Wie sich die Weihnachtsgans vor dem Ofen rettete

Mahlzeit! Für ein Weihnachtsessen, das ist ganz klar, da braucht man einen besonderen Braten. Und so schleicht sich der Fuchs zum Gänsehof, um für seine Freunde und sich das schönste Exemplar fürs Fest zu klauen. Kaum zurück im Bau entpuppt sich die Gans als resolute Geisel, die bald das Zepter im Haus von Fuchs, Wolf und Wiesel übernimmt. Denn so weiß die Gans genau, bevor sie als Sternemenü auf dem Tisch landet, muss ordentlich aufgeräumt, geputzt und hübsch dekoriert werden. Und auch das Händewaschen wird sie mit der hungrigen Kidnapper-Bande erstmal trainieren müssen!

“Hat deine Mutter dir nicht beigebracht, dass man aufräumt, bevor man Damenbesuch bekommt?” Mit diesen Worten übernimmt die Gans das Kommando in der Räuberhöhle, die sich dank ihres heldenhaften Einsatzes in einen kuschligen Wohlfühlort verwandelt. Dies ist aber längst nicht alles. Aus Fuchs, Wolf und Wiesel werden mit ein paar Übungseinheiten beste Gänse-Kumpel, mit denen man nicht nur Mau-Mau spielt und bastelt, sondern auch gemeinsam am Tisch sitzt und isst. Das fühlt sich bald für alle so wunderbar nach einem echten Zuhause an, dass man die Gänsebraterei ganz schnell vergisst.

Eine aberwitzige Geschichte, die nicht nur mit der Weihnachtsvöllerei abrechnet, sondern die Freundschaft als nimmer endendes Fest zelebriert, präsentieren Nathalie Dargent und Magali Le Huche mit “Wie sich die Weihnachtsgans vor dem Ofen rettete”. Neben funkensprühenden Ausrufen der gefiederten Protagonistin, bezaubern die Illustrationen mit einem kecken Charme. Absolut lustig. lebensfreudig und liebenswert – das perfekte Buch für die Feiertag. Gans besonders schön!


Anzeige

Du möchtest das Buch lesen? Dann bestelle es hier (keine Mehrkosten):

* * *

Informationen zum Kinderbuch:


Wie sich die Weihnachtsgans vor dem Ofen rettete
Nathalie Dargent, Magali Le Huche
arsEdition

empfohlenes Lesealter ab 4 Jahren


*Partnerlinks. Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

*Hier bestellen: Klingeling, wo ist das Glöckchen?: Mein Weihnachts-Such-Soundbuch

*Hier bestellen: Der verlorene Handschuh: Ein Wintermärchen

One Reply to “Wie sich die Weihnachtsgans vor dem Ofen rettete”

Hinterlasse einen Kommentar