Was Bären über Bienen wissen (müssen)

Darf es auf deinem Frühstücksbrot einfach nicht fehlen? Bist du ganz verrückt nach dieser zuckersüßen Köstlichkeit? Dann geht es dir wie dem Bären. Er liebt Honig. Sich den aufs Brot zu schmieren, stellt sich allerdings als viel einfacher heraus, als Honig herzustellen. Doch Bär ist sehr motiviert. „Was Bären über Bienen wissen (müssen)“ erzählt auf aberwitzige Weise davon, wie es ein großes Schleckermaul schaffen kann, einen brummenden Bienenstock am Laufen zu halten.

Witzig und hochinteressant: Was Bären über Bienen wissen (müssen)

Wusstest du, dass Bienen bis zu 32 km/h schnell fliegen können? Oder dass sie einen ganz typischen Tanz aufführen, um sich zu erzählen, wo es die besten Blüten gibt? Hast du schon mal davon gehört, dass Bienenbabys ihre Zunge rausstrecken, wenn sie hungrig sind? Und dass sieben Bienen einen ganzen Sommer lang arbeiten müssen, um einen einzigen Löffel Honig zu produzieren? Das verdient doch allergrößten Respekt!

Bildquelle: Thienemann-Esslinger Verlag

Auch Bär ist von Bienen fasziniert, denn er liebt süßen Honig. Ganz klar, Bär gibt einfach alles, um seine Bienen Ben, Birte, Brummer, Bibi & Co. vom Nektarsammeln und Honigmachen zu überzeugen. Da pflückt er schon mal einen Blumenstrauß fürs Bienenvolk und singt ein Ständchen. Jedoch ist das Imkerdasein gar nicht so einfach, vor allem wenn die Bienchen lieber Fernsehen gucken oder an der Konsole zocken. Aber Bär gibt nicht auf.

ab 4 Jahren

Bienen und Bären

Lieblingstiere, Humor, Tierschutz, Honig

Honigsüß, charmant und unglaublich lustig kommt dieser Bilderbuchkracher von Pip Cornell und Alex G. Griffiths daher, welcher die Liebe zu den Honigbienen feiert. Der Bär zeigt ein großes Herz für die kleinen, summenden Geschöpfe, welche die Welt am Laufen halten. Immerhin ist unser umfangreiches Nahrungsangebot deren Bestäubung zu verdanken. Auf allen Seiten von „Was Bären über Bienen wissen (müssen)“ pulsiert sonnengelbes Glücksgefühl und Leidenschaft für schmackhaften Honig von zufriedenen Bienen. Wer übrigens selbst mit der Bienenhaltung liebäugelt, für den gibt es neben liebenswertem Unsinn auch viele wissenswerte Fakten über Bienen.

Bildquelle: Thienemann-Esslinger

Anzeige



Informationen zum Kinderbuch
Was Bären über Bienen wissen (müssen)
von Pip Cornell und Alex G. Griffiths
Thienemann-Esslinger Verlag
ISBN: 978-3-480-23744-9

empfohlenes Alter ab 4 Jahren

Mehr aus dem Thienemann-Esslinger Verlag:

Noch mehr tolle Bücher aus dem Thienemann-Esslinger Verlag

Neuste Beiträge:

2 Replies to “Was Bären über Bienen wissen (müssen)

  1. Hallo Katja,

    danke für den tollen Buchtipp. Die Bilder sind großartig! – Und das Thema ist gleich doppelt passend für mich, denn ich habe einen Sohn, dessen Namensbedeutung “Bär” ist und er imkert! “Was Bären über Bienen wissen (müssen)” wird bei nächster Gelegenheit hier ins Bücherregal einziehen.

    Herzliche Grüße

    Steffi

    1. Liebe Steffi,
      das passt ja perfekt! Ich hoffe, dein Sohn und du werdet viel Freude an diesem wunderschönen, humorvollen Buch haben!
      Ganz liebe Grüße
      Katja

Hinterlasse einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner