ab 6 Jahren

Lies mit mir: Ein Kätzen sorgt für Wirbel

Nichts wünscht sich Marie mehr als eine Katze. Sie verspricht, diese zu füttern, mit ihr zu spielen und sie stets gut zu versorgen. Trotzdem kann sie ihre Eltern einfach nicht überzeugen. Marie ist traurig. Nur gut, dass es ihren besten Freund Ben gibt, der nebenan im Pfarrhaus wohnt. Mit seiner Katze Mimi beschäftigt sich das Mädchen stundenlang. Aber irgendwann ist alles anders. Mimi verhält sich ausgesprochen merkwürdig. Als sie verschwindet, sind die Kinder ratlos. Doch eines Tages dürfen sie im Gottesdienst eine Überraschung erleben, welche die ganze Gemeinde in Aufregung versetzt.