Dies & Das

Giesbert fürs Kinderzimmer – feine Poster von Daniela Drescher

Komm nur herein, du kleiner Regenrinnen-Wicht! Du bist uns hier herzlich willkommen. Breite dich ruhig aus im Kinderzimmer und erzähl uns all deine Geschichten – von der üppigen Pracht eines geliebten Gartens, der Melodie des Windes und der Bäume, von all den Bewohnern zwischen Blumenbeet und Regentonne. Natürlich darf da Kater Munz nicht fehlen. Bitte bring auch deine Holunderflöte mit und spiel uns deine Weisen. Und vielleicht, liebster Giesbert, hast du noch ein klitzekleines Stück vom Geburtstagskuchen im Gepäck?

Read more

ab 5 Jahren

Giesbert hört das Gras wachsen – Daniela Drescher

Endlich kehrt Giesbert zurück und hat jede Menge neue Draußen-Abenteuer mitgebracht. Der kleine Wicht in der unverwechselbaren Montur aus grüner Trägerhose und Blätterhut nimmt seine Leserschaft erneut mit auf eine Gartenreise durch die Jahreszeiten. Seine Flöte hat er natürlich auch im Gepäck, welche uns mit sanften Melodien umgarnt, während wir Giesberts Erlebnissen inmitten eines verwunschenen Wald- und Wiesenidylls lauschen dürfen.

Read more

ab 2 Jahren

Wer träumt im großen Ozean?

Wenn die Nacht über dem Meer hereinbricht, wird es auch unter der Oberfläche still. Wogen glätten sich. Die sich spiegelnde Silbersichel des Mondes verwandelt sich in eine Nachtleuchte. Das Familienleben kommt zur Ruhe. Im ihrem bestrickend schönen Pappbilderbuch laden Daniela Drescher und Tochter Sophia in die Unterwasserwelt der süßen Träume ein und bieten den Kleinsten eine zauberhafte Einschlafhilfe. „Wer träumt im großen Ozean?“ erzählt von Kindern und Eltern zwischen sanften Wellen, Seegras und Tiefsee im Übergang zur Nacht.

Read more

ab 3 Jahren

Bertie Pom und das große Donnerwetter

Ziemlich behaglich ist es bei Bertie Pom. Der Wicht lebt am Fuß eines knorrigen Apfelbaums in einem kleinen Häuschen. Hier bollert der Ofen gegen die Kälte und eine gefüllte Speisekammer sorgt für volle Mägen. Ein Glück solch ein Zuhause zu haben, finden auch die kleinen Mitbewohner Rüsselchen, Krabelfuß, Pünktchen und Co. Denn draußen braut sich ein gewaltiger Sturm zusammen und alle plädieren für einen Gemütlichkeitstag. Doch als der erste Donner grollt, fällt Bertie Pom sein Freund Albert ein. Die lahme Krähe hockt in einem altersschwachen Nest, das diesem Unwetter nicht standhalten wird. Bertie geht auf Rettungsmission …

Read more

ab 4 Jahren

Als der Sandmann fast verschlafen hätte

Es ist so gemütlich im warmen Bett. Da dreht Jakob Sandmann sich gern noch mal um und gleitet hinab in seinen wunderschönen Traum, in dem er auf einem Schaft sitzt und über pistaziengrüne Wiesen reitet. Wie herrlich das ist! Da könnte man glatt die Arbeit vergessen. Bloß gut, dass Gregor Mäuserich seinen Freund aufweckt. Denn ohne den Traumsand, welchen der Sandmann jeden Abend vom Traumsandhügel holt, kann kein Kind einschlafen. Aber heute staunen der Mäuserich und Jakob nicht schlecht. Auf dem Berg schnarcht ein fürchterlicher Nachtgraus. Wie soll der Sandmann denn nun an den Traumsand für die Kinder gelangen?

Read more

ab 2 Jahren

Pippa und Pelle im Schnee

Heute Nacht hat es geschneit. Weiß gepudert liegt die Welt zu Füßen von Pippa und Pelle. Die beiden stürzen sich in ein Winterabenteuer, denn draußen gibt es trotz eisiger Temperaturen so viel zu entdecken. Mit Schal, roter Zipfelmütze und dick gefütterten Stiefeln stapfen sie durch eine glitzernde Schneelandschaft. Pippa und Pelle formen Schneebälle, bauen einen Schneemann und fahren Schlitten, während das Winterglück ihre Herzen erobert und ihre Augen strahlen lässt. Auch die Tiere werden nicht vergessen. Hase und Rehkitz beschenken Pippa und Pelle mit kleinen Gaben, ehe ihre Winterreise auf Skiern – frostnasig und rotwangig, aber wunderbar fröhlich – weiter geht.

Read more

ab 6 Jahren

Als ich die Pflaumen des Riesen klaute

In dem hübschen weißen Haus mit dem blauen Fenstern wohnt ein lebensgefährlicher Riese. Oskarsson ist überall behaart, nur auf dem Kopf nicht. Wenn sich Ulf und Bernt gruseln wollen, schleichen sich die Jungs in seinen Garten. Oskarsson frisst Kinder. Das behauptet zumindest Bernt. Es ist nur eins von vielen Dingen, mit denen er seinem Freund Angst macht. Doch wie viel Wahrheit steckt wirklich in all den Geschichten? Als ein Sturm aufzieht, ist es an Ulf seine eigene Wahrheit zu finden.

Read more

ab 4 Jahren

Warum brauchen wir Bienen?

Wir essen gern Honig auf dem Brot oder versüßen uns mit einem Löffel Honig den Tee. Der Duft von Bienenwachs erfüllt die Zimmer, wenn wir Kerzen anzünden. Wir singen mit den Kindern den Klassiker “Summ, summ, summ! Bienchen summ herum!” und lachen über Winnie Puuh, wenn er versucht an den Honigtopf zu gelangen. Doch wie machen Bienen eigentlich den Honig? Wie leben sie? Und warum brauchen wir Bienen? Im Entdeckerbuch “Erstes Aufklappen und Verstehen” liefert der Usborne Verlag Kindern ab vier Jahren erstaunliche Antworten.

Read more

Cookie Consent mit Real Cookie Banner