ab 5 Jahren

Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte

Dicke Wolken hängen am Himmel und schicken eine Flut von Regentropfen auf die Erde. Die Mutter und das Kind haben sich nicht das beste Wetter ausgesucht, um im Häuschen am Waldrand Ferien zu machen. Doch nicht nur der graue Tag sorgt für trübe Stimmung. Während die Mutter am Laptop sitzt und arbeitet, verkriecht sich das Kind in einem Computerspiel und vermisst dabei vor allem eins: seinen Vater.

ab 4 Jahren

Lieselotte hat Langeweile

Lieselotte ist startklar. Den Schal hat sie ordentlich um den Hals drapiert und im Maul hält sie bereits die Leine für ihren neuen Drachen. Da geht endlich die Stalltür auf und hereingestürmt kommt die Bäuerin. Sie ist so klatschnass, dass ihr das Wasser in kleinen Sturzbächen von den Haaren über das Gesicht strömt. Mit dem ganzen Regen zerrinnt auch Lieselottes schöner Plan. Und statt sich nun mit ihrer Lieblingskuh anderweitig zu beschäftigen, beschließt die Bäuerin ausgerechnet jetzt, ihre Küche einmal gründlich auszumisten. Was soll Lieselotte denn jetzt bloß tun?

ab 3 Jahren

Der kleine Igel rettet seine Freunde

Während wir derzeit bei hochsommerlichen Temperaturen schwitzen und kein Wölkchen am Julihimmel in Sicht ist, freut sich der kleine Igel über die dicken Regentropfen, die vor dem Höhleneingang auf die Erde fallen. Endlich kann er einen neuen Regenschirm ausprobieren. Der ist herrlich feuerrot und hat weiße Tupfen. Schnell ist der kleine Igel draußen und mit einem Satz springt er schon in die größte Pfütze. Doch nicht jedes Tier ist glücklich über diesen Regenguss.