ab 3 Jahren

Was hörst du im Wald? Klänge der Natur

Zu jeder Jahreszeit gibt es unglaublich viel in den Wäldern zu entdecken. Man muss nur die Augen offen halten und manchmal auch die eigene Stille aushalten können, um ein Tier zu Gesicht zu bekommen. Gerade im Herbst macht es unglaublich viel Freude, bunte Blätter zu sammeln oder andere kleine Naturschätze aufzustöbern und vor allem die kecken Eichhörnchen zu beobachten, die mutig von Baum zu Baum hüpfen. Und wenn die Kinder abends immer noch nicht genug haben von ihrem Waldabenteuer, machen wir es uns einfach mit dem bunten Klangbuch “Was hörst du im Wald?” gemütlich.

ab 3 Jahren

Was hörst du im Dschungel?

Was sind das nur für seltsame Geräusche? Es ist mitten in der Nacht und wir befinden uns im Dschungel. Während der satte Vollmond aufgeht, quaken die Frösche am Teich und die Elefantenmutter nimmt mit dem Baby noch ein Bad ehe es ins Bettchen geht. Auch der Affe verabschiedet sich mit einem kleinen Gruß in den Schlaf. Der Tiger macht stattdessen mit lautstarken Gebrüll auf sich aufmerksam. Für ihn beginnt nun die Reise durch die Nacht, denn das hungrige Raubtier ist auf Beutezug.