ab 6 Jahren

Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler

Der kleine Drache Kokosnuss und seine besten Freunde, Stachelschwein Matilda und Fressdrache Oskar, sind unterwegs in den Sieben Sümpfen. Es ist ein bisschen unheimlich hier zwischen den krummen Bäumen und den modrigen Wiesen, aber die drei sind auf einer wichtigen Mission. Am Morgen zuvor hat Kokosnuss beim Überfliegen des Sumpfes ein Hausschwein entdeckt. Das wollen die Freunde unbedingt finden. Was Kokosnuss, Matilda und Oskar allerdings bei ihrer Suche aufstöbern, sind ein paar andere, ziemlich sonderbare Wesen.

ab 4 Jahren

Wer hat Angst vor Lollo Tollschwoll?

Könnte der Tag noch schlimmer werden? Die kleine Sanne rast mit fliegenden Zöpfen durch den Wald und hat schreckliche Angst. Lollo Tollschwoll ist hinter ihr her. Das blaupelzige Ungeheuer mit den großen gelben Augen, scharfen Zähnen und Hörnern auf dem Kopf verfolgt sie mit ausgestreckten Klauen und dabei ist Sanne doch nur auf der Suche nach ihrem kleinen Kater Minzel. Der ist ihr heute morgen ausgebüxt und nirgendwo zu finden. Aber hat es Lollo Tollschwoll wirklich auf Sanne abgesehen oder ist das alles nur ein großes Missverständnis?

ab 7 Jahren

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz – William Joyce

Billy kommt mit einem kleinen Loch im Herzen zur Welt. Seine Mutter näht ihm ein Stofftier, halb Bär, halb Hase, mit einem kleinen Glöckchen in der Brust. Ollie Glockenherz wird zu Billys bestem Freund und weicht fortan nicht mehr von seiner Seite. Billy entwickelt sich zu einem gesunden kleinen Jungen. Eines Tages, nach einem besonders schönen Nachmittag, wird Ollie von seinem Menschenfreund zum allerliebsten Kuscheltier erklärt. Etwas Magisches passiert und der Hasenbär, randvoll mit Liebe, platzt beinah vor Glück. Doch das Geständnis weckt im Reich der Spielzeuge Neid uns Missgunst.

ab 8 Jahren

Raureif-Zauber von Michelle Houts

Ein Kinderbuch über Wichtel und mutige Mädchen in einer wunderschönen verzauberten Winterlandschaft

Aufregung herrscht im Heim der Larsens. Eigentlich wollte die Familie ein gemütliches Weihnachtsfest miteinander verbringen, als plötzlich das Telefon schrillt und eine unliebsame Nachricht überbringt. Die Eltern packen ihre Koffer, eilen davon und lassen die Kinder allein zurück. Nun ist es an Bettina, nicht nur die kleine Schwester Pia zu versorgen, sondern sich auch um Haus und Hof kümmern. Ganz schön viel für ein zwölfjähriges Mädchen. Da ist es kein Wunder, dass Bettina vergisst, dem Hofwichtel Klakke seinen Reispudding hinzustellen. Das bleibt allerdings nicht ohne Konsequenzen. Bald herrscht ein großes Durcheinander im Stall und plötzlich verschwindet auch noch Pia. Bettina begibt sich auf die Suche nach der kleinen Schwester, welche sie bis in die verzauberte Welt des Kleinen Volks führt.