ab 4 Jahren

Warum brauchen wir Bienen?

Wir essen gern Honig auf dem Brot oder versüßen uns mit einem Löffel Honig den Tee. Der Duft von Bienenwachs erfüllt die Zimmer, wenn wir Kerzen anzünden. Wir singen mit den Kindern den Klassiker “Summ, summ, summ! Bienchen summ herum!” und lachen über Winnie Puuh, wenn er versucht an den Honigtopf zu gelangen. Doch wie machen Bienen eigentlich den Honig? Wie leben sie? Und warum brauchen wir Bienen? Im Entdeckerbuch “Erstes Aufklappen und Verstehen” liefert der Usborne Verlag Kindern ab vier Jahren erstaunliche Antworten.

Read more

ab 5 Jahren

Die weite Reise der Mauersegler

Der kleine Mauersegler ist gerade aus seinem Ei geschlüpft. Noch ist er blind und nackt, aber er versucht schon den Kopf zu heben, in der Hoffnung, dass ihm jemand etwas zu essen bringt. Vater und Mutter kümmern sich beide um den Nachwuchs. Sie wechseln sich bei der Pflege und der Futtersuche ab. Bald schlüpfen auch die Geschwister aus ihren Eiern, so dass es nicht langweilig wird im Nest. Aber eines Tages ist es doch Zeit für den kleinen Mauersegler, den Kopf durch das Schlupfloch zu strecken. Ob er es wagen soll, einfach die Flügel auszubreiten und loszufliegen?

Read more

ab 3 Jahren

Winter von Eva-Maria Ott-Heidmann

Eva-Maria Ott-Heidmann zeigt uns in ihrem Bilderbuch “Winter”, dass in der stillsten Jahreszeit ein ganz besonderer Zauber liegt. Der Kargheit der kalten Monate stellt sie die Herzensfreude der Kinder gegenüber und schafft so Illustrationen, die Kindheitsglück in Verbindung mit einer tiefen Naturergebenheit widerspiegeln.

Gutmütigkeit, Frieden und Hilfsbereitschaft bilden hier einen Rahmen, in dem sich die Kinder frei entfalten dürfen. Ausgelassen, staunend und neugierig erfahren die Kleinen ihre Welt in einer ländlichen Idylle und scheinen dabei noch genau zu wissen, wie man an jedem Tag und bei jedwedem Wetter die Freuden des Lebens genießt.

Read more

ab 2 Jahren

Pippa und Pelle im Schnee

Heute Nacht hat es geschneit. Weiß gepudert liegt die Welt zu Füßen von Pippa und Pelle. Die beiden stürzen sich in ein Winterabenteuer, denn draußen gibt es trotz eisiger Temperaturen so viel zu entdecken. Mit Schal, roter Zipfelmütze und dick gefütterten Stiefeln stapfen sie durch eine glitzernde Schneelandschaft. Pippa und Pelle formen Schneebälle, bauen einen Schneemann und fahren Schlitten, während das Winterglück ihre Herzen erobert und ihre Augen strahlen lässt. Auch die Tiere werden nicht vergessen. Hase und Rehkitz beschenken Pippa und Pelle mit kleinen Gaben, ehe ihre Winterreise auf Skiern – frostnasig und rotwangig, aber wunderbar fröhlich – weiter geht.

Read more

ab 5 Jahren

Rotschwänzchen was machst du hier im Schnee?

Mit ihrer Gabe, sich in die Tierwelt einzufühlen und vom Leben im Jahreskreislauf zu berichten, hat Anne Möller ein Bilderbuch geschaffen, dass nicht nur eine schöne Geschichte erzählt, sondern den Kinder eine Menge über das Leben der Tiere im Winter beibringt. “Rotschwänzchen was machst du hier im Schnee?” ist ein Naturwunderbuch für kleine und große Kinder.

Read more

ab 5 Jahren

Zehn Blätter fliegen davon

Die Blätter der Weide verfärben sich im Herbst und sitzen schon ganz lose am Zweig. Ein kräftiger Sturm kommt auf und pustet sie davon. Doch damit endet die Reise der Blätter nicht. Ein jedes findet seine Bestimmung. Über zehn dieser Blätter berichtet die Kinderbuchautorin und Illustratorin Anne Möller und lädt uns ein, den Kreislauf der Natur einmal genauer zu betrachten.

Read more

ab 3 Jahren

Opas geheimnisvoller Garten

Lina hat Sommerferien und fährt zu ihrem Opa aufs Land. Dessen Garten ist sein Paradies und er möchte es gern mit seiner Enkeltochter teilen. Doch darauf hat Lina keine Lust. Sie wäre viel lieber wie ihre Freundin Louise am Meer. Erst die Bekanntschaft mit Frau Bohne ändert Linas Blick auf die wunderbaren Dinge direkt vor ihrer Nasenspitze.

Read more