerz und Fassungslosigkeit verbunden, gerade für die Kleinsten, die dem Tod zum ersten Mal begegnen. Was passiert, wenn das Herz aufhört zu schlagen? Wohin geht die Seele, wenn sie mit dem letzten Atemzug ausgehaucht wird? Für uns Erwachsene ist das schon ein unlösbares Rätsel. Wie soll ein Kind verstehen, was nach dem Tod passiert? Hier setzt Wo gehst du hin, Opa? an und erzählt eine äußerst sensible Geschichte, über Trennungen, die vielleicht doch nicht so endgültig sein müssen, wie wir es befürchten.

Read more

ab 5 Jahren

Stummel. Ein Hasenkind wird groß.

An einem schönen Frühlingstag sitzt die Hasenmutter mit ihrem Kind am Waldrand. Eine uralte Häsin, die vorbeikommt, bezeichnet den gerade mal zwei Wochen jungen Stummel als mickrig und klein. Während dem Häschen daraufhin die Tränen kommen, wischt die Mutter jegliche Vorbehalte fort und gibt Stummel das Wichtigste, was ein Kind zum Aufwachsen braucht: sehr viel Liebe und Geborgenheit. Genau das ist es, was den Hasenjungen beim (Groß-)Werden begleitet und Stummel stark und mutig machen wird, um die ein oder andere Turbulenz zu bestehen.

Read more

ab 2 Jahren

Flim Pinguin im Kindergarten: Ein Eingewöhungsbuch für Kinder und Eltern

Der kleine Pinguin Flim kann es kaum erwarten. Heute darf er zum ersten Mal in den Kindergarten gehen. Obwohl es ihm schwer fällt, sich von der Mama zu trennen, gewinnt die Neugier doch bald die Oberhand. Es gibt so viel zu entdecken! Flim Pinguin saust über Schneehügel, baut Schneepinguine und vor allem schließt er Freundschaft mit den anderen kleinen Pinguinen. Doch irgendwann wird die Sehnsucht nach der Mama so groß, dass Flim Angst bekommt, sie nicht mehr wiederzusehen. Wie kann die Pinguinmutter ihm diese Sorge nehmen und ihm den täglichen Abschied erleichtern?

Read more