ab 4 Jahren

Das Kaninchen, die Dunkelheit und ein Trick

Bloß nicht die Augen schließen! Nein, ich bin nicht müde! Schlafen will ich jetzt noch nicht! Vehement stemmt sich das kleine Kaninchen dagegen, ins Bett zu gehen. Doch die Dunkelheit zieht unaufhörlich über die Stadt und übers Land und irgendwann erreicht sie auch den Garten des Langohrs. Das verweigert den Willkommensgruß, um einer plötzlichen Eingebung zu folgen. Flink öffnet es die Keksdose und packt die Dunkelheit hinein. Schnapp, ist der Deckel zu, die Sonne strahlt in hellster Festbeleuchtung. Aber ob das wirklich eine so gute Idee war?

Read more

ab 3 Jahren

Ich liebe Möhren!

Gestatten, das ist Benni: Karottengourmet und Möhren-Messi. Nichts liebt das Kaninchen mehr als die orangefarbenen Rüben. Er sammelt, was er findet und hortet es in seinem Bau. Der platzt bald aus allen Nähten. Benni hat nicht einmal mehr Platz, um in seinem Heim zu übernachten. Zum Glück bieten ihm seine Freunde einen Schlafplatz an. Aber kann ein Kaninchen wirklich in einem Vogelnest wohnen?

Read more

ab 7 Jahren

Abenteuer im Möwenweg – Wir bekommen Kaninchen

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Doch diesmal fährt Tara nicht in den Urlaub, sondern bleibt daheim. Ob da Langeweile droht? Keinesfalls. Denn die anderen Kinder aus dem Möwenweg verreisen ebenfalls nicht. Stattdessen soll bei Tienecke ein Zwergkaninchen einziehen. Tara, Fritzi und Jul dürfen beim Aussuchen helfen. Als die Freundin dann aber gleich zwei langohrige Mitbewohner bekommt, wird Tara ein kleines bisschen neidisch. Am liebsten hätte sie auch ein Kaninchen. Ob ihr Wunsch in Erfüllung gehen wird?

Read more

ab 3 Jahren

Geflüster im Schnee von Kate Westerlund und Feridun Oral

Kate Westerlund erzählt mit „Geflüster im Schnee“ ein Weihnachtsmärchen von gutherzigen Tieren und einem verlorenen Lieblingskuscheltier. Sie beseelt den Teddybären, in dem sie ihn unter der Schneedecke Worte formen lässt und legt damit einen Zauber über den Wald. Während die Welt im Winter erstarrt, halten die Tiere zusammen und tun Gutes. Als am Ende der Geschichte, ein kleines Mädchen ihren Teddy wieder in den Armen halten darf, freuen sich nicht nur die Waldtiere. „Geflüster im Schnee“ ist eine wunderbare Geschichte über Nächstenliebe und Mitgefühl. Zudem schafft Feridun Oral mit ihren Illustrationen ein traumhaftes Winteridyll, in dem niemand frieren muss.

Read more