ab 3 Jahren

Willibarts Wald

Tief im Wald lebt Willibart, der Holzfäller. Seinen Tag beginnt er stets mit einer Runde Morgengymnastik und einem ordentlichen Frühstück, das aus Pfannkuchen mit Ahornsirup besteht. Dann schultert Willibart seine große Axt, um Bäume zu fällen. Unaufhörlich schlägt sich das scharfe Werkzeug durchs Holz. Willibar schwingt, spaltet und hackt. Bis irgendwann nichts mehr übrig bleibt als ein kahles Feld voller Baumstümpfe. Doch das begeistert nicht jeden. Als Willibart seinen Feierabend vor dem knisternden Feuer genießen möchte, ertönt ein wütendes Klopfen an der Tür.