So viele Sterne hat die Nacht

Der wunderschönste Tag geht zu Ende. Nun wird es Zeit. Während die Sonne am Horizont versinkt machen sich die Bärenmutter und der kleine Bär auf den Heimweg. Doch als der Abend sein dunkles Tuch über Wald und Wiesen legt, erblickt der kleine Bär plötzlich einen hellen Stern am Himmel. Wo ist der denn hergekommen, will er wissen? Gemeinsam begibt er sich mit der Mutter auf eine Reise durch die hereinbrechende Nacht, die nicht nur einen fantastischen Ausblick in den weiten Sternenhimmel gewährt, sondern auch manch herzerwärmende Einsicht schenkt…

Wissen, dass etwas da ist, auch wenn man es nicht sehen kann? Da staunt der kleine Bär, während er zum Nachthimmel blickt. So ist es nicht nur mit dem Stern, erklärt die kluge Bärenmutter, sondern auch mit etwas Anderem, etwas Wichtigem, sehr Bedeutungsvollen. Der Liebe.

Das ist wie bei uns: Ich hab dich ja auch lieb, wenn du gerade spielst und du mich nicht sehen kannst.”

“So viele Sterne hat die Nacht”, Owen Hart

Die Bärenmama macht dem Kind ein Geschenk, welches es durchs Leben tragen wird. Die Liebe der Mutter, die dem Bärenkind die sogenannten Wurzeln verleiht und später ihre Flügel gibt – sie ist bedingungslos und stark. Und als noch mehr Sterne am dunkelblauen Firmament aufblitzen, weiß die Mama unter diesem weiten Himmel die Unendlichkeit im Herzen des Kindes spürbar werden zu lassen.

Was für ein hinreißendes Kinderbuch! Es ist eine Liebeserklärung und Gute-Nacht-Geschichte zugleich. Owen Hart präsentiert uns mit “So viele Sterne hat die Nacht” ein großes Stück Vorleseglück, das sich wie ein warmer Umhang um unserer Herz legt. Es steckt allerhand Gefühl in diesen Seiten. Das liegt ganz sicher auch an der zauberhaften Bebilderung. Mit ergreifenden Illustrationen setzt Sean Julian die kleine Bärenfamilie atemberaubend schön in Szene und zeigt uns wünschenswerte Geborgenheit inmitten einer Sternennacht.


Anzeige

Informationen zum Kinderbuch:

So viele Sterne hat die Nacht*
Owen Hart, Sean Julian
Brunnen Verlag

empfohlenes Lesealter ab 3 Jahren

Das Buch gefällt dir? Du kannst es bei deinem Buchhändler kaufen oder hier bestellen:

*

Mehr Familiengeschichten findest du hier.

* Amazon-Partnerlink. Wenn du das Buch über diesen Link kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Die Provision, die ich für den Kauf erhalte, wandert anteilig in den Bücherrucksack, ein Projekt zur Leseförderung für Kindergarten-Kinder und Grundschüler.

2 Replies to “So viele Sterne hat die Nacht

Rede mit! (Kommentare werden manuell freigeschaltet)