ab 2 Jahren

Alle meine Entchen

Auf dem See ist jede Menge los! Freches Geschnatter erfüllt die Frühlingsluft und wir begleiten die Entenbande mit einem altbekannten Kinderlied. Der Eulenspiegel Kinderbuchverlag hat “Alle meine Entchen” samt der gefiederten Verwandtschaft in einem Pappbilderbuch versammelt und feiert das Vogelleben mit hübschen Illustrationen.

Read more

ab 2 Jahren

Alle Vögel sind schon da

Ein quietschbuntes Vorsingvergnügen präsentiert der Eulenspiegel Kinderbuchverlag den Allerkleinsten mit seinem Pappbilderbuch “Alle Vögel sind schon da”. Hier haben sich die Piepmätze in Schale geworfen, um das Leben mit einem Lied zu feiern.

Read more

ab 5 Jahren

Stummel. Ein Hasenkind wird groß.

An einem schönen Frühlingstag sitzt die Hasenmutter mit ihrem Kind am Waldrand. Eine uralte Häsin, die vorbeikommt, bezeichnet den gerade mal zwei Wochen jungen Stummel als mickrig und klein. Während dem Häschen daraufhin die Tränen kommen, wischt die Mutter jegliche Vorbehalte fort und gibt Stummel das Wichtigste, was ein Kind zum Aufwachsen braucht: sehr viel Liebe und Geborgenheit. Genau das ist es, was den Hasenjungen beim (Groß-)Werden begleitet und Stummel stark und mutig machen wird, um die ein oder andere Turbulenz zu bestehen.

Read more

ab 4 Jahren

Villa Eichblatt – Familie Eilig lädt zum Frühlingsfest

Die Tiere im Wald sind überglücklich. Endlich ist der lange Winter vorbei und mit den ersten warmen Sonnenstrahlen erwacht das Leben. Auch Familie Eilig, die ihren Kobel in der ältesten und dicksten Eiche hat, freut sich über das Grün, das überall an den Bäumen und Sträuchern hervorbricht. Doch nun gibt es auch eine Menge zu tun. Neben einer großen Saubermachaktion gilt es das große Frühlingsfest vorzubereiten. Während die Eichhörnchenmutter schon tatkräftig mit dem Staublappen wedelt, muss sich Papa Eckbert erst einmal den Winterschlaf aus den müden Knochen klopfen, ehe er sich gemeinsam mit den Kinder auf eine ganz besondere Schatzsuche begibt.

Read more

ab 4 Jahren

Die Ostergeschichte

Die Menschen Jerusalems verneigen sich ehrfürchtig vor dem Friedensfürsten, als er mit seinen Begleitern in die Stadt einzieht. Von Jesus haben sie schon viel gehört. Kranke soll er heilen, Wunder tun und von Gott, seinem Vater, erzählen. Mit Palmzweigen in den Händen jubeln sie ihm zu und rufen freudig “Hosanna!”, doch nicht aller Einwohner der Stadt teilen diese Begeisterung. Hohepriester und Schriftgelehrte fürchten, ihrer Macht beraubt zu werden und schmieden einen finsteren Plan.

Read more

ab 2 Jahren

Klein Häslein wollt spazieren gehen

Das Pappbilderbuch “Klein Häslein wollt spazieren gehn” lohnt sicher nicht nur zur Osterzeit einen Blick. Der Eigensinn des Hasenkindes zeigt auf charmante Art die Schneise zwischen Selbstbestimmung, die nach eigenen Erlebnissen verlangt und den erzieherischen Maßnahmen, die zur Vorsicht anleiten, aber auch die Gefahr der Isolation und eines Mangels an Selbstvertrauens in sich bergen. Neben amüsanten Illustrationen, Noten und Liedtext gibt es kleine Anleitungen zum Fingerspiel, welches die Kinder beim Vorlesen oder Vorsingen unterhalten darf.

Read more

ab 3 Jahren

Ein Jahr auf dem Land – Ein Wimmelbuch-Liebling

Auf dem Land ist mächtig was los. Wir begleiten Familie Bauer und ihre Freunde durchs Jahr und lernen dabei alle Facetten des Landlebens kennen. Hier bevölkern flauschige Schafe, verfressene Schweine und dickbäuchige Kühe die Szenerie. Hahn Ferdinand ist immer unterwegs, um seine Hühnerbande zusammen zu halten, während die Enten am allerliebsten in den Pfützen auf dem Hof paddeln. Neben dem Genuss jener ländlichen Idylle mit viel Frischluft und gesundem Essen gibt es für die Bauers von Januar bis Dezember auch jede Menge Arbeit zu erledigen.

Read more

ab 3 Jahren

Ein Jahr im Wald – Ein Wimmelbuch-Liebling

Wir wimmeln uns von Januar bis Dezember durch den Wald. Ein honigverliebter Braunbär lädt uns ein, seinen Lebensraum kennenzulernen und dabei auch die anderen Waldtiere zu treffen. Außerdem dürfen wir den Förster bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Detailliert in Szene gesetzt, entdecken wir auf den farbenprächtigen Doppelseiten, die je einem Monat zugeordnet sind, pralles Leben – auf dem Waldboden und in den unterirdischen Gängen darunter, im Teich und an dessen Ufer, in Baumhöhlen und in den Ästen.

Read more