ab 4 Jahren

Villa Eichblatt – Familie Eilig zieht um

Die Eichhörnchenkinder toben ausgelassen durch die Villa Eichblatt. Erst die Aussicht auf eine Gute-Nacht-Geschichte über Ururgroßvater und Ururgroßmutter lockt sie in ihre Betten. Mama Eilig erzählt von Eckhard und Elli, die sich, gerade frisch getraut, ein Häuschen am Fluss in einem Ahornbaum suchten. “Hoch hinaus”, lautet das Motto der Pinselohr-Familie. Doch das Glück vom Eigenheim währt nur vier kurze Wochen. Die Gemütlichkeit endet, als scharfe Biberzähne den Baumstamm zum Schwanken bringen. Dabei geht nicht nur Ellis Lieblingsteekanne zu Bruch. Als der aufgebrachte Eckhard aus dem Kobel stürzt und dem Biber auf dem Kopf fällt, ist das der Beginn einer generationenübergreifenden Verbindung zwischen zwei Familien.

Read more

ab 5 Jahren

Rotschwänzchen was machst du hier im Schnee?

Mit ihrer Gabe, sich in die Tierwelt einzufühlen und vom Leben im Jahreskreislauf zu berichten, hat Anne Möller ein Bilderbuch geschaffen, dass nicht nur eine schöne Geschichte erzählt, sondern den Kinder eine Menge über das Leben der Tiere im Winter beibringt. “Rotschwänzchen was machst du hier im Schnee?” ist ein Naturwunderbuch für kleine und große Kinder.

Read more

ab 3 Jahren

Geflüster im Schnee von Kate Westerlund und Feridun Oral

Kate Westerlund erzählt mit „Geflüster im Schnee“ ein Weihnachtsmärchen von gutherzigen Tieren und einem verlorenen Lieblingskuscheltier. Sie beseelt den Teddybären, in dem sie ihn unter der Schneedecke Worte formen lässt und legt damit einen Zauber über den Wald. Während die Welt im Winter erstarrt, halten die Tiere zusammen und tun Gutes. Als am Ende der Geschichte, ein kleines Mädchen ihren Teddy wieder in den Armen halten darf, freuen sich nicht nur die Waldtiere. „Geflüster im Schnee“ ist eine wunderbare Geschichte über Nächstenliebe und Mitgefühl. Zudem schafft Feridun Oral mit ihren Illustrationen ein traumhaftes Winteridyll, in dem niemand frieren muss.

Read more

ab 4 Jahren

Wer hat den Lebkuchen stibitzt? von Maria Stalder

Ein kleines Schleckermaul wittert den Duft eines würzig süßen Backwerkes. Arne hat Lebkuchen gebacken und der Fuchs würde so gerne davon naschen. Still und heimlich schleicht er sich an das Ofenblech heran, das zum Abkühlen auf dem Fensterbrett steht. Wie herrlich diese Köstlichkeiten riechen! Schnell schnappt er sich einen Lebkuchen und verschlingt ihn, nichtsahnend dass sie für die Kinder sind, die der Nikolaus besuchen will.

Read more