ab 3 Jahren

Willi Wolke und der kleine Spatz

Das ist aber ein merkwürdiges Geräusch! Willi Wolke, der sich eben noch gemütlich am Himmel treiben ließ, wundert sich über das aufgeregte Zwitschern, das aus dem Blätterdach seines Lieblingsbaumes erklingt. Natürlich gewinnt die Neugier. Der Wolkenjunge staunt nicht schlecht, als er an einem Ast einen Spatzen entdeckt. Ängstlich klammert der sich mit den Flügeln fest und verweigert jeden Flug. Kann oder will er nicht in die Lüfte emporsteigen, fragt sich Willi Wolke. Und als er die verblüffende Antwort erhält, setzt der Wolkenteurer alles daran, seinem neuen Freund zu helfen.

Read more

ab 6 Jahren

Was macht man mit einem Problem?

Unerwünscht und unerwartet ist sie auf einmal da. Eine dicke, schwarze Wolke, die sich direkt über dem Kopf auftürmt. Sie lässt sich nicht verjagen, nicht fort scheuchen, nicht weg schimpfen. Und ignorieren kann man sie leider auch nicht. Das Kind beginnt, sich zu ängstigen, denn das lästige Ding scheint sich immer stärker aufzuplustern. Was macht man nur mit solch einem Problem?

Read more

ab 3 Jahren

Superkitty

Kitty ist frustriert. Sie arbeitet in der tollsten Firma der Welt. Doch statt gemeinsam mit den anderen Sagenhaften Superhelden auf Verbrecherjagd zu gehen, muss das Kätzchen tagein tagaus das Telefon bedienen. Dabei hat sich die süße Büromieze doch längst ihr eigenes Superheldenkostüm genäht. Nach dem Anruf von Professor Fossil, aus dessen Museum ein Dinoknochen verschwunden ist, hält es Kitty nicht mehr auf ihrem Drehstuhl aus. Sie folgt den Sagenhaften Superhelden, um den fiesen Norman Niedertracht zu schnappen. Eine abenteuerliche Verfolgung beginnt, auf der Kitty endlich ihre Qualitäten unter Beweis stellen darf.

Read more

ab 6 Jahren

Was macht man mit einer Idee?

Plötzlich war er da, dieser Gedanke, der sich so wichtig anfühlte, so bedeutungsschwer, dass er unverhofft Gestalt annahm. Das Kind hat eine Idee. Zerbrechlich wie ein rohes Ei ist diese und doch wirkt sie erhaben, sogar ein bisschen majestätisch mit ihrer kleinen goldenen Krone auf dem ovalen Körper, den zwei dünne Kükenbeine tragen. Aber was macht man nun mit dieser Idee, die einen im wahrsten Sinne nicht mehr loslässt?

Read more