Schlafen wie die Rüben

Ab ins Bett! Doch vorher heißt es, Honig auf die Kissen schmieren, Schluck um Schluck die Sonne trinken und die Träume schütteln. Der Himmel muss gestriegelt werden, noch eine Prise Zucker auf die Füße kippen und die Monster kräftig rütteln. Was nach einer vertüddelten Anleitung klingt, folgt insgeheim einem Plan. “Schlafen wie die Rüben” nämlich lautet das Ziel. Der Weg dorthin ist reinste Quatschgymnastik für Augen und Ohren.

Wer Kindern den Feinstaub des Tages abpusten will, der greift am besten zur turbulentesten Einschlafgeschichte aller Zeiten, in urkomischen Versen serviert von Dita Zipfel und Finn-Ole Heinrich. Einen Bildertopf voller Ulknudeln stellt Illustratorin Tine Schulz zur Seite.

“Schlafen wie die Rüben” ist ein knallfester Hokuspokus, der seines Gleichen sucht und dabei Mauern sprengt. Rituale werden humorvoll untersucht, durcheinander gewürfelt und dürfen gern auch neu bewertet werden. Das geschieht voller Dynamik in unsinnstiftenden Knobelreimen, welche die Kinder übrigens nur allzu gerne aufgreifen. Eine wunderbare Inspirationsquelle für alberne Poeten. Fast zu schön, um danach Gute Nacht zu sagen.


Anzeige

Du möchtest das Buch lesen? Dann bestelle es hier (keine Mehrkosten):

* * *

Informationen zum Kinderbuch:


Schlafen wie die Rüben
Finn-Ole Heinrich, Dita Zipfel & Tine Schulz
HUCKEPACK im mairisch Verlag

empfohlenes Lesealter ab 4 Jahren


*Partnerlinks. Wenn du das Buch über einen dieser Links kaufst, entstehen dir keine zusätzlichen Kosten.

One Reply to “Schlafen wie die Rüben”

Hinterlasse einen Kommentar